Benutzerprofil

oemes

Registriert seit: 10.02.2011
Beiträge: 159
Seite 1 von 8
10.09.2013, 23:44 Uhr

Bitte an die Politik! Laßt die Mädchen nicht im Stich!!! Die Schule ist der einzige Ort, wo diese Kinder einmal frei sein könnten. Respekt vor der Religion? Wie weit will man gehen? Dann kann man gleich die Kiner-Ehe [...] mehr

10.09.2013, 13:39 Uhr

Salat-EU Was ist das für ein gescheiterter Laden? Anscheinend finden erst gar keine Absprachen mehr statt, weil sowieso keine Einigung zu erwarten ist. mehr

06.09.2013, 20:34 Uhr

Die Themen ansprechen dürfen! Ich sehe nicht ein, dass in Deutschland bestimmte Themen nicht mehr angesprochen und Meinungen nicht mehr offen ausgesprochen werden dürfen! Das ist Zensur! Man hat die Bürger schon so weit, dass [...] mehr

04.09.2013, 21:57 Uhr

Die Probleme, die es jetzt in den islamischen Ländern gibt wurden bereits vor Jahren vorhergesagt. Es gibt dort massenweise junge Menschen ohne Perspektive, das liegt an der [...] mehr

04.09.2013, 21:51 Uhr

Freie Kindheit??? Die Mädchen werden in islamischen Familien oft wie Prinzessinnen behandelt - solange sie Kind sind und gehorchen. Aber Freiheit? Die Mädchen werden von klein auf bewacht und nach Möglichkeit an der [...] mehr

04.09.2013, 12:48 Uhr

Warum soll ein christliches Land islamischen Menschen als beste Zuflucht erscheinen? Das leuchtet mir absolut nicht ein, da viele, einmal hier angekommen, unter der anderen Kultur leiden und ihr teils [...] mehr

03.09.2013, 22:55 Uhr

Wissen Sie nicht, was in manchen Familien passiert? Und ist Ihnen nicht klar, wie viele Kinder Hilfe bräuchten, wo keine sogenannte Verwahrlosung im Spiel ist? Kinder profitieren immer von einem [...] mehr

03.09.2013, 22:41 Uhr

In dem Artikel steht: die Kinder verfügen über keine altersgemäße Bildung. Sie haben einen anderen Demokratie-Begriff, als ich, wenn Sie darunter verstehen, dass "jeder das Recht haben [...] mehr

03.09.2013, 20:05 Uhr

Uno Die Völker haben die UNO geschaffen und in der sollten derartige Entschlüsse fallen. Dort muss man die Differenzen ausgetragen und aushalten. Dass die USA im Alleingang Weltpolizei spielt, ist nicht [...] mehr

03.09.2013, 13:02 Uhr

Weltkrieg Wirschaftliche Kriesen wurden schon immer vorzugsweise per Krieg gelöst. Ich schließe mich dem Vatikan an: die Zeiten sind brenzlig. Ich meine, dieser Krieg hat bereits begonnen. Wenn die weltweiten [...] mehr

03.09.2013, 12:43 Uhr

Es gab die Epoche des Früh-Kapitalismus. Was haben wir jetzt? Den End-Kapitalismus? Alle Errungenschaften im Arbeitsrecht und im sozialen Bereich wurden und werden ausgehöhlt, bis sie demnächst in [...] mehr

03.09.2013, 12:06 Uhr

Die grossen Themen wurden nicht diskutiert. Was interessieren mich die innländischen Steuern, Autobahn-Maut usw., wenn auf Europa-Ebene der Ausverkauf stattfindet, indem Länder in die Währungs-Union aufgenommen wurden [...] mehr

02.09.2013, 14:05 Uhr

Halbwissen Erst bezeichnen Sie die Kommentare der anderen als "einfältig", jetzt als "Halbwissen". Sie berufen sich auf Ihre Beobachtungen während Ihres Indienaufenthaltes. Ich finde es [...] mehr

02.09.2013, 12:58 Uhr

ooch, da kennt jemand das Wort "Orthografie"! Is ja doll! Ein Rechtschreibe- und Korrektur-Fanatiker, wiedermal ... Es findet sich doch immer irgendwas, womit man irgendjemanden runter [...] mehr

01.09.2013, 20:35 Uhr

Kein Trugschluß! Es geht um GRUPPEN-Vergewaltigungen, die zur Zeit in Indien gehäuft bekannt und geahndet werden. Nennen Sie ein anderes Land auf der Welt, in dem so etwas zur Zeit thematisiert wird!!! Ob es [...] mehr

01.09.2013, 20:12 Uhr

Das ist doch bekannt, dass es Vergewaltigung überall auf der Welt gibt. Dieses Wissen setzt man voraus, es muss nicht expliziet erwähnt werden, wenn über Vergewaltigung in einem Land berichtet [...] mehr

01.09.2013, 20:03 Uhr

Warum meinen Sie, Indien würde negativ in den Medien dargestellt, wenn über diese Vergewaltigungen berichtet wird? Und Sie bleiben dabei, dass wir anderen Foristen auch noch einfältige Kommentare [...] mehr

01.09.2013, 19:28 Uhr

Die Übergriffe auf Frauen sind grauenvoll, aber die Menschen beginnen sich zu wehren und die Frauenorganisationen erhalten neuen Rückenwind. Es geht bei den Berichten in den Medien nicht darum, [...] mehr

01.09.2013, 18:52 Uhr

Ok, ich schaue in keine Suchmaschine und lasse mich dort nicht überraschen. Aber ich weiß jetzt, woher Sie Ihre Meinung haben. Vielleicht weniger Überschriften googeln und einfach mehr Bücher [...] mehr

01.09.2013, 18:46 Uhr

Ja, aber nur weil hier (und weltweit) vergewaltigt wird, heißt das nicht, dass man die Mißstände in einzelnen Ländern nicht thematisieren darf oder nur in Relation zu den eigenen Mißständen [...] mehr

Seite 1 von 8