Benutzerprofil

Gummiwurst

Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 16
08.10.2016, 09:13 Uhr

Totschlagsargument Das ist dein hübsches, neues Totschlagargument, das Frau Merkel sich da ausgedacht hat. Wert Kritik an der Politik der CDU äußert, ist automatisch AfD-Unterstützer... schließlich ist die CDU [...] mehr

20.05.2013, 11:39 Uhr

Alarmsignal Auf Landes- und Bundesebene haben die Lobbykraten es bislang nicht geschafft, die Genehmigung für den Einsatz ihrer dubiosen Technologie zu bekommen. Nun versuchen sie es also bei der EU-Kommission, [...] mehr

20.05.2013, 11:25 Uhr

Studie hat ergeben Eine neue Studie hat ergeben, dass Studien immer das ergeben, was der Auftraggeber vorgibt. Dementsprechend ist mit großer Vorsicht zu genießen, was hier als wissenschaftliches Faktum dargestellt [...] mehr

06.05.2013, 16:56 Uhr

Kapagne? Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass derzeit eine regelrechte Schmutzkampagne gegen den 3D-Druck gefahren wird, noch bevor dieser richtig durchstarten kann. Immer häufiger liest man [...] mehr

13.12.2012, 13:24 Uhr

Herzlich gelacht! Dass Google "Michels" grundlegendste Rechte missachtet und jede seiner E-Mails nach werbeträchtigen Schlagwörtern durchsucht, stört den "deutschen Michel" [...] mehr

05.12.2012, 15:45 Uhr

Solange Deutschland / Schwarz-Gelb sich immer noch strikt weigert, das UN-Abkommen zur Korruptionsbekämpfung zu unterzeichnen und Parteispenden sowie Nebeneinkünfte von Politikern lückenlos [...] mehr

13.07.2012, 01:05 Uhr

Ob das so wäre, weiß ich nicht. Was ich weiß: Sie hätte auch bei uns gefährlich viel Zuspruch. Von "Leuten, die nur Arbeitslosenstütze, Sozialhilfeschecks und Essensmarken wollen", [...] mehr

28.06.2012, 14:26 Uhr

Einen Fleischhauer erkennt man schon an den ersten Worten des Aufmachers. Den Rest des Artikels hat man damit eigentlich auch schon gelesen. Fragen wirft auch dieser Artikel nur nur eine auf: Wird [...] mehr

26.05.2012, 01:55 Uhr

Ihre humanistische Kritik am Neoliberalismus in allen Ehren, aber: - was bitteschön ist denn "MENSCHLICH" an Bilanzfälschung zwecks Eintritt in die Eurozone? Wer fair play einfordert, [...] mehr

24.04.2012, 01:07 Uhr

Leben wir beiden im selben Land, oder hat da jemand nur den ersten April um knapp einen Monat verpasst? mehr

13.02.2012, 14:19 Uhr

Im Kern schneidet der Artikel eine wichtige Sache an, denkt sie aber einen Deut zu kurz. Es geht den neuen Bewegungen nicht bloß um das Internet als Medium, sondern (mit McLuhan gesprochen) um [...] mehr

30.01.2012, 21:22 Uhr

Meine Oma, lieber Herr Heveling, wäre auf diese wirre Polemik, die die wahren Machtverhältnisse dreist verkehrt, sicher hereingefallen. Meine Oma hätte bei der abgedroschenen Phrase "Bits [...] mehr

23.01.2012, 14:30 Uhr

Man weiß nie so Recht, worüber sich USA, GB, FR, D gerade empören: a) darüber, dass da Waffen in ein Krisengebiet geliefert werden oder b) darüber, dass ihre eigene „Ethik“ (sonst häufig nur [...] mehr

03.03.2011, 12:23 Uhr

Raus damit Käse. Die weitaus interessantere Frage ist doch: Warum macht sich Spiegel Online zum billigen Werbeträger für Elektronikkonzerne? Warum lese ich als vierte (!) Schlagzeile auf der Startseite ein [...] mehr

05.02.2011, 12:57 Uhr

Pausenhof-Logik Wer fundierter Kritik Neid vorwirft, argumentiert immer noch wie damals auf dem Pausenhof. "Du bist doch nur neidisch..." Nase drehen, Zunge raus - Gesamteindruck perfekt! Über [...] mehr

05.02.2011, 12:33 Uhr

Bingo! Sie haben noch den (berechtigten) Vorwurf der Unkonstruktivität vergessen. Ansonsten trifft Ihre Einschätzung schon ganz gut zu. mehr