Benutzerprofil

roterkorsar

Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
14.02.2018, 00:11 Uhr

Ich verstehe die Koalitionsgegner nicht. Es müßte doch jedermann froh sein, wenn er noch einmal die Gelegenheit erhält, linke Politik zu machen.Der Koalitionsvertrag ist doch nicht alles. Es liegen noch 3 1/2 Jahre vor uns, in welchen die [...] mehr

22.05.2015, 00:16 Uhr

Der Artikel ist nur scheinbar witzig. Lucke hat sich von Anfang an gegen Rechts gewandt und nie einen Zweifel daran gelassen. Was er allerdings nicht erkennen konnte, dass sich seine "Mitstreiterin" Frauke Petry in ihrem von [...] mehr

12.04.2015, 03:22 Uhr

Die Finanztransaktionssteuer wird nie kommen, denn sie würde den Casino-Kapitalismus behindern und es gibt nun einmal kein stärkeres Recht, als sagenhafte Gewinne auf Kosten der anderen, besonders der "kleinen Leute" zu machen. Das wäre für [...] mehr

12.04.2015, 03:15 Uhr

Kehre wieder Karl-Theodor! Ich z.B. würde mir seine Rückkehr sehr wünschen. Obwohl ich die CDU/CSU nicht leiden kann. Er ist der einzige deutsche Politiker, welcher in seiner kurzen Amtszeit einiges angepackt und erledigt [...] mehr

12.04.2015, 03:11 Uhr

Guttenberg muss Bundeskanzler werden, sonst wird das alles nichts mehr. Schäuble hat weder die Banken- noch die Schulden- noch die Finanz- noch die Euro- noch die Griechenlandkrise im Griff. Guttenberg würde es stemmen. Bei der Bundeswehr liegt Vieles im Argen, nur [...] mehr

21.03.2015, 00:16 Uhr

Konkurs Now! Warum zahlt die Linke Griechische Regierung am laufenden Band Milliardenbeträge auch noch an Gläubiger zurück, welche in hohem Maße schuld sind an der griechischen Misere, z.B. an GoldmanSachs. Warum [...] mehr

05.03.2015, 23:53 Uhr

Sehr treffend Aber wie immer bei einem Streit ist die eigentliche Frage: Wer hat angefangen? Es waren nicht die einfachen facebooker oder die Zeitungsforisten, es waren die sogenannten Journalisten selbst. Sie [...] mehr

04.01.2015, 20:08 Uhr

Zu früh gefreut! Manche feiern hier schon den Untergang der AfD, weil so eigenartige Figuren wie Petry, Adam und Frau von Storch dem Vorsitzenden Lucke in die Wade beißen wollen. Ich bin aber überzeugt, sie werden [...] mehr

04.01.2015, 19:19 Uhr

Wünschenswert wäre die Variante Zwei: Griechenland zahlt seine Schulden nicht mehr, mit anderen Worten: es erklärt endlich offen seinen Konkurs. Von rechts wegen hätte es das bereits vor 5 Jahren machen müssen, es wurde aber von [...] mehr

28.09.2014, 13:16 Uhr

Es geht nicht um den militärischen Erfolg, es geht nur ums Geld ausgeben. Ich habe es von Anfang an gewußt: Hinter dem ganzen Kriegsgeschrei steckt nur die amerikanische - und in ihrem Schlepptau die deutsche - Rüstungsindustrie. 1.000.000.000 $ im Monat, das ist doch [...] mehr

07.07.2014, 18:24 Uhr

10 Cent auf die Mineralölsteuer und Alles wäre bestens. Es würde endlich nicht so sehr der Besitz eines Pkw´s als das Fahren mit dem Pkw besteuert werden. Das wäre gerecht, umweltgerecht und mit EU-Recht vereinbar. Und es wäre unbürokratisch und seine [...] mehr

19.04.2014, 00:31 Uhr

Maas muss natürlich so handeln [QUOTE=sysop;15458683]Schluss mit peinlichen Partyfotos oder posierenden Minderjährigen im Internet: Justizminister Heiko Maas will die Verbreitung bislang legaler Fotos im Netz verbieten. Wenn er [...] mehr

19.04.2014, 00:20 Uhr

Pubertär ist nur der Autor. Er erlaubt sich, tausende bzw. die übergroße Mehrheit von ernsthaften und ernsthaft besorgten Lesern pubertär zu nennen. Eine sehr kindische Haltung. Ist es pubertär, einen Verbrecher einen [...] mehr

31.01.2014, 21:31 Uhr

Im Prinzip ja, aber es nicht die Aufgabe der Bundeswehr. Diese ist nach dem Grundgesetz für unsere Verteidigung da und darf das Gebiet Deutschland nicht verlassen. Wenn wir uns engagieren wollen, so [...] mehr

22.01.2014, 01:08 Uhr

Und nun? Was tun? Sollen wir jetzt jedem Polizisten in Zivil und jedem Angehörigen eines Geheimdienstes eins in die Fresse geben, wenn wir ihn sehen? Sollen wir jedem Politiker, der sich für Vorratsdatenspeicherung [...] mehr

19.12.2013, 00:50 Uhr

Alles konrollieren zu müssen ist eine Psychose. Davon kommt ein Kranker ohne professionelle Hilfe nicht los. So viele Psychiater gibt es aber selbst in den USA nicht, dass das Phänomen der millionenfachen Kontrollfreaks ausgemerzt werden könnte. [...] mehr

20.05.2013, 01:14 Uhr

Am deutschen Wesen soll die Welt genesen. "Ungarn auf den rechten Weg bringen" will unsere Kanzlerin. Mit diesem arroganten Gerede wird sie mit Recht Nichts erreichen. Und die Ungarn haben uns bestimmt nicht nötig. Und einen [...] mehr

05.01.2012, 02:36 Uhr

Wen interessiert der FDP-Vize Zastrow? Der Druck auf Christian Wulff ist enorm, in den eigenen Reihen verliert der Bundespräsident*an*Rückhalt. Parteifreunde sind verstört,*fordern eine "totale Aufklärung" in der Affäre um [...] mehr

05.01.2012, 02:14 Uhr

Wulff muss bleiben, er ist ein guter Präsident Wulff hat nichts Unrechtes getan, deshalb hat er auch kein Unrechtsbewustsein. Muss er in unserem von Schmierblättern beherrschten Staat trotzdem im Staub kriechen und/oder gar zurücktreten? Ich hoffe [...] mehr

16.12.2011, 02:27 Uhr

Umgekehrt wird ein Schuh draus: Nur wenn der Euro scheitert (bzw. unverzüglich sein Scheitern zugibt), wird Europa überleben. (Falls wir mit dem Euro so weiter machen, wird eine Abneigung der Euro-Staaten gegeneinander entstehen und [...] mehr

Seite 1 von 3