Benutzerprofil

Epaminaidos

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 549
Seite 1 von 28
03.05.2019, 13:44 Uhr

Elfmeter verschossen Das wäre die Chance für die Union gewesen, das Richtige zu tun und auch wieder junge Wähler zu erreichen. Erst vor kurzem hat sie jungen Wählern mit Artikel 11 und Artikel 13 aus der [...] mehr

27.04.2019, 12:31 Uhr

Da steht "1 und 20" und nicht "1 bis 20". mehr

20.04.2019, 10:01 Uhr

Ist doch richtig! Mein erster Gedanke, als diese Karten vor zwei Jahren bei uns im Unternehmen eingeführt wurden, war: "Lange lässt sich die Politik das sicherlich nicht gefallen". Die 44 € sind ein [...] mehr

09.04.2019, 15:17 Uhr

"obwohl Millionen in Radwege fließen." Der Fehler steht doch schon im Teaser: "obwohl Millionen in Radwege fließen." Nur zum Vergleich: Allein der Bund hat 2017 10 Milliarden € für den Straßenbau ausgegeben. Dazu kommen noch [...] mehr

03.04.2019, 09:30 Uhr

Er hat halt recht! Was soll man sagen? In dem Fall hat Trump einfach recht! Deutschland hat 2% vom BIP zugesagt und hält diese Zusage auf peinliche Art und Weise nicht ein. Als erstes der Taschenspielertrick, dass 1,5% [...] mehr

05.03.2019, 12:44 Uhr

Das ist doch super für Vermieter! Beim aktuellen Anbietermarkt wird die Grundsteuer natürlich direkt auf die Kaltmiete aufgeschlagen, so dass weiterhin der Mieter die Grundsteuer zahlt. Aber für den Vermieter sind die Grundsteuer [...] mehr

08.02.2019, 10:15 Uhr

Lasst sie doch machen! So viel Geschrei wegen einem kleinen Versuch, bei dem die Kinder eine neue Erfahrung machen. Immer wieder erschreckend, wie verbohrt einige Menschen sind. mehr

06.02.2019, 08:31 Uhr

Nehmt die kleinen Seiten komplett aus! Das ist doch alles überhaupt nicht durchdacht. Selbst kleine Non-profit-Seiten müssen "größtmögliche Anstrengungen" unternehmen, um irgendwelche Verstöße auszuschließen. Das ist [...] mehr

21.01.2019, 08:16 Uhr

Er hat Recht! Man kann die Grenzwerte mögen oder nicht. Das muss jeder mit sich selbst ausmachen. Aktuell gibt es diese Grenzwerte nunmal und sie sind einzuhalten. Das bestätigen unabhängige Gerichte in ganz [...] mehr

18.01.2019, 14:47 Uhr

Vielleicht haben Sie ja wirklich Glück und die Sache geht vor Gericht. Normalerweise werden solche Strafverfahren einfach eingestellt. Ist mir selbst mehrfach passiert. Trotz Zeugen. Und bei [...] mehr

18.01.2019, 14:42 Uhr

Das geht mir auch oft so. Liegt dann aber daran, dass der Autofahrer hinter mir, nicht den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand einhält. Ich fahre normalerweise 30 km/h. Wenn der Autofahrer dann [...] mehr

18.01.2019, 09:12 Uhr

Es ist kein "Fehlverhalten", sondern StVO konform. Welcher Abstand "ausreichend" ist, hängt von der Situation ab. Und bei dieser Beurteilung spielen die Folgen eines möglichen [...] mehr

18.01.2019, 09:07 Uhr

Dort steht "ausreichend" Abstand. Also einen der jeweiligen Situation angemessenen Abstand. Je nach Situation kann also ein anderer Abstand angemessen sein. Gerichte haben sich damit [...] mehr

18.01.2019, 09:01 Uhr

An Haltestellen haben aussteigende Fußgänger Vorrang. Als Radfahrer muss man da im Zweifel tatsächlich anhalten. Ist mir immer noch peinlich, dass ich diese Regel früher (bis zum [...] mehr

18.01.2019, 08:59 Uhr

Haben Sie den Artikel nicht gelesen? Da steht genau das Gegenteil drin: mindestens 1,5 m sind immer einzuhalten. Ende. mehr

18.01.2019, 08:50 Uhr

Sorry, dann sind Sie Teil des Problems. Verkehrsregeln gelten für alle. Fertig. Daran ändern auch Hunde oder Kinder auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg nichts. Wenn Ihnen die Anordnung nicht [...] mehr

18.01.2019, 08:35 Uhr

So funktioniert das aber nicht: Die Regeln der StVO als "realitätsfremd" weglächeln und gleichzeitig mehr Rücksicht von Radfahrern fordern. Rücksicht beginnt beim eigenen Verhalten. Und [...] mehr

18.01.2019, 08:33 Uhr

Dann lesen Sie mal bitte nochmal nach: §2 Abs. 4 StVO. Eine Pflicht zur Benutzung von Radwegen besteht nur, wenn sie durch Zeichen 237, 240 oder 241 markiert sind. Also mit einem weißen Fahrrad [...] mehr

18.01.2019, 08:26 Uhr

Als erstes Polizei schulen Als allererstes sollte man mal die Polizei schulen. Es ist mir mehr als einmal passiert, dass mir ein Polizist erklärte, dass man auch enger überholen dürfe, wenn sonst nicht genug Platz ist. mehr

06.01.2019, 14:08 Uhr

Elegante Lösung Ich möchte noch auf den Lösungsweg über einen Graph hinweisen: Man schreibt nacheinander alle 16 Zahlen auf und verbindet jeweils die neue mit den bestehenden, neben denen sie stehen darf. [...] mehr

Seite 1 von 28