Benutzerprofil

wkoker

Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 164
Seite 1 von 9
18.04.2018, 18:48 Uhr

Leider.... wird ein grosser Teil der türkischen Bevölkerung nicht merken, dass Herr Erdogan ein machtversessener Fanatiker ist. Für den Erhalt der Macht wird er weiterhin über Leichen gehen und die Diktatur [...] mehr

26.01.2018, 16:28 Uhr

Im Moment aber nur runter! mehr

26.01.2018, 16:13 Uhr

Nachtrag zu mein Gott... Hoffentlich merken seine Genossinnen und Genossen rechtzeitig auf welcher Achterbahnfahrt sie sich befinden! mehr

25.01.2018, 13:17 Uhr

Besuch umsonst.... Der türkische Aussenminister ist anscheinend umsonst nach Goslar gereist, wenn die in Aussicht gestellte Aufrüstung der Panzer vorerst verschoben worden ist. mehr

17.01.2018, 09:33 Uhr

Groko .... hätte nach dem Wunsch vieler Bürger "Unwort" des Jahres werden sollen. Vielleicht kommt man auch noch auf die Idee eine neue Partei zu gründen; und zwar "Cr-So-E-D",d.h. [...] mehr

28.09.2017, 18:51 Uhr

Selbst Schuld Man sollte die Objekte vor dem Kauf besichtigen, bevor man diese erwirbt . Vielleicht hat man aber nach dem Motto gehandelt "Auch ein blindes Huhn findet einmal ein Korn" mehr

15.09.2017, 19:24 Uhr

Die Südländer,,,,, Herr Draghi ist aus vollem Herzen Italiener. Er hat sein in die Pleite schlitterndes Land über Wasser gehalten;und zwar zu Lasten der Menschen, die sich eine Altersvorsorge aufbauen sollen und müssen [...] mehr

09.09.2017, 19:08 Uhr

Lächerlich... Die 50 % der Türken, die Erdogan ablehnen, tun einem leid, denn der Präsident und seine willfährigen Minister machen sich einfach nur lächerlich. Man kann nur auf Besserung hoffen. mehr

07.07.2017, 19:50 Uhr

Fazit "Ausser Spesen nichts gewesen" Die sonst so bescheiden wirkende Frau Dr. Angela Merkel schmeisst hier die Millionen Steuergelder zum Fenster heraus. Heiligendamm wäre bestimmt [...] mehr

21.05.2017, 19:26 Uhr

Die DDR erwacht in der Türkei..... Solche Zahlen wie 96+ haben wir hinter uns gelassen - Gott sei Dank!!! Mir tun die 50% der Türken leid, die am Untergang der Demokratie leiden!!! mehr

08.02.2017, 19:28 Uhr

Was soll man sagen.. Mein erster Eindruck ist : Die Rache eines älteren Herrn!!! mehr

21.01.2017, 19:15 Uhr

Gekaufte Stimmen Ich glaube, dass einige Abgeordnete mit Zuwendungen - welcher Art auch immer - geködert wurden und dadurch ihr Land einen Schritt in die Diktatur näher gebracht haben. Wenn dem so ist, sollten diese [...] mehr

03.04.2015, 19:12 Uhr

Reformlisten... die jeden Tag ergänzt wurden, und die sprunghaften Überlegungen seitens Griechenlands Regierung entspringen, die können nichts bringen. Das wissen unsere Politiker auch, denn einem "Nackten Mann [...] mehr

22.03.2015, 19:12 Uhr

Leider.... wird mit dem jetzigen "Vorgehen" kein Erfolg zu erzielen sein - eher das Gegenteil. Wahrscheinlich sind die europäischen Politiker nicht gefragt worden, was sie meinen oder tun würden. [...] mehr

07.02.2015, 19:18 Uhr

Sicher ein zweischneidiges Schwert... aber sollte auch einmal über den eigenen Schatten springen können. Im 2.Weltkrieg sind auf allen Seiten Millonen Unschuldiger gestorben,und zwar Soldaten und Zivilbevölkerung. Anscheinend hat [...] mehr

18.12.2014, 08:56 Uhr

Endlich... bewegt sich etwas.Der einfache Kubaner hat lange genug unter dem Embargo gelitten. mehr

31.10.2014, 17:23 Uhr

Kein Wunder... dass die Ukraine in die EU drängt,denn es wird ein Dussel gesucht, der die Schulden des Pleitestaates zahlt. Die Obligarchen des Landes werden ihren armen Landsleute nichts von dem Geld [...] mehr

27.10.2014, 19:13 Uhr

Leider werden..... die EU-Staaten - vorab Deuschland - es begrüssen,dass noch ein maroder Staat sich der EU annähern wird. Die EU fährt schon in Richtung Pleite. Das angesagte Seifenkistenrennen wird m.E. schon in [...] mehr

07.10.2014, 19:15 Uhr

GroMiKo Aus der Groko wurde eine Gromiko = Grosse-Mist-Koalition!!! Da haben seitens der Roten bei den Koalitionsverhandlungen Ministerposten und dazugehörige Anreden gelockt. Der Ton wird sich [...] mehr

18.09.2014, 19:28 Uhr

Wenn dann nur bitten -nicht fordern!!!! Anscheinend wird seitens des Hern Poroschenko nur die andere Seite aufgestachelt, und der Wille zu einer moderaten Einigung im Grunde genommen ausgeschlossen. Die westlichen Politiker sind aber [...] mehr

Seite 1 von 9