Benutzerprofil

enemenemopel

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 121
Seite 1 von 7
24.06.2015, 18:52 Uhr

Leider ... verkommt Deutschland z.Z. zu einer Selbstbedienungsgesellschaft in der Einigungen anscheinend nicht mehr möglich sind. Seit wann gelten die Gesetze des Handelns nicht mehr? Der eine sagt 10, der [...] mehr

18.12.2014, 10:37 Uhr

Wozu ... ein Artikel über ein Urlaubsziel, das man offenbar meiden sollte? In Anlehnung den Eintrag über die Erde im Handbuch "Per Anhalter durch die Galaxis" hätte es doch ein schlichtes [...] mehr

04.12.2011, 00:52 Uhr

Wo wären wir nur... ... ja wo, wenn die Idealisten nicht wären, Leute, die so sehr an etwas glauben, dass sie diese Bilder aus dem Geist Realität werden lassen. Im Guten ebenso wie im Schlechten. Frau Berg, meinen [...] mehr

02.12.2011, 16:19 Uhr

... Lieber Forist, genau diese Leistungen sind es ja, die alle außer Ihnen und "mundi" diesen Mann ablehnen lassen. Und ich würde ja sagen, in Bayern könnte der Freiherr von mir aus machen [...] mehr

02.12.2011, 08:26 Uhr

Bietteschön! Ist doch schön, wenn die Erbsenzähler sonst nix zu sagen haben und sich an Nebensächlichkeiten aufreiben. Ersetzen Sie's von mir aus durch "Advocatus Diaboli" (ich übernehme keine [...] mehr

02.12.2011, 08:16 Uhr

Beitrag reloaded Ist doch schön, wenn die Erbsenzähler sonst nix zu sagen haben und sich an Nebensächlichkeiten aufreiben. Ersetzen Sie's von mir aus durch "Advocatus Diaboli" (ich übernehme keine [...] mehr

01.12.2011, 19:45 Uhr

Lies das! Versuchen sie's mit Wikipedia, lassen sie in der Modernen Form das "de" weg (ist glaube ich antiquiert). Macht mehr Sinn als ein Übersetzungsprogramm. Und nein, ich meine NICHT die [...] mehr

01.12.2011, 14:35 Uhr

Bitte mal online stellen! Wenn es KTzG wieder so sehr in den Vordergrund drängt, ist das erst mal seine Sache. Soll es ja geben, wenn einer ohne die Öffentlichkeit nicht leben will. Aber er sollte sich aus der Politik [...] mehr

30.11.2011, 14:12 Uhr

akrisios hat recht! Das Problem an dem die ganzen Rettungsmaßnahmen krankt ist das gleich wie z.B. bei unserem desolaten Gesundheitssystem. Es wird immer nur geguckt, wo man die Kohle her kriegt, um das Ganze die nächste [...] mehr

30.11.2011, 13:12 Uhr

Text ist immer noch fertig, bitte online stellen! Liebe Leute, ich nehme für mich wirklich nicht in Anspruch, den kompletten Durchblick bezüglich der Euro-Krise zu haben. Aber wer glaubt (und das sind hier einige), wir hätten die Probleme mit [...] mehr

27.11.2011, 14:36 Uhr

Text ist fertig, bitte online stellen! Einen Roman wie Moby-Dick" kann man letztlich nur stark gekürzt verfilmen, da er zur Hälfte aus den Gedanken Ismails besteht. Das Gleiche ist z.B. bei "Name der Rose" der fall, trotzdem [...] mehr

24.11.2011, 10:00 Uhr

. Ich vermute mal, dass sich anhand der Reaktionen in den Postings auf die Studie ablesen lässt, in welchen Bereichen der Karte die jeweiligen Foristen zu finden sind. Aber warum sich gleich [...] mehr

23.11.2011, 10:16 Uhr

Text ist fertig, bitte online stellen! Hier zeig sich mal wieder, in was für einer schnelllebigen Zeit wir uns befinden. Gestern hatten wir noch den Flashmob, aber die Idee war ja (wie alles heute) schnell totgeritten. Also jetzt der [...] mehr

06.11.2011, 13:57 Uhr

Text ist fertig, bitte online stellen! Ist es lediglich inkonsequent oder soll es als raffinierter Kunstgriff verstanden werden, dass der Autor die überhöhte Relevanz, die er "Wetten dass...?" im ersten Teil seines Textes [...] mehr

30.10.2011, 14:17 Uhr

Text ist fertig, bitte online stellen. Es ist noch nicht lange her, da entsetzte sich die Republik über einen PANORAMA-Bericht über KIK und die Arbeitsbedingungen hier in Deutschland und die der Zuarbeiter in Bangladesh. Und? Ist [...] mehr

04.10.2011, 23:22 Uhr

Wieso eigentlich "Entertainer"? Weder Raab noch Jauch oder die beiden MTV-Rotzlöffel sind "Entertainer". Sie sind Showmaster oder von mir aus Moderatoren. Aber wo zum Teufel bieten diese Leute Entertainment? mehr

16.09.2011, 19:30 Uhr

Eben! Wo ist das Neue, das Frische, das Unverbrauchte? Alles schon dagewesen, das Fehrnsehen kann den Sex nicht neu erfinden. Auch nicht wenn die öffentlich-rechtliche Sendergemeinde jetzt glaubt [...] mehr

28.08.2011, 23:06 Uhr

Loriot lebt offensichtlich... ... er ist nicht gestorben, sondern hat hier im Forum unter verschiedenen Namen eine absurde Diskussion über die Beschaffenheit von "Spiegeln" veröffentlicht! mehr

13.08.2011, 15:26 Uhr

... Damit ist das Format "Scripted Reality" anscheinend in Hollywood angekommen. Sollte der rasante Abstieg des Charly Sheen etwa auch...? mehr

07.08.2011, 18:05 Uhr

"Wes' Brot ich es des' Lied ich sing." Oder etwa nicht? Mädel, das ist die Arbeitswelt, mein Chef sagt mir auch, was ich zu tun habe. 5 mal über den Laufsteg statt 3 mal? Schickt das arme [...] mehr

Seite 1 von 7