Benutzerprofil

kajoter

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 2878
Seite 1 von 144
20.05.2019, 18:25 Uhr

@ #89 "Deswegen ist ein Kopftuchverbot wichtiger. Aber der Umsturzversuch gegen Kurz (davon reden auch die Polen) ist eine Unverschächheit gegen ein befreundetes Land,DAS ist der eigendliche [...] mehr

20.05.2019, 18:19 Uhr

Mein herzliches Beileid ... ... an alle AfD-Anhänger und russischen Lohnschreiber, die seit Veröffentlichung des Strache-Videos Schwerstarbeit und Überstunden leisten müssen. Wenn man all die beschönigenden, verharmlosenden und [...] mehr

20.05.2019, 09:22 Uhr

Straches "Verteidigungsrede" war ein Tiefpunkt der politischen und intellektuellen Kultur. Wer das nicht sofort erkennt, der wählt eben weiterhin FPÖ oder AfD. Womit wir bei der Wurzel allen [...] mehr

20.05.2019, 09:09 Uhr

Pars pro toto Ein großes Problem im politischen Diskurs mit den Ultrarechten ist die Diskrepanz bei der Anwendung von Pauschalbewertungen. Für alle halbwegs gebildeten Menschen ist es völlig klar, dass man [...] mehr

19.05.2019, 20:05 Uhr

@ #4 Diese Frage stellte sich mir auch sofort beim Lesen des Artikels. Falls nicht-amerikanische Gerichte genauso hart gegen Boeing vorgingen wie es amerikanische Gerichte mit ausländischen Firmen [...] mehr

19.05.2019, 13:29 Uhr

Madonna: Kreative Künstlerin? Dieser Ausspruch von ihr offenbart das gesamte Dilemma dieser Popsängerin. Singen war noch nie ihre Stärke, um es aufhübschend zu formulieren. Es gab und gibt weltweit Tausende an Popsängerinnen, die [...] mehr

19.05.2019, 09:55 Uhr

@ #7 - der rechtsnationale Kult Sie beschreiben Mutmaßungen und vergleichen diese mit einem konkreten Fall. Interessant. Natürlich gehe auch ich davon aus, dass in dem riesigen Politikbetrieb nicht alles vorbildlich läuft, dafür [...] mehr

18.05.2019, 20:41 Uhr

@ #85 Würden Sie ihren Text wiederholen, falls der Film einen Korruptionsfall aus dem Kreis der von Ihnen so verhassten "Systemparteien" zeigte? Oder einen Einbruch oder gar einen Mord? Ich [...] mehr

18.05.2019, 13:56 Uhr

Es ist nicht nur die Kurruptheit, die mich abstößt. Es ist auch diese für einen bestimmten Männertypus typische großkotzige Männlichkeitsdarstellung: Ich, bzw. wir sind die Macher, die Erfolgreichen, [...] mehr

18.05.2019, 13:33 Uhr

@ #42 Nicht schwerfallen sollte Ihnen dagegen die Lektüre des entsprechenden Gesetzes, das in dieser Richtung keinen Interpretationsspielraum lässt. Natürlich kann Trump dieses vor Gericht anfechten-. [...] mehr

18.05.2019, 11:41 Uhr

@ #39 Es ist das Recht des Repräsentantenhauses, sämtliche Steuerunterlagen sämtlicher US Bürger anzufordern. Und es muss diese Anforderungen noch nicht mal begründen. Noch einmal - nur für Sie: Es ist [...] mehr

18.05.2019, 11:08 Uhr

@ #36 Nicht nur "deutsches Geld". Trump hat laut Steuerunterlagen alleine zwischen 1985 und 1994 über eine Milliarde USD an Verlusten eingefahren. Auch wenn man davon ausgehen muss, dass ein [...] mehr

18.05.2019, 09:13 Uhr

Überstunden in St. Petersburg, ... ... flankiert mit dem gesteuerten Schwarmverhalten deutscher Influencer. Anders lassen sich die bisherigen Kommentare nicht erklären. Aber es geht mittlerweile nicht nur um Trumps Steuererklärungen, [...] mehr

17.05.2019, 22:51 Uhr

@ #192 Ich hätte natürlich auch "Whataboutismus" schreiben können. Aber ich ging davon aus, dass Sie nicht in der Lage sein würden, dieses Wort mit Ihren Zeilen in Verbindung zu bringen. Nun [...] mehr

17.05.2019, 20:46 Uhr

@ #157 Darf ich Ihnen etwas verraten? Es geht hier und jetzt um Strache, um Österreich und um russische Einflussnahme. mehr

17.05.2019, 20:23 Uhr

Das Aufheulen und die Ablenkungsversuche der dafür üblichen Verdächtigen alleine ist schon den Aufwand dieses Video-Mitschnitts wert. Die Methode Trump/Russland sollte wiederholt werden, nicht nur [...] mehr

17.05.2019, 11:40 Uhr

Es ist schon sehr merkwürdig, dass die Regierung Merkel bei fast allen langfristigen, bzw. dauerhaften Aufgaben des Bundes - also Infrastruktur, Bildung, Bundeswehr und Energie - versagt hat und das [...] mehr

17.05.2019, 11:12 Uhr

Es kommt darauf an, .. .. wie pauschal das Urteil angewandt wird. Im künstlerischen und kreativen Bereich der Arbeitswelt ist das Urteil natürlich grober Unfug. Diese Berufe sind in der Regel gekennzeichnet durch [...] mehr

17.05.2019, 09:17 Uhr

@ #158 Heute? Heute blicken wir auf die Krim oder nach Kaliningrad etc. und haben zur Kenntnis genommen, dass "der Zusammenbruch der Sowjetunion die größte geopolitische Katastrophe des 20. [...] mehr

17.05.2019, 09:04 Uhr

@ #62 Dieser Kommentar ist genau das, was man sich unter einem Bot-Beitrag vorgestellt: faktenbefreiter Unfug. Aber ob nun Bot oder gesteuerte, rechtsnationale Influencer-Schreibe, bei der ein Minimum an [...] mehr

Seite 1 von 144