Benutzerprofil

krüüdiger

Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 139
Seite 1 von 7
11.09.2019, 15:17 Uhr

Sehr guter Beitrag! Stimme in vielem zu. Der politische Kabarettist Serdar Sumuncu hat mal in einer Talkrunde sinngemäß gesagt, man muss nur 3 Dinge machen: 1. Den Ist-Zustand vollumfänglich [...] mehr

08.09.2019, 14:52 Uhr

Wenn man den Kommentar auf die blauen Politiker bezieht, dann gehe ich mit dem Autor konform. Aber fast einem Drittel der Wähler Sachsens die Bürgerlichkeit abzusprechen, halte ich für falsch. Damit [...] mehr

04.09.2019, 21:23 Uhr

#218 Maxanton Kann Ihnen versichern, dass nicht alle AfD-Wähler Faschisten sind. In meinem Lehrerkollegium kenne ich einige, die das offen zugeben. Und die sind bestimmt nicht ungebildet oder abgehängt und haben [...] mehr

04.09.2019, 20:06 Uhr

Inhalt Die AfD kann man nur inhaltlich stellen. Ihr Hauptthema ist bekannt. Aber es wird in der öffentlichen Diskussion kaum darüber gesprochen. Stattdessen kommt Digitalisierung bla bla bla, wir müssen [...] mehr

01.09.2019, 11:58 Uhr

Was ist das angekündigte Rezept? Habe die Kolumne neugierig gelesen und kein Rezept gegen den Erfolg der Rechten gefunden. Es gibt aber eins: Ganz einfach das politische Feld füllen, das man ihnen kampflos überlässt. Zb gegen [...] mehr

23.08.2019, 14:07 Uhr

#50 mostly harmless Respekt! mehr

12.07.2019, 12:50 Uhr

Ich finde es durchaus legitim, aufgrund von Alltagserfahrungen skeptisch zu sein. Bin Lehrer an einer Hauptschule und erlebe täglich Dinge, die mir nicht gefallen. Das bedeutet natürlich nicht, dass [...] mehr

27.06.2019, 13:25 Uhr

Hilfe Ich bin ein Rassist. Laut Lobo, weil ich (illegaler) Zuwanderung kritisch gegenüber stehe. Komisch, dass ich unentgeltlich Nigerianer in meiner Nachbarschaft auf Einstellungstests vorbereite. Lobos [...] mehr

24.06.2019, 12:15 Uhr

Fragt Doch mal die ganzen Sozialarbeiter, Polizisten, Lehrer, Rettungskräfte, Krankenschwestern etc, warum sie nicht mehr SPD wählen. Hört ihnen zu und zieht bitte daraus eure Schlüsse. mehr

13.06.2019, 15:32 Uhr

Lieber Fleischi, schade dass Sie wechseln. Könnte ca die Hälfte Ihrer Kolumnen teilen. Die anderen 50% haben zumindest zum Nachdenken angeregt. Unterhaltsam war es allemal. @ alle [...] mehr

11.06.2019, 15:54 Uhr

Spon-Forum Hier im Forum scheinen sich die 42% zu tummeln, die pro oder "eher pro" Kühnert gestimmt haben. mehr

27.05.2019, 21:02 Uhr

#3 "Vielleicht sollte man mal diejenigen fragen, die die SPD nicht mehr gewählt haben." Zu denjenigen gehöre ich. Habe 25 Jahre lang SPD gewählt. Bin Lehrer an einer Hauptschule in NRW. [...] mehr

27.05.2019, 18:35 Uhr

Staatstragend war das nicht, was die SPÖ heute gemacht hat. Und zwar weil die Neuwahlen im September ohnehin stattfinden. Österreich ist bis dahin kopflos und das im Kontext mit den frisch zurückliegenden [...] mehr

22.05.2019, 14:59 Uhr

Korruptionsverdacht Die Verallgemeinerung, die hier in Teilen des Forums praktiziert wird, halte ich nicht für förderlich. Warum sollten rechte Politiker anfälliger für Korruption sein als Linke? Wenn man die Rechten [...] mehr

30.04.2019, 18:41 Uhr

Habeck Ist das nicht der, der die Demokratie nach Thüringen bringen wollte? Ups, ach nee war Twitter schuld. Direkt aber den Account stillgelegt. Da ist er schon konsequent. Mit so bösen, einen [...] mehr

22.04.2019, 13:43 Uhr

Wenn Nur mehr SPD-Politiker so pragmatisch wie Woidke wären, dann hätte die SPD auch nicht so große Probleme. mehr

16.04.2019, 12:52 Uhr

Themen wegnehmen Die sogenannte Alternative ist in der Tat erbärmlich. Das ist ja nichts Neues. Wenn man sie wieder marginalisieren will, sollte man ihr einfach nicht die Themen überlassen. - Es gibt eine neue [...] mehr

28.01.2019, 13:02 Uhr

Qualitätsmedium Ich erwarte von einem Qualitätsmedium wie dem Spiegel einen investigativen und neutralen Journalismus. In diesem Artikel ist beides nicht gegeben : Zum einen ist der Koalitionspartner 5 Sterne nicht [...] mehr

31.10.2018, 17:34 Uhr

Fehlersuche Solange die SPD nicht bei der Fehlersuche bei sich selbst anfängt, kann nichts besser werden. Beispiel : Nach den letzten beiden verlorenen Landtagswahlen, analysierten diverse SPD-Politiker, der [...] mehr

25.10.2018, 11:15 Uhr

Zensur Einige Floristen kommentieren so hasserfüllt, dass man den Eindruck bekommt, sie wollten eine Zensur für Humor einführen. Humor ist nicht verhandelbar! Lasst die Leute doch lustig finden, was sie [...] mehr

Seite 1 von 7