Benutzerprofil

indiantiger

Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 480
Seite 1 von 24
16.06.2012, 16:23 Uhr

Ja, in "unserer Gesellschaft" ganz sicher fehlt das Nachdenken über Sterben und Tod und damit das Leben. Deshalb gibt es auch soviel unterschwellige Angst, und Panikmacher haben es [...] mehr

16.06.2012, 16:13 Uhr

Es ist einfach ermüdend, hier immer wieder und wieder den Lobbyisten der Transplantationsindustrie mit seinen simplen, sehr abfälligen Holzhammerbeiträgen lesen zu müssen. Hat er eventuell ein [...] mehr

16.06.2012, 14:34 Uhr

Danke, dass Sie dieses Beispiel nehmen und so die Probleme genau auf den Punkt bringen. Es erfreut, einen Beitrag zu lesen, der durchdacht und klar statt ideologisiert ist. mehr

16.06.2012, 14:15 Uhr

"Die" Japaner sind eben einfach ein sehr intelligentes und pragmatisches Völkchen, das wahrhaft in einer anderen Dimension als das verwahrloste Deutschland mit seinen engstirnigen [...] mehr

16.06.2012, 13:46 Uhr

Muss man dieses kindische Theater verstehen? Wenn faule Abgeordnete, die vom Steuerzahler großzügig alimentiert werden, an einem Freitag lieber anderes tun als im Sitzungssaal bei eienr [...] mehr

12.06.2012, 22:39 Uhr

Endlich darf jeder Bürger aus Gaucks Mund hören, was er unter seiner vielgeprießenen "Freiheit" versteht. Töten. Mein Gott, bitte erhöre mich ... wie kannst du zulassen, dass einer deiner [...] mehr

12.06.2012, 21:55 Uhr

Endlich darf jeder Bürger aus Gaucks Mund hören, was er unter seiner vielgeprießenen "Freiheit" versteht. Töten. Mein Gott, bitte erhöre mich ... wie kannst du zulassen, dass einer [...] mehr

12.06.2012, 21:43 Uhr

Schade, dass Margaret Mitscherlich ausgerechnet heute gestorben ist. Sie wäre eine gute Therapeutin für den seit seiner Kindheit (ist in Filmen dokumentiert) hasszerfressenen Gauck gewesen. mehr

12.06.2012, 21:28 Uhr

Wenn Sie von seinen Söhnen sprechen .... die hat Gauck (man sagt, mit Hilfe der Stasi) in den "goldenen Westen" ausreisen lassen. Geschützt vor jeglichem Unbill des real existierenden [...] mehr

11.06.2012, 22:28 Uhr

Das kommt davon, wenn der ungebildete Pöbel nach Mallorca (oder sonstwo) fliegt. mehr

11.06.2012, 21:16 Uhr

Und verweisen Sie auf die Kanzlerin. Sie ist fürsorgeverpflichtet für ALLE Bürger, nicht nur für den Schmuggler Niebel. Und wird somit auch für Sie gute Worte einlegen. Haben Sie bitte Vertrauen [...] mehr

10.06.2012, 22:24 Uhr

Ich las genau das, was Sie schrieben und hier wiederholten, und empfehle Ihnen, einen Kurs in Logik zu belegen. Außerdem dürfen Sie gerne Ihren Umgangston ein wenig kultivieren. mehr

10.06.2012, 22:13 Uhr

Genau das ist auch ein Problem in Berlin. Da sind plötzlich sehr wohlhabende Leute in Zehlendorf und im südlichen Speckgürtel von Fluglärm betroffen, den sie mit ihren Luxus-Reisen bisher den [...] mehr

10.06.2012, 18:23 Uhr

Das fehlt gerade noch, dass ich meiner Nachbarin, die in ihrem Leben außer Suff nichts zustande gekriegt hat, den Strom finanziere. Was für ein ausgeprägtes Verständnis von (fehlender!) [...] mehr

10.06.2012, 18:13 Uhr

Da verwechseln Sie Ursache und Wirkung. In den Niederlanden ist wegen des vernünftigen Systems die Zahl der Arztbesuche so gering. In Deutschland ist wegen des unvernünftigen Systems die [...] mehr

10.06.2012, 17:33 Uhr

Was wurde um Wulff für ein unsägliches Theater veranstaltet ... Er wurde regelrecht aus dem Amt gejagt (sage ich jetzt wertfrei, ich bin kein Wulff-Anhänger), um einen willfährigen Pastor vom Dorf zu [...] mehr

10.06.2012, 16:55 Uhr

Erinnert sich eigentlich noch jemand an fußballerische Großtaten des Herrn Scholl? Vom Aussehen her kann er mit Gomez jedenfalls nicht mithalten. Wie sah/sieht es fußballerisch aus?? mehr

10.06.2012, 16:50 Uhr

Ach wirklich? Für mich rennen nach wie vor 20 Leute über das Feld und versuchen, mit allen Mitteln den Ball in das von dem 21. und 22. Spieler verteidigte Tor zu schießen. Abgesehen von [...] mehr

10.06.2012, 15:49 Uhr

Und dann noch zum "Hutnehmen", das Sie empfehlen: Niebel wird von sich aus natürlich nicht seinen Hut nehmen. Denn er braucht die luxuriöse Rundumversorgung durch den Steuerzahler und [...] mehr

10.06.2012, 15:39 Uhr

Schließen Sie doch bitte nicht von sich auf Andere. mehr

Seite 1 von 24