Benutzerprofil

sharlak

Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
21.02.2019, 16:46 Uhr

Kohl kam nicht davon Was hier offenbar wenige wissen ist die Tatsache das Kohl aus der Spendenaffäre nicht Straffrei davonkam. Zugegebenermaßen wars nur ne ca.45sec Ansage in den Nachrichten damals aber Helmut musste in [...] mehr

01.07.2018, 23:16 Uhr

Nicht regierungsfähiger Polemisierer Mit ganz viel Fantasie kann man das Manöver von Seehofer als einen klugen Schachzug interpretieren der einen Fortschritt in der Migrationsfrage EU weit implementieren soll. Soweit sogut. Die [...] mehr

02.09.2016, 08:14 Uhr

nicht überraschend nachdem * uns Martin * verkündet hat das es keine Visafreiheit für die Türken geben wird war das jetzt das beruhigende *Geschenk* an Ankara. Wenn das keine Zeitungsente ist ( ich hoffs immer noch ) [...] mehr

27.08.2016, 16:55 Uhr

Die Zeche für das antidemokratische und unverschämte Verhalten der türk. Regierung zahlt der in 2-3.generation hier lebende Bürger mit türk. Wurzeln. Nun muss er zu den täglichen Ressentiments noch den [...] mehr

15.08.2016, 13:18 Uhr

Jawoll so muss das sein. Arbeitsende..5 jahre Rente und dann das ewige Rendezvous mit dem Herrn. ist das die angepeilte Roadmap für die Menschen in diesem Land? mehr

04.08.2016, 14:40 Uhr

Scheuklappe Wenn wir uns mal an Zahlen und Fakten halten würden ..würde sich der reaktiönare Volkszorn in Deutschland schnell wieder abkühlen ..und wäre ja eigentlich nicht wieder reaktionär. Da demonstrieren [...] mehr

05.06.2016, 23:53 Uhr

Besorgniserregend Wenn man solche grössen wie Weizsäcker und Rau erlebt hat wirds schwierig den Daumen über Gauck nicht zu senken. Was ist nur in den letzten 20 Jahren mit der dt. Politlandschaft passiert? Die meisten [...] mehr

20.02.2016, 01:25 Uhr

Wurde auch Zeit Dieser Kurzbrief trifft alle neuralgischen Punkte die mir schon langem auf der Seele brennen. Hier nochmal meine Frage an die entarteten meiner (leider) Ostdeutschen Landsleute: Wurde auf eure Frauen [...] mehr

02.12.2015, 00:01 Uhr

Ihr gutes Recht Aber der mögliche kurdische Staat passt den Akteuren die im Nahen Osten agieren nicht ins Konzept. Die Amis werden kein grünes Licht geben..und so bleibt die autonome Region Kurdistan im Nord-irak [...] mehr

12.10.2015, 16:13 Uhr

Sie scherzen, oder? Unfassbar..ich frage mich wo sie jetzt sind , die Brandstifter die Syrien destabilisiert und Millionen Menschen dadurch zur Flucht gezwungen haben. Völkerrechtswiedrig Länder angreifen und mit einer [...] mehr

27.09.2015, 18:49 Uhr

Mehr Selbsreflektion bitte Ich kann mich meiner Vorredner nur anschließen. Wer da letztendlich was und in welchem umfang gefaked hat bei VW ist Ihnen schon bekannt, Frau Berg, ebenso das Geschlecht der Beteiligten Personen? Hut [...] mehr

19.08.2015, 13:00 Uhr

Solange ..sich die aktuelle Politikerriege darauf verlassen kann, dass die Bürger dieses Landes unter einer "Massendemenz" leiden, sprich beim nächsten Wahlgang die Lügen und die Schmierenkomödien [...] mehr

19.08.2015, 00:04 Uhr

Ich ...kann nicht anders : * Über Baden lacht die Sonne..über Schwaben die ganze Welt *.. Das musste sein..;) mehr

01.08.2015, 18:53 Uhr

Diese fleischgewordene Kaffeefahrt namens Range ist so ziemlich der Gipfel an gewollter inkompetenz. Die Frage auf die man sich konzentrieren sollte ist wer diesen Mann auf diesen Posten gehievt hat. Die [...] mehr

30.07.2015, 19:32 Uhr

Jetzt Ist die Katze ausm Sack..orchestriertes Vorgehen gegen jegliche Kurdische demokratisch gewählte Vertretung. Die herrschenden in der Türkei, egal welcher Couleur, wollen nicht das sei eine Kurdische [...] mehr

21.07.2015, 07:28 Uhr

Erdgas reiht sich ein in die Tradition derer die aus der Kurdenfrage eine Frage der eigenen Existenz machen. Er wäre gut beraten wenn er der Realität im Land ins Auge schaut: eine schnell wachsende junge [...] mehr

23.06.2015, 13:53 Uhr

Die Rechnung für diesen kompletten Schwachsinn ist dem europäischen.Steuerzahler vorgelegt worden... Nun muss der Steuerzahler diese Rechnung noch unterschreiben..Ich würde mir Wünschen dass genau DAS geschieht; [...] mehr

23.04.2015, 13:05 Uhr

Diese dummheit Ist symptomatisch für unsere Gesellschaft. Ein Ausländischer Geheimdienst mit eindeutigen Wirtschaftstargets spannt UNSERE Schlapphüte ein die dann wiederum Informationen liefern die unsere nationalen [...] mehr

01.04.2015, 16:25 Uhr

Das ..sich abzeichnende Griechen Drama ist vor 20 Jahren vorhergesagt worden. Ich kann mich noch damals an die Argumente mit denen um sich geworfen wurde als der Beitritt der Türkei damals zur Debatte [...] mehr

11.03.2015, 10:37 Uhr

Herrlich.. GR.. Der Grundstein Europas, Leuchtturm der Zivilisation, Gemeinsamer Nenner...und was nicht noch alles an pathetischen umschreibungen benutzt wurde um ein gemeinsames Konstrukt herbeizulügen deren [...] mehr

Seite 1 von 5