Benutzerprofil

sharkslayer

Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 61
Seite 1 von 4
06.06.2019, 13:28 Uhr

Kleine Korrektur - der Designer des 911 (Butz Porsche) is 2012 gestorben. mehr

25.09.2018, 13:44 Uhr

All diese monday (oder vielleicht besser Tuesday) morning quarterbacks ... Fitz hat es in zwei wochen geschafft eine euphorie fuer die bucs zu erzeugen die ich hier noch nicht erlebt habe. Man stelle [...] mehr

24.09.2018, 21:35 Uhr

Der Hauptunterschied zwischen Fitz und Jameis liegt genau darin, dass Fitz keine riskanten Pässe wirft! Aus Sicht der Besitzer würde es Sinn machen Winston so schnell wie möglich wieder einzusetzen, [...] mehr

16.04.2018, 20:17 Uhr

Etwas irrefuehrend ... Weltrekordhalter ueber die klassische Ironmandistanz (3.8-180-42) ist nach wie vor Jan Frodeno mit 7:35.39 in Roth 2016 (https://en.wikipedia.org/wiki/Ironman_Triathlon#Men_2). Ist halt kein WTC [...] mehr

22.03.2018, 21:25 Uhr

100% Zustimmung Hier in den USA bin ich ein ziemlich linker Demokrat, aber diese nonchalance hnsichtlich Abtreibungen hat mich schon immer gewundert und auch geaergert. Habe als Medizin-Student an ein paar [...] mehr

02.10.2017, 18:59 Uhr

Waere eher dafür das Fahrradfahren in der Stadt zu verbieten um mir mehr Platz für meinen dicken SUV zu geben. Und überhaupt, war ihr Fahrrad denn vorschriftsmäßig ausgeruestet, sprich alle [...] mehr

02.10.2017, 17:17 Uhr

Herr Kollege ... Achduliebergott, der Stoss ins Gebüsch war natürlich ebenfalls ironisch überzogen gemeint ... Sollten Ihnen jemals bestimmte Achilles Textstellen ueber Walker, Hunde oder Ossis in die Hände fallen [...] mehr

02.10.2017, 14:32 Uhr

Die lieber Gott, AA ist Satire! Ist mir völlig schleierhaft wie man das nicht verstehen kann. Belehrungen ueber Kantstein vs Randstein und die aufgeblasene Erinnerung an den akut tödlichen [...] mehr

16.08.2017, 16:55 Uhr

Der Beitrag auf den Sie sich beziehen hatte vollkommen recht. In den moisten anderen Gesundheitssystemen warden die Scanner auch abends und am Wochenende betrieben. Da wird dann halt ein [...] mehr

16.08.2017, 16:38 Uhr

Wer duerfte den Ihrer Meinung nach Porsche fahren? Piloten? Politiker? Lehrer? Wer darf in einer Luxusvilla (ich nehme mal an Sie meinen damit ein nettes Haus in guter Gegend) wohnen? Auch auf die [...] mehr

15.08.2017, 21:44 Uhr

Da sich wie bereits gesagt nicht nur bei den Radiologen die angegebenen Zahlen auf die Praxis und nicht auf den einzelnen Arzt beziehen ist dieser Artikel ziemlich inhaltsfrei. Man sollte aber auch [...] mehr

15.08.2017, 19:46 Uhr

... Radiologen sind so gut wie nie in Einzelpraxis niedergelassen, da sie die nötigen Geraeteinvestitionen alleine niemals stemmen könnten. Die zitierten 850K sind Reingewinn pro Praxis und nicht pro [...] mehr

07.12.2016, 16:16 Uhr

Man darf nicht vergessen dass in solchen Kanzleien sicherlich 80-100 Wochenstunden plus Wochenendarbeit erwartet werden. Ausserdem ist der Konkurrenzdruck wohl in der Regel um einiges höher als in der [...] mehr

23.11.2016, 22:45 Uhr

Stimme Ihnen dahingehend zu dass letztlich auch die Bezahlbarkeit eine grosse Rolle spielen wird. Ich kenne mich mit den deutschen Zahlen leider nicht aus aber in USA kostet ein MRT bei mir etwa [...] mehr

23.11.2016, 22:39 Uhr

Das schoene am MRT ist dass man idR Gleason 6 gar nicht sieht (nicht relevant) und 3+4 nur sehr bedingt. D.h. wenn man etwas sieht ist es meistens schon zumindest 4+3 (ergo klinisch relevant). [...] mehr

23.11.2016, 20:22 Uhr

Anstatt hier wild mit Bildnissen um sich zu werfen, erklaeren Sie mir doch bitte inwiefern der Vergleich hinkt? In beiden Faellen wird (oder besser wuerde) ein Organ "systematisch", also [...] mehr

23.11.2016, 19:21 Uhr

Das "aufwendig" bezog sich weniger auf die Komplexitaet des Zufallsgenerator als mehr auf die strengen Regeln die die meisten Studienprotokolle verlangen um Nachvollziehbarkeit zu [...] mehr

23.11.2016, 19:16 Uhr

Jegliche bildgebende Krebsdiagnostik basiert letzlich auf Wahrscheinlichkeiten. Grade die Urologen sind Meister in sehr abstrakten Zahlenspielen (Partin table). Viele Patienten mit low grade [...] mehr

22.11.2016, 22:08 Uhr

Im Uebrigen glaube ich liegt hier ein Missverstaendnis vor - nicht ein Arzt entscheidet welcher Therapieweg eingeschlagen wird sondern ein ziemlich aufwendiger "Zufallsgenerator", daher [...] mehr

22.11.2016, 22:06 Uhr

Mrt Wieder einmal mit keinem Wort erwaehnt ist die Moeglichkeit ein MRT der Prostata machen zu lassen und somit den "fruehen Krebs" (Gleason 6) von aggressiveren Stufen (4+3 und hoeher) zu [...] mehr

Seite 1 von 4