Benutzerprofil

optimah

Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 635
Seite 1 von 32
13.11.2019, 21:36 Uhr

Der Wirkungsgrad spricht für E-Autos Mit der PV-Anlage (z.B: auf dem Stellplatz oder Parkplatz) direkt die Batterie eines E-Autos laden, effizienter geht es nicht. Der Weg über alternative Kraftstoffe dürfte 3 Mal so viel Energie [...] mehr

30.10.2019, 20:09 Uhr

Ist Bäume pflanzen wirklich sinnvoller als das Haus zu isolieren? Eigentlich gibt es bei uns im Schwarzwald genügend Wald (60´-80%) und trotzdem müssen Holzpellets aus Rumänien eingeführt werden um die Nachfrage zu befriedigen. Da hilft es auch nicht weiter, [...] mehr

21.09.2019, 22:17 Uhr

Pendlerpauschale hat ihre Berechtigung Ja, ich finde es auch in Ordnung, wenn die arbeitende Bevölkerung durch einen hohen Arbeitnehmerpauschbetrag steuerlich begünstigt wird, auch wenn der Arbeitsweg sehr kurz ist, denn dann ist meist [...] mehr

21.09.2019, 21:41 Uhr

Dumme Frage Der deutsche Strombedarf wurde im 1.HJ 2019 zu ca. 30% mit WK und PV abgedeckt. Haben Sie sich um eine Zehnerstelle vertan? mehr

21.09.2019, 21:33 Uhr

AKWs eignen sich nicht als Ergänzung Frau Merkel hat beim Wahlkampf 2009 die AKWs als Brückentechnologie bezeichnet. Sie hat nur 18 Monate gebraucht, um zu begreifen, dass sie dafür ungeignet sind, denn der Teillastbetrieb macht sie [...] mehr

21.09.2019, 21:21 Uhr

Viele Insekten wären froh, wenn es nachts zappenduster wäre Nachts brauchen wir wirklich nicht so viel Strom, zumindest keine 80 GW. Dagegen wird die zunehmende Lichtverschmutzung beklagt. Nur PV liefert nachts keinen Strom. Es gibt jedoch auch noch [...] mehr

19.09.2019, 20:14 Uhr

Wir werden nicht mehr auf AKWs umsteigen Viele trauern den AKWs nach. Es wird aber keine Renaissance der AKWs geben, da sie zu teuer und die Risiken (Endlagerung, Unfall, Terror-Anschlag) zu gross sind. Es gibt billigere und weniger [...] mehr

15.09.2019, 19:51 Uhr

Asien hat ein grosses Interesse an einer sauberen Umwelt In Asien wird die Musik gemacht, da haben Sie wohl recht. Dort hat man ein großes Interesse an einer sauberen Umwelt und man wird wohl in immer mehr Metropolen einfach Verbrennungsmotoren [...] mehr

12.09.2019, 20:24 Uhr

Eine Steuer schafft klare Bedingungen Ich favorisiere eine Steuer, weil da die Bedingungen für Investitionen klarer sind. Bei klaren Bedingungen geben sich Investoren mit weniger Rendite zufrieden, was die Energiewende billiger macht. [...] mehr

11.09.2019, 20:38 Uhr

Wie sichert man Arbeitsplätze Die Arbeitsplätze sind dort sicher, wo man sich am besten auf neue Bedingungen anpassen kann (survival of the fittest). Da die Deutsche Autoindustrie den Weltmarkt beliefert, hilft es nicht [...] mehr

10.09.2019, 18:16 Uhr

Man kann auch am Tag laden. 1) Die meisten Autos fahren weniger als 1 Stunde je Tag. In der übrigen Zeit kann man laden, das muss nicht die Nacht sein. 2) Sie haben recht, zur Zeit gibt es noch selten ein Überangebot an [...] mehr

09.09.2019, 20:42 Uhr

Durch Elektromobilität kann man den EEG-Anteil erhöhen Wenn man die Batterie eines E-Autos dann lädt, wenn es zu viel Strom gibt, könnte man den Anteil von PV- und Windstrom erhöhen, d.h. man braucht dazu keine zusätzlichen fossilen Kraftwerke. Und [...] mehr

09.09.2019, 20:34 Uhr

Ich halte das für machbar Mit etwas gutem Willen sollte dies machbar sein. Wir haben auf unserem Hausdach weniger als 30qm PV und produzieren mehr Strom als wir verbrauchen. 20qm PV-Fläche (mittlerer Car-Port) reicht für [...] mehr

23.08.2019, 19:50 Uhr

Inkompetenz ist ein beliebter Vowurf bei Gegnern von von EE. Es wird immer wieder behauptet, dass alle die für Erneuerbare Energien sind, von Physik nichts verstehen. Die größte Faktenresistenz habe ich jedoch bei Windkraftgegnern erlebt. Alle, die etwas [...] mehr

06.07.2019, 11:50 Uhr

Warum regt man sich dann auf? Wenn die CO2-Steuer keine Wirkung hat, warum regt man sich dann darüber auf? Natürlich gibt es Alternativen, auch für Pendler. mehr

07.06.2019, 17:00 Uhr

Der Vebrenner wird in den Städten einfach verboten Ich wage eine andere Prognose. Warum soll man die Luft verpesten, wenn es auch anders geht? Autos mit Verbrennungsmotoren werden in den Ballungsgebieten einfach verboten werden. Ob dafür dann [...] mehr

31.05.2019, 19:15 Uhr

Der Platz für 44 Mio. Autos ist das größere Problem Wir haben 2 Autos und fahren damit 30T km im Jahr. Davon sind 20T km Kurzstrecken, bei denen das E-Auto seine Effizienz ausspielen kann und für die auch die heutige Batteriekapazität völlig [...] mehr

10.05.2019, 20:03 Uhr

1000 TWh sollten für Deutschland reichen Sie meinen, wenn wir heute 3000TWh Primärenergie benötigen, dann brauchen wir auch so viel Strom. Strom ist jedoch keine Primärenergie. Beim Heizen kann man z.B. über eine Wärmepumpe das 3- bis [...] mehr

10.05.2019, 19:18 Uhr

E-Auto ist für Pendler ideal Mit einem E-Auto könnte quasi jeder Pendler die CO2-Steuer umgehen. Es gibt wohl wenige Pendler, die mehr als 100km Anfahrtsweg haben. Wenn man am Arbeitsplatz laden kann, reicht selbst bei 100km [...] mehr

30.04.2019, 20:05 Uhr

Millionen PV-Besitzer wissen es besser Ich möchte jetzt nicht alles kommentieren, nur so viel: Millionen PV-Besitzer kennen sehr wohl den tatsächlichen Wirkungsgrad ihrer Anlage und wie stark dieser durch die von Ihnen bechriebenen [...] mehr

Seite 1 von 32