Benutzerprofil

egoest

Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
22.09.2019, 08:04 Uhr

Ach so! Dann wird Trump wohl nur freundlich gebeten haben, Nachforschungen zu Joe Biden und dessen Sohn aufzunehmen. Interessant wäre zu wissen, ob die Antwort auf dieses Thema zu den teils ernsthafte [...] mehr

15.09.2019, 12:23 Uhr

Ich gehe mal davon aus, dass das Kraftfahrtbundesamt bei Audi angefragt hat, ob die Frist von 1,5 Wochen nicht zu knapp ist und ob das Zwangsgeld von 25.000 EUR nicht vielleicht viel zu hoch ist und [...] mehr

19.08.2019, 14:45 Uhr

Begeisterung auf der falschen Seite Dass sich gerade in CDU und FDP soviele Scholz-Fans finden, zeigt genau das Problem von Scholz. mehr

02.08.2019, 12:08 Uhr

Jeder darf drucken was er möchte Hallo k70-ingo gilt das auch für Geldscheine und andere Dokumente ?? Ist ja wirklich interessant. !!! mehr

19.06.2019, 19:05 Uhr

Haltet den Dieb Das Rezo Video rechnet mit der Politik dieser Regierung, also mit der Politik von Frau Merkel ab. Jetzt wegen der Reaktion der CDU den schwarzen Peter AKK zuzuschieben, ist billig, aber widermal [...] mehr

04.06.2019, 20:54 Uhr

Verantwortung übernehmen Unglaublich, was unter der Verantwortung von Frau von der Leyen noch alles zu Tage tritt. Die Viertel davon hätte vor langer Zeit ausgereicht, dass ein(e) Minister(in) den Hut genommen hätte. Nicht [...] mehr

28.05.2019, 09:18 Uhr

kleine Fehler macht jeder Innenminister Caffier bei der Amtseinführung von Nils Hoffmann Ritterbusch als Polizeipräsident: "Sie haben sich in allen Funktionen sehr gut bewährt und wenig Anlass für Kritik geboten. Als [...] mehr

07.10.2018, 09:25 Uhr

USA = Schurkenstaat ??? Es wird Zeit, dass Europa und auch Asien die Konsequenzen zieht und die USA entsprechend sanktioniert. Wie wärs denn mal damit, nicht nur auf den Iran, Nordkorea, Russland etc. sondern in gleicher [...] mehr

07.09.2018, 16:54 Uhr

Bananenrepublik Ich bin mal gespannt, wie lange sich die mächtigste Frau der Welt (gemeint ist unsere Bundeskanzlerin) noch widerstandslos von der CSU und Mitarbeitern von Bundesbehörden vorführen lässt. Noch [...] mehr

29.08.2018, 16:20 Uhr

Vielen Dank Sascha Lobo Jahrelang haben sich die sog. christlichen Parteien nur nach links abgegrenzt. Eine Abgrenzung nach rechts war nicht gefragt, wollte man doch diese Wähler mit rechter Gesinnung möglichst schnell [...] mehr

24.08.2018, 11:48 Uhr

Polizeidienst ein Abbild der Gesellschaft? Schade ich hatte immer gedacht, dass im Polizeidienst nur ausgewählte Bewerber berücksichtigt werden. Wenn es lt. Polizeisprecher legitim ist, dass dort auch die rechten Verfassungsfeinde (leider ein [...] mehr

02.07.2018, 14:34 Uhr

Der schein-heilige Söder Wochenlang war Söder der größte Scharfmacher gegen Merkel. Jetzt, wo die Sache offensichtlich entgleist, entdeckt Söder sein großes Harmoniebedürfnis mit Merkel und der CDU. Aber wer Kreuze aufhängt, [...] mehr

24.05.2018, 17:48 Uhr

Ist ja auch nur ein Hersteller aus Baden-Württemberg Jetzt inzeniert sich Herr Scheuer als knallharter Durchgreifer. Bei dem Verdacht bayerischer Hersteller (BMW, Audi) habe ich von ihm ähnliches noch nicht vernommen. Bayern first und gegen den Rest der [...] mehr

26.04.2018, 09:20 Uhr

Alles nicht wirklich ein Problem Unsere Bundeskanzlerin war schon bei vielen anderen Angelegenheiten äußerst geschmeidig. Klein beigeben und sich zuhause als großer Gewinner und Durchsetzer präsentieren. mehr

26.06.2017, 18:19 Uhr

Fake news Die Frage, ob durch fake news versucht wird, die Bundestagswahl zu beeinflussen, ist hiermit wohl schnell und abschliessend beantwortet. Trump grüßt die Lobbyverbände der deutschen Industrie. mehr

25.03.2017, 09:23 Uhr

Buhmann für die nationale Politik Mit meinen 70 Jahren gehöre ich sicherlich nicht mehr zu den Jungen, dennoch bin ich überzeugter Europäer. Verantwortlich für den jetzigen schlechten Zustand sind vor allem die nationalen Politiker, [...] mehr

04.03.2017, 09:30 Uhr

Absurdes Rechtsverständ "Wo ist das Problem?" fragt josipawa. Antwort: Weil der Dienstherr nicht der Gesetzgeber ist, sondern sich an geltende Gesetze zu halten hat. mehr

22.11.2016, 19:03 Uhr

Ein alter Freund von Mutti Herr Dr. Schäuble, durfte nicht dieser hochangesehene Banker sogar seinen 60. Geburtstag zusammen mit Mutti im Kanzleramt feiern. ?? mehr

02.06.2016, 13:50 Uhr

Kasperbude Ab wann bleibt uns dieses Schmierentheater endlich erspart. Leider scheint aber der deutsche Bürger infolge immer mehr nach rechts abzudriften. Bleibt nur noch auswandern, oder ?? Hoffentlich wird man [...] mehr

22.02.2016, 10:36 Uhr

Kein Wunder Am Beispiel des Chemnitzer Polizeipräsidenten sieht man in aller Deutlichkeit mit welcher Grund- und Geisteshaltung ein Polizeibeamter in Sachsen Karriere machen kann. mehr

Seite 1 von 2