Benutzerprofil

Planet_Torkov

Registriert seit: 20.01.2011
Beiträge: 152
Seite 1 von 8
05.10.2011, 12:06 Uhr

Chemie-Nobelpreis an einen Physiker Ein weiterer Beleg für die These, nach der die Chemie nur die Physik der äußeren Elektronenhülle ist. :) mehr

04.10.2011, 17:38 Uhr

Satire, oder? Sich für eine eine Initiative gegen die zunehmende Verwahrlosung der demokratisch Diskussionskultur ausgerechnet Herrn Pofalla zum Maskottchen zu wählen, ist eine ganz besondere Form der Ironie [...] mehr

04.10.2011, 06:35 Uhr

krankhafte Züge Wäre ich ein Casinobetreiber, dürfte ich Juncker, Rehn und Schäuble nicht mehr an die Spieltische lassen. Wegen erwiesener Spielsucht und Gefahr, dass sie sich (und andere) vollends ruinieren. Eine [...] mehr

03.10.2011, 17:50 Uhr

Verstehe ich nicht ganz Soweit ich mich erinnere, wurden die Preisträger vor der öffentlichen Bekanntgabe früher noch persönlich vom Nobelkomitee angerufen. Hätte da das bedauerliche Ableben eines der drei [...] mehr

03.10.2011, 08:50 Uhr

Der richtige Knall kommt noch Soviel zu der oft gehörten Behauptung, die Börsen hätten die Pleite Griechenlands längst eingepreist. mehr

01.10.2011, 10:12 Uhr

Das kann der Pofalla nicht wollen Die Politik - allen voran Herr Pofalla - sollte sich gut überlegen, ob sie die Frage, wessen "Fresse sie nicht mehr sehen mag" oder wessen "Scheiße sie nicht mehr hören [...] mehr

29.09.2011, 13:03 Uhr

Ich sehe keinen anderen Weg als diesen Es mag sich fatalistisch anhören, aber aus meiner Sicht muss das so sein. Bedenke: um als Phönix der Asche zu entsteigen, muss es erstmal die Asche geben. Dazu muss etwas gründlich niederbrennen. [...] mehr

27.09.2011, 13:19 Uhr

Bisschen spät, finden Sie nicht? Der richtige Zeitpunkt dafür wäre aus meiner Sicht der gewesen, in dem der Obergewerkschafter Zwickel Zigarre rauchend dem damaligen Mannesmann-Boss eine Riesenabfindung zugeschustert hat, damit [...] mehr

27.09.2011, 12:54 Uhr

Würden in meinem Land diejenigen, die mit Überweisung von Geld bzw. Gewähr von Garantien den Laden am Laufen halten, auf offener Straße als Nazis, Viertes Reich und was weiß ich noch alles beschimpft, würde ich mich [...] mehr

26.09.2011, 16:49 Uhr

Die größten Spekulanten heissen Bernanke, Lagarde, Merkel, Schäuble und Juncker. Die zocken mit Billionen von selbst gedruckten Scheinen bzw. Geld der Steuerzahler. mehr

26.09.2011, 15:50 Uhr

Eine einzige Marktmanipulation Die bösen Spekulanten immer wieder! Verfluchte Bande. Was unsere Euroretter zugeben müssten ist, dass sie sich in Ihrem Verhalten und ihren Zielen in nichts von den Spekulanten unterscheiden. [...] mehr

26.09.2011, 12:57 Uhr

Lieber gleich Roulette Die von Ihnen erwähnte Vergleichbarkeit von Euro-Bond und Subprime-Krediten sehe ich auch so. Und wenn nun noch darüber schwadroniert wird, die Wirkung des Rettungsschirm-Kapitals "zu [...] mehr

23.09.2011, 21:54 Uhr

Könnten Sie das etwas präzisieren? Sie scheinen sich damit auszukennen. Wären Sie so nett, das Zielgebiet für mich etwas einzugrenzen? Seit Metalldiebe selbst vor Hochspannungsleitungen nicht mehr haltmachen, ist unverdient vom [...] mehr

19.09.2011, 22:58 Uhr

Na wenn das so ist, dann adieu Zitat: Jeder, der eine andere Partei möchte, werde "auf den erbitterten Widerstand des Parteivorsitzenden treffen". Die FDP stehe zu ihrer Regierungsverantwortung und sei angetreten, das [...] mehr

16.09.2011, 21:20 Uhr

Kein Wunder, dass es mit Sparen nicht klappt Wieder einmal steht also das Ergebnis "Prüfung" schon fest, bevor sie abgeschlossen ist. Dann können die Troika-Heinis auch daheim bleiben und man kann gleich die Milliarden überweisen, [...] mehr

15.09.2011, 22:26 Uhr

Ja und nein Ich sehe das einerseits ähnlich (bedarf an echter! liberaler Partei), denke aber nicht, dass Rösler so sehr verkehrt liegt. Die Forderung nach einer Begrenzung der Haftung für Griechenland [...] mehr

15.09.2011, 22:10 Uhr

Ich bewundere Ihren Optimismus, auch wenn er sarkastisch verpackt ist. Man darf eher davon ausgehen, dass deutschland damit umgehend sein AAA riskiert. Standard&Poors hat klare Andeutungen zur Bewertung von Eurobonds gemacht und das [...] mehr

15.09.2011, 21:38 Uhr

Bleiben wir mal beim Familienbild Das bemühte Bild der Familie ist so schön lebensnah, so nutze ich es mal, um dem Autor einen fundamentalen Irrtum zu verdeutlichen: Würde ein entfernter Vetter in Not geraten (auch selbst [...] mehr

15.09.2011, 20:16 Uhr

Sie werden sich noch wundern.... ... wenn's erst ans Einlösen der Garantien geht. Mal ernsthaft: es gibt auch keinen wesentlichen Unterscheid mehr. Die Euro-Rettung ist genauso eine Spekulation wie der Wertpapierhandel. Man [...] mehr

15.09.2011, 15:26 Uhr

Peanuts! Zwei Milliarden im Alleingang verbrannt? Kinkerlitzchen! Unsere Kanzlerin verbrennt mit dem Schäuble zusammen mal eben 250 Milliarden im Alleingang. mehr

Seite 1 von 8