Benutzerprofil

Hook_

Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 381
Seite 1 von 20
30.11.2011, 13:13 Uhr

... Ihresgleichen wird schon noch umschauen. Und sich dann wahrscheinlich als immerdar gewesener Revolutionär ausgeben. Manche fühlen sich in der Sklaverei wohl, andere nicht. mehr

18.11.2011, 19:19 Uhr

... Das ist wohl die einzige Möglichkeit die den Iran retten würde. Alle anderen Alternativen wie Leugnen, Beweisen, Verhandeln etc werden unweigerlich zu einer Bebombung der Zivilbevölkerung [...] mehr

12.11.2011, 09:16 Uhr

... Ein paar dutzend Milliönchen werden schon noch irgendwo versteckt sein. Wer einmal ein so grosser Fisch war wird seine Natur als Räuber nicht so schnell ablegen. Aus einem Hai wird nun einmal kein [...] mehr

08.11.2011, 12:56 Uhr

.... Exporte wie Waffen und Granaten? Ein Hoch auf Deutschland. mehr

04.11.2011, 16:48 Uhr

Schwer zu verstehen? Wir haben sehr wohl verstanden was der Mann sagen will, machen Sie sich da mal keine Sorgen. mehr

03.11.2011, 14:44 Uhr

Begrüssenswert Antwort: Der vorgesehenen Weltregierung unter einer handvoll Menschen wäre erstmal ein herber Schlag verpasst worden. Ich würde eine Zerschlagung der EU freudig begrüssen. Lässt man die [...] mehr

03.11.2011, 12:02 Uhr

Vorahnung Ich denke, dass diese Bewegung möglicherweise erst einmal wieer an Schwung verlieren wird. Was aber danach kommt wird der Bürgerkrieg der Massen gegen die Finanzhaie und die korrupten Regierungen [...] mehr

03.11.2011, 11:57 Uhr

Hoffnung Hoffentlich ist das der konkrete Anfang vom Ende des Euro und der EU-Kratie. Niemand will diese Vorstufe zur Weltregierung und Entmündung der Völker. mehr

03.11.2011, 09:28 Uhr

... Ich hoffe dass China, Russland und die Türkei sich diesem neuen Raubzug der USA und der Europäer entschieden entgegenstellen. Man sollte sogar einen neuen Weltkrieg ins Auge fassen, denn die [...] mehr

01.11.2011, 09:17 Uhr

... War nur eine Frage der Zeit, bis die Massenmedien Ron Paul nicht mehr totschweigen können, wie sie es die letzten Jahre systemgehörig hielten. Nun wird versucht ihn lächerlich zu machen. Wie vor [...] mehr

28.10.2011, 13:44 Uhr

.... Ich habe letztes Jahr 4 Monate direkt am Helmholtzplatz gewohnt und kann bestätigen, dass die zugezogegen Neu-Berliner, meistens aus Badenwürtemberg (hier Schwaben genannt) eine ziemlich peinliche [...] mehr

25.10.2011, 15:59 Uhr

... danke Massenmedien, da habt ihr ja ein Wörtchen mitgeredet mit allen anderen pro-Amerika Kriegshetzern. mehr

18.10.2011, 10:59 Uhr

... Wenn das Entführen eines Soldaten ein Kriegsgrund darstellt, was stellt dann das Töten von Tausend Kindern und 700 Erwachsenen dar? Aber das braucht man mit parteiischen Geistern wohl nicht zu [...] mehr

18.10.2011, 08:34 Uhr

Nicht nur liebe Gesichter zeigen, sondern den Tod von tausenden Kindern als Folge Hier einmal die ganze Geschichte, und wie sich beide Parteien, Hisbollah und Israeliten, in dem Libanonkrieg 2006 verhielten, zu dem auch der Tod von den 2 Grenzsoldaten (man muss hier von [...] mehr

17.10.2011, 12:02 Uhr

.... Leider sind nur wenige Menschen in Industrienationen noch aufnahmefähig und scharfsinnig genug um zu merken wie subtil die Systemmedien ihr System schützen und die Rebellion insgeheim in ihren [...] mehr

08.10.2011, 20:33 Uhr

Schaut euch mal an wie diese arroganten Verbrecher die Demonstranten verhöhnen. Der provokative Spruch "Wir sind die 1%" ist am Gebäude der Chicago Board of Trade aufgetaucht, wo täglich [...] mehr

08.10.2011, 19:15 Uhr

... Am Anfang wurde die Bewgung nicht nur belächelt. Europäische und amerikanische Systemmedien haben sie 2 Wochen lang verheimlicht und totgeschwiegen. Kein einziger Bericht war zu lesen, nur [...] mehr

07.10.2011, 17:46 Uhr

... Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende? Was schlager Sie vor? So tun als ob und immer weiter? So wie die Ehefrau, die den prügelnden und sie misshandelnden Ehemann schützt, ihn [...] mehr

06.10.2011, 19:33 Uhr

------ Die Umverteilung von Unten nach Oben geht in die nächste Phase. sauber! mehr

06.10.2011, 15:04 Uhr

... "Aufs Übelste....." Aha, nettes Adjektiv. Geschehenes, Erfundenes, Erlogenes, Übertriebenes, Vertuschtes, Verniedlichtes, etc pp. Irgendwie versucht dieses Blatt nur noch Emotionen für [...] mehr

Seite 1 von 20