Benutzerprofil

Siebo1

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
09.04.2011, 15:03 Uhr

.. Das schreibe ich, weil die Strompreise sehr stark steigen würden, wenn die Atomkraftbetreiber Haftpflichtversicherungen abschließen müssten. Dann könnte mein besagtes Szenario eintreffen und somit [...] mehr

09.04.2011, 13:38 Uhr

... Vielleicht sollte man das tun. Allerdings wären die Folgen nicht absehbar. Deswegen wird es die Regierung nicht verlangen. Oder wollen sie, dass die Wirtschaft den Bach runter geht, das [...] mehr

09.04.2011, 13:36 Uhr

Quatsch Wie sie mir wieder versuchen Worte in den Mund legen zu wollen. Was hat Mafia mit Atomkraftbetreibern zu tun. Viele denken zwar zwischen den beiden Seiten ist nicht so ein großer Unterschied. [...] mehr

09.04.2011, 13:01 Uhr

Leuchte Wie kann man sowas Veröffentlichen lassen. Die Leute machen ihren Job, da sie ein Unternehmen retten müssen. Dabei handeln sie keineswegs illegal, also kann man sie nicht einfach enteigenen, das [...] mehr

09.04.2011, 12:50 Uhr

Vertrag Das ist völlig verständlich. Bundesregierung und AKW- Betreiber haben einen Vertrag abgeschlossen, in dem die Laufzeit verlängert wurde. Im Gegenzug erhält die Bundesregierung riesige Summen für [...] mehr

30.03.2011, 18:21 Uhr

Doppelt Wie wäre es mit einzuberechnen wie viel Sonnenstrahlen gar nicht auf die Erde treffen, da sie durch Kondensstreifen direkt wieder zurückgeworfen werden. Aber sie halten nur Sonnenstrahlen auf die Erde [...] mehr

18.03.2011, 15:35 Uhr

Panik Die Krankheiten bei dieser Frau sind also alle auf das Unglück zurückzuführen? Vielleicht kommen die auch einfach so auf, wie bei vielen anderen Menschen auch... Und was ich in den Foren lese [...] mehr

18.03.2011, 15:26 Uhr

Grüne Wie ich gelesen habe ist das möglich, allerdings demonstrieren die Grünen doch gegen solche Bauten. Trittin hat doch gestern noch gesagt auch die Grünen müssten was tun und das war, wenn ich mich [...] mehr

18.03.2011, 15:05 Uhr

Pro Das was die Grünen machen ist ausnutzen der momentanen Stimmung. Warum sagen sie bloß jetzt Atomstrom nur bis 2017. Damit sie zur nächsten Legislaturperiode gewählt werden. Ich hoffe bis zur nächsten [...] mehr

18.03.2011, 11:10 Uhr

Übertreibung Warum sagen sie nicht gleich die ganze Welt wird untergehen? Wir werden alle sterben!!! Ahhhhhhhhhhhh. Und jetzt mal wieder zur Vernunft kommen. Wurde ganz Europa durch Tschernobyl zerstört? [...] mehr

18.03.2011, 11:03 Uhr

Hetzkampagne Er macht doch keine abfälligen Bemerkungen. Man kann doch nicht wirklich glauben, dass dort Obdachlose und Minderjährige eingesetzt werden, um die hochkomplizierten Vorgänge, die dort vonstatten [...] mehr

16.03.2011, 19:59 Uhr

Wasser Irgendeinen Sinn wird es haben, dass die Leute da noch sind, ansonsten wären sie schon lange weg. Sie versuchen halt zu retten was zu retten ist und wollen das KKW nicht sich selber überlassen. [...] mehr

14.03.2011, 18:59 Uhr

Wohl kaum Das ist doch wirklich totaler Unsinn. Warum sollte ganz Japan nicht mehr bewohnbar sein, wenn sowas passiert? Nach Tschernobyl ist doch auch nicht halb Europa unbewohnbar. Die Medien übertreiben [...] mehr

11.03.2011, 15:24 Uhr

Thema Ist schon atomare Strahlung frei geworden? Wird sie das? Zu 99.999999% nicht. Die Menschen, die Atomkraftwerke bauen stellen sich auf jedmögliche Gefahr ein und werden mit Sicherheit auch [...] mehr

04.02.2011, 15:57 Uhr

Richtig Endlich mal eine ehrliche Meinung. Unsere Gesellschaft ist einfach zu Islamfreundlich eingestellt. Ich will damit nicht sagen, alles davon ist schlecht. Jedoch sollte man einfach mal vergleiche [...] mehr

04.02.2011, 10:34 Uhr

Ich darf ihnen zustimmen. Jedoch tut das hier überhaupt nichts zur Sache und meine Rechtschreibung ist mit Sicherheit nicht so schlecht. Ich sehe hier schlimmeres. Also bitte zurück zum Thema. mehr

04.02.2011, 10:30 Uhr

? Ich rede von der großen Anzahl der Leute. Klar gibt es immer Leute, die Krankheiten haben und in mehreren Sachen deshalb stark eingeschränkt sind. Das wird jedoch ein verschwindent kleiner [...] mehr

04.02.2011, 10:19 Uhr

Einstellung Wenn es mittlerweile ein Problem der Personen mit niedrigem und mittlerem sozioökonomischen Status ist, sollte es in keiner Fachzeitschrift lesen, denn wie viele Leute kennen diese? Es sollte bei [...] mehr

04.02.2011, 09:57 Uhr

Priorität Ich glaube jeder, dass heutzutage jeder in der Lage ist sich gesund und einigermaßen ausgeglichen zu ernähren. Egal, ob Manager, Beamter, Handwerker, Student oder Hartz4 Empfänger. Aldi machts [...] mehr

02.02.2011, 17:31 Uhr

Hintergrundwissen In vielen dieser Artikel geht es um die derzeitige Lage. Was passiert gerade, was sagt Mubarak, was sagt die Opposition. Ich meine mit meinem Beitrag, dass mehr Hintergrundwissen beantwortet [...] mehr

Seite 1 von 2