Benutzerprofil

r20110107

Registriert seit: 08.01.2011
Beiträge: 359
Seite 2 von 18
25.12.2018, 14:53 Uhr

Mattis hat wohl eine recht "lange Leitung"... Trump regiert nach "Gutherrenart"....so wie er es in seinem Laden betrieben hat. Wer nicht gehorcht, wird gefeuert! Mattis hätte schon nach ein paar Tagen zurücktreten können/müssen. [...] mehr

22.12.2018, 12:00 Uhr

Trump ist berechenbar... Trump war Chef eines Unternehmens, in dem er nach "Gutherrenart" handeln konnte. Ausserdem hat er gelernt dass Grösse auch immer ein Machtfaktor ist. Usw,.. Das er irgenrwann seine [...] mehr

22.12.2018, 10:45 Uhr

Der Inhalt zählt.... Das Gerede (bzw. Geschreibe) um den heissen Brei ersetzt keine Tatsachen - es füllt nur die Seiten... Wenn man keinen "guten" Protagonisten finden kann, muss es auch ohne diesen gehen. Er [...] mehr

29.10.2018, 19:20 Uhr

Mit fünf Flugen pro Tag kann man wohl nichts testen.... Das wäre auch mit BER problemlos machbar - einschliesslich der Eröffnungsfeier. Aber ohne Bahn-/Metroanschluss ist der Flugplatz für viele Flughafen-MA nur schwer zu erreichen. Erst nach dem Umzug [...] mehr

18.08.2018, 14:47 Uhr

Wie dämlich sind die Politiker? Jeder Hausbesitzer weiss, dass er in seinem Haus auch nur "zur Miete" wohnt. Er muss Geld für die Reparatur bzw. den Ersatz der Heizungsanlage, des Daches etc. selbst bezahlen und sollte [...] mehr

11.07.2018, 21:30 Uhr

Leider ist die Flüchtlingspolitik vorn vor bis hinten verlogen... Keine sagt, welche Flüchtlinge (politische, aus wirtschaftlichen oder anderen Gründen) man aufnehmen will - oder gar alle? Das wäre aber wichtig und man müsste einen Bundesetat dafür vorsehen. Bei [...] mehr

24.05.2018, 22:11 Uhr

Was hat Trump Kim angeboten..... Nichts, ausser Boltons Vorschlag! Was konnte Trump Kim anbieten, ohne dass Kim sein Gesicht verliert? Nichts... Falls Kim ins Exil gehen würde, müsste jemand einen geordneten Übergang in eine neue [...] mehr

28.03.2018, 10:45 Uhr

Wer behauptet, dass facebook und Co soziale Medien sind. Es handelt sich hier um ein social medium, das von "selfies" in Wort und Bild und von sozialen Verknüpfungen lebt, in dem es diese Daten [...] mehr

21.03.2018, 23:18 Uhr

Facebook und Co. wissen sehr wohl, was mit den Nutzerdaten alles machbar ist. Wenn man Dritte an die Daten lässt bzw. ein Scheunentor öffnet... Sicher, einige Nutzer haben wohl ihre Daten freigeben. Dahinter kann man sich gut verstecken. Das gibt dann eine [...] mehr

20.03.2018, 11:03 Uhr

Facebook ist doch eine selfie-Plattform und kein soziales Medium... Facebook finanziert sich durch Werbung, die mit den Daten der Nutzer gemacht werden kann und die die Nutzer erstellen. . Die Amies kennen doch den Spruch "There is [...] mehr

13.03.2018, 21:49 Uhr

Tillerson hat sich wohl selbst überschätzt. Sein Rauswurf ist nur logisch. Er hätte ihn vermeiden können,. wenn selbst zurückgetreten wäre wie z. B. Cohn. So hat er sich zum willige Gehilfen von Trump degradiert und wird nun aussortiert.... [...] mehr

03.03.2018, 23:14 Uhr

Herr Diekmann, Trump ist nur konsequent... Trump möchte am liebsten z. B. die EPA bzw. Teile davon abschaffen. Da holt man sich doch jemanden aus der Kohlbranche oder der Chemiebranche...usw. Das Bock-zum-Gärtner-Prinzip setzt Trump in seinem [...] mehr

03.03.2018, 22:50 Uhr

Das MHD sagt mir doch nur, dass man bis zu diesem Datum sicher sein kann, dass die Ware i. d. R. in Ordnung ist. Das ist wichtig, wenn man einlädt und nicht in letzter Sekunde noch einkaufen will. Wenn man die Ware praktisch nur im Kühlschrank lagert, hält auch [...] mehr

19.02.2018, 10:03 Uhr

Was funktioniert bei der BW? Der Grosse Zapfenstreich... Unter dem Strich betreibt UvL eine konsequente Verkleinerung der BW . Kein Material (Flieger, Hubschrauber, Schiffe, Panzer, Gewehre - die Karabiner sind nicht für Dauerfeuer geeignet- und [...] mehr

04.02.2018, 14:48 Uhr

Herr Stöcker, haben Sie mal den Mut, einen Artikel ohne einen "Weisen aus dem Morgen- oder Abendland oder.." zum Abschluss Ihrer Gedanken aus einer Schublade zu ziehen! So fällt nur auf, dass sie gar [...] mehr

26.01.2018, 22:28 Uhr

Die Abschlussbemerkung habe ich schon vor über 30 Jahren bei HR3 oder WDR2 - in anderen Worten - gehört und ohne Hoffnung, die Linken würden Kapitalisten akzeptieren. Was haben die Linken - nicht Marx oder Engels - geleistet und was haben die Kapitalisten [...] mehr

07.01.2018, 23:49 Uhr

Bannon ist - wie Trump - auch nur ein Werkzeug... Bannon meinte, Trump für seine Ideen nutzen zu können. Nun hat er gemerkt, dass Fam. Mercer ihn auch nur ausgenuitzt hat. Trump wird ihn nicht fallen lassen. Bei Bedarf "darf" Bannon sich [...] mehr

05.01.2018, 12:42 Uhr

Bannon sieht Trump doch nur als sein Werkzeug... Wenn Bannon Washington "aufmischen" will, braucht er einen chaotischen Präsidenten und verfeindete politische Parteien, die möglichst gleich stark oder schwach sind. Er lobt Trump, obwohl [...] mehr

04.01.2018, 23:08 Uhr

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich... Bannon hat Trump immer benutzt - nur Trump will das nicht wahrhaben. Er glaubt eher an das Gegenteil! Wer kann sich in ihn hineindenken wie Bannon? Das Buch kommt zum besten Zeitpunkt - bis zu den [...] mehr

14.12.2017, 01:28 Uhr

Trump hat verloren - nein, er hast Recht gehabt, als er sich zunächst gegen Moore, gegen die Meinung von Bannon stellte. Man muss die Situation auch mal richtig sehen. Trump sieht sich wie immer - "aus dem Schneider"... mehr

Seite 2 von 18