Benutzerprofil

Al29

Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
11.01.2019, 13:31 Uhr

Was ist denn der Alltagsverbrauch? Ich fahre meinen 190 PS BMW Diesel zwischen 4,5 (dicht an den angegebenen Herstellerangaben) und 8,5 Litern. Saublöde Diskussion. mehr

22.07.2018, 12:05 Uhr

Bitte lesen: Die Lösung ist einfach Es ist möglich: Mehr Verschwendung Mehr Wohlstand Mehr Wachstum Ohne schlechtes Gewissen Für über 12 Mrd. Menschen. Der Lösungsansatz: https://www.epea.com/de/cradle-2-cradle/ mehr

18.03.2018, 19:22 Uhr

Keine Logik Wir haben eine kulturelle Geschichte mit dem Christentum, ein jahrhunderte langer Machtkampf zwischen religiösen und politischen Führern. Am Ende wurde die Religion ins Private verbannt und wir sind [...] mehr

16.03.2018, 14:43 Uhr

Erstmal Vor die Tür kacken und dann für‘s wieder Wegräumen Bedingungen stellen. Da hilft nur eins: die EU kündigt ein Freihandelsabkommen mit Russland an. Verzichtet darauf wird nur, wenn der Trumpel mit [...] mehr

21.02.2018, 14:43 Uhr

Die Frau hat nicht recht Ich glaube die Dame hat einen schlechten Job gemacht. Wie in allen Branchen gibt es die Guten und die Schlechten. Ein Bewertungsportal zeigt eine Tendenz auf; je mehr Votes umso treffender. Ich habe [...] mehr

17.09.2017, 09:25 Uhr

Honda kann's nicht Der Honda sieht schlimm aus, wie eine Kreuzung vom Golf 1 mit einem Kühlschrank. Schlechtes Design=Honda mehr

15.06.2017, 13:30 Uhr

Gutes Zeichen Neue Besen kehren gut. Von Veränderungen und Meinungsvielfalt lebt die Demokratie. mehr

25.05.2017, 17:04 Uhr

NSA/CIA sabotiert So wie sich unseren atlantischen Freunde bei der Abstimmung der EU Verfassung in Irland erwiesenermaßen eingemischt haben, kann ich mir vorstellen, dass beim Absturz der Sonde die US Geheimdiensten [...] mehr

12.05.2017, 22:54 Uhr

Schmiergelder In der steuerklärung? mehr

22.04.2017, 09:54 Uhr

Kursmanipulationen So perfide finde ich es jetzt nicht. Das haben auch schon Bankvorstände vor ihm versucht. Wer dabei auf der Strecke blieb, wissen wir nicht. Zugegeben deren Methoden sind subtiler. mehr

12.02.2017, 11:20 Uhr

Raucher-Ignoranz 9 von 10 Lungekrebstoten sind Raucher. Die medizinische Behandlung muss aber von allen getragen werden. Also liebe Raucher, tragt die Behandlungskosten selbst. Dann dürft ihr euch auch umbringen und [...] mehr

08.01.2017, 00:10 Uhr

Deutsche Autos = deutsche Arbeitsplätze Mal davon abgesehen, dass Toyota noch hässlichere Autos baut als VW, sind die Fahrzeuge der Hersteller technisch nahezu austauschbar. Was letztlich zählt ist, wo produziert wird, Gewinne hinfließen [...] mehr

19.11.2016, 10:40 Uhr

Dass der sich in die Öffentlichkeit wagt – Nie wieder Koch! Zu Koch fallen mir drei Katastrophen ein: 1. Kassel Calden: Millionen Grab, es ist genau so gekommen wie alle Kritiker vorhergesagt 2. Flughafen Ausbau in FFM: Vertragsbruch und rückläufige [...] mehr

24.06.2016, 14:16 Uhr

Die Marke EU ist mies Die EU muss mehr an die Menschen ran und als etwas Positives erlebbar werden. Das wird eine wichtige Marketingaufgabe für die Zukunft. Nur wichtige Refromen durchzuführen wird nicht reichen. Im [...] mehr

20.06.2016, 13:30 Uhr

Sollbruchstelle als Foul-Indikator?! Alle Trikots werden in Zukunft aus dem selben Material gefertigt. Reisst der Stoff bei der Auseinandersetzung mit dem gegnerischen Spieler ist es Foul und wird gepfiffen. Wenn nicht, dann eben nicht. [...] mehr

24.05.2016, 04:54 Uhr

155 Minuten gar nichts tun, hinten reinstellen und darauf hoffen, dass die Frankfurter nicht treffen ist, noch nicht mal Zweitliga-Niveau. Dem achten Nürnberger Aufstieg wäre der neunte Abstieg aus der ersten [...] mehr

26.02.2016, 06:43 Uhr

Diesen Kommentar kann ich nicht ernst nehmen So, so. Sie relativieren also die um bis zu 300 mal höhere Pestizidbelastung im Bier als der von unseren Behörden vorgegebene Trinkwassergrenzwert für diese Gift. Na dann mal Prost! Das schreiben Sie [...] mehr

18.02.2016, 08:44 Uhr

Warum sehen alle Laptops aus wie ein Apple Mac Book? Schon seid Jahren. mehr

04.01.2016, 13:52 Uhr

Nicht gut Action kann auch spannend sein. Dieser Tatort war es nicht. Zu viel konstruiert, vorhersehbar und nur mäßig dargestellt. mehr

16.12.2015, 13:18 Uhr

Merkel soll haften! Alles war von der Vorgänger-Regierung in trockene Tücher gepackt. Nicht vergessen! Das Desasters ist ein Produkt von Merkels überhastetem Ausstieg aus dem Ausstieg des Ausstiegs. Dilettantisch! mehr

Seite 1 von 4