Benutzerprofil

ZasZas123

Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 94
Seite 2 von 5
11.12.2011, 23:41 Uhr

Bizarr Man fragt sich: was soll das? Ein mandatloser Politiker, der mit einem Skandal die Deutsche Politik verlassen musste, kehrt plötzlich als Vorfechter der Internet-Freiheit auf. Mit dem Thema hat er [...] mehr

10.12.2011, 02:01 Uhr

Deutscher Berlusconi? Das alles klingt nach Berlusconi-ähnlichen Plännen. Als Haupt einer solchen Partei, wäre der Lügenbaron und Schaumschläger sicherlich geeignet. Er trollt noch ein paar Jahre durch die deutsche [...] mehr

07.12.2011, 10:50 Uhr

Panne? Mittlerweile kann man Menschen nur raten sich entweder abzumelden bei Facebook, oder die eingestellten Daten auf ein Minimum zu reduzieren. Den "Like"-Knopf und Apps hat man nicht nötig, und [...] mehr

28.11.2011, 20:32 Uhr

Krieg. Seit dem dubiosen Auftreten der NATO in Lybien, sollte man die Berichten von Instanzen wie der UNO kritischer betrachten. Wie kann es sein z.B. dass Lybien jahrelang die Spitze der Länder mit dem [...] mehr

28.11.2011, 17:57 Uhr

Ausländische Einflüsse "Ohne Hilfe von außen fließt noch mehr Blut" Diese angebliche Opposition wird bereits von der Türkei und den Golfstaaten mit Waffen und Geld unterstützt Schade dass die Medien hier [...] mehr

25.11.2011, 00:24 Uhr

Eine eigene Partei Die Idee eine eigene Partei zu gründen is lächerlich, aber auch äusserst bedenklich. Es ist erinnert mich alles an Berlusconi: ein bisschen Populismus, ein bisschen Law & Order-Parolen (ausser bei [...] mehr

23.11.2011, 23:57 Uhr

Eine Schande für die Deutsche Politik Dieser Polit-Scharlatan sollte man keine Chance mehr geben. Er hat nie Reue gezeugt, versucht mit Ausreden seinen Betrug klein zu reden. Schade dass die Medien diesem Hochstapler noch so viel Artikel [...] mehr

22.11.2011, 00:35 Uhr

Gescheitert? Ich habe noch gar keine Zeichen von Reue oder Einsicht bei Herr Guttenberg gesehen. Er hat nicht erklärt warum er plagiert hat; er ist gar zu feige um überhaupt zu bekennen dass er betrogen hat. [...] mehr

21.11.2011, 17:49 Uhr

10.000? Ich göhne es den Angehörigen der Opfer dieser schrecklichen Morde, aber... Einerseits ist der Betrag lächerlich niederig. Damit kann man bestenfalls, um es zynisch zu formulieren, das Begräbnis [...] mehr

20.11.2011, 19:32 Uhr

er hat gelogen Wie? Sie wagen noch zu behaupten dass es nicht als gesichert gilt dass der Mann geschummelt hat? Aber hallo!? Dann sollten sie sich aber schleunigst mal die Guttenplag Webseite ansehen. Ausserdem, [...] mehr

20.11.2011, 18:23 Uhr

Warum? Mich und viele andere Leser nervt die Berichterstattung über diesen völlig belanglosten Aufrtitt bei einer völlig belanglosen Provinzkonferenz. Warum müssen darüber gleich mehrere Beiträge hier auf [...] mehr

20.11.2011, 13:05 Uhr

"distinguished statesman" Der Blender macht weiter. Als "distinguished statesman" auftreten bei einer belanglosen Konferenz in Kanada, hohle Phrasen und Platitüden auf der Bühne kolportieren, ja das kann unser [...] mehr

19.11.2011, 23:13 Uhr

Nein, danke Interessiert noch jemand für diese Witzfigur? Zu feige um zu bekennen dass er betrogen hat ("handwerkliche Fehler"), zu untalentiert um ein Ministerium ordenlich zu führen....Diesen [...] mehr

13.11.2011, 16:07 Uhr

Schrecklich Dieser Nazi-Terror hat Deutschland nach 9-11 vernachlässigt, und es hat zu einem Drama geführt. Die Brutalität mit der diese braunen Terroristen vorgegangen sind ist erschreckend; absolut [...] mehr

11.11.2011, 17:11 Uhr

Scientology, eine Religion? Mir erscheint es recht komisch dass Scientology hier als "Religion" wird aufgeführt. Zu den wahren, menschenverachtenden Machenschaften der Scientology Sekte sollten man besser mal die [...] mehr

07.11.2011, 13:48 Uhr

Humor vs. Realität? Ein recht gelungener Beitrag, obwohl vermutlich eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema in der heutigen öffentlichen Debatte wichtiger wäre. Der leichte, humoristische Ton des Autors führt [...] mehr

06.11.2011, 16:35 Uhr

Übertrieben? Das "Nünberg"-Blog kenne ich nicht, aber die erwähnte Überwachung von PI News erscheint mir übertrieben. PI News ruft nicht zur Gewalt auf; dass können viele linksextremistische und [...] mehr

02.11.2011, 14:26 Uhr

Stromberg vs. The Office Die Serie Stromberg war immer nur ne schlechte Kopie der britischen Serie "The Office". Im Gegensatz zu Deutschland, wusste man dort, dass man am besten auf dem Höhepunkt des Erfolgs [...] mehr

28.10.2011, 11:26 Uhr

die Türkei als Beispiel für eine Islamische Demokratie? Meines Erachtens ist der Autor viel zu optimistisch. Man braucht nur die historischen Faktenlage zu dem Themenkomplex Demokratie und Islam zu betrachten um sehr skeptisch zu sein über die [...] mehr

25.10.2011, 16:55 Uhr

Die gefälschte Revolution Diese vermeintliche Revolution war ein schlechte Inszenierung von Sarkozy, Cameron und ihren Handlangern. Wie kanne es sein dass in 2010 Leute wie Sarkozy und Obama dem Despoten Gaddafi die Hand [...] mehr

Seite 2 von 5