Benutzerprofil

solaris111

Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 108
Seite 2 von 6
03.04.2014, 10:54 Uhr

ohne chance dortmund hatte nicht den hauch einer chance,das spiel hätte auch 5 oder 6 zu nulll enden können.weidenfeller hat glänzend gehalten,casillas war ohne grosse beschäftigung mehr

02.04.2014, 13:34 Uhr

beschreibung bayern spielte mit viel Ballbesitz,war aber ungefährlich ManU mit wenig Ballbesitz war sehr gefährlich- hatte auch die klarsten Torchancen Für mich ein reguläres Tor aberkannt ,als der [...] mehr

31.03.2014, 16:40 Uhr

bravo das ist Jounalismus,Herr Augstein.kein nachplappern der Merkelpolitik,sondern eigenes Denken zu Papier bringen mehr

28.03.2014, 08:39 Uhr

immer tiefer und tiefer wenn man sich das so anschaut,kann man den Glauben an die Menschheit verlieren.Jedes Jahr denkt man,es geht nicht tiefer und doch ist scheinbar der Tiefpunkt noch nicht erreicht mehr

27.03.2014, 19:42 Uhr

klardenker in derIndustrie gibt's Gott sei Dank noch Menschen mit klarem Verstand ,die sich nicht das Hirn von der Anti -Russland -Ideologie vernebeln lassen mehr

25.03.2014, 07:31 Uhr

danke Herr Augstein Sie sind auf Peter Scholl-Latours Spuren,klasse Analyse, absolut objektiv mit historischem Hintergrundwissen.Ich habe erst mal aufgeatmet.Sowas liest man heute selten. Sie gelten jetzt natürlich als [...] mehr

21.03.2014, 21:11 Uhr

werteverfall warten wir doch mal ab,was die Bilder von Pollock und Andy Warhol in 10 Jahren wert sind.Ich glaub,eon hat den richtigen Riecher,es jetzt loszuschlagen mehr

21.03.2014, 17:45 Uhr

wenn das alles ist ,was frau Roth noch kann,dann ist es Zeit,bitte abzutreten.Was konstruktives hab ich von ihr noch nie gehört mehr

18.03.2014, 20:51 Uhr

dem westen die stirn bieten endlich ein politiker,der der expansiven Plutokratie der USA und seiner europäischen Vasallen mit ihrem Instrument(NATO) die Stirn bietet. Dass Putin in Russland äusserst erfolgreich die Plutokraten [...] mehr

18.03.2014, 07:50 Uhr

westliche Strategie die westliche Plutokratie,die auch die Presse und andere Medien besitzt,möchte mit allen mitteln verhindern ,dass Putin erfolgreich ist .Er war es ,der nach Jelzin den Oligarchen (östliche Plutokraten [...] mehr

17.03.2014, 09:28 Uhr

genial einfach ein genialer Schachzug von Putin.das muss man neidlos anerkennen.na ja,im Kandidatenturnier für die Schach-WM sind 4 der 8 Teilnehmer Russen.Und absolut demokratisch. mehr

16.03.2014, 21:13 Uhr

Referendum ungesetzlich wie kann ein demokratisches Referendum in einer Demokratie oder woanders ungesetzlich sein .höchstens in einer Diktatur mehr

16.03.2014, 20:51 Uhr

hirnrissig Es ist unfassbar.Da findet eine demokratische Abstimmung auf der Krim statt,der westen hält diese Abstimmung für illegal,weil er weiss,dass die grosse Mehrheit auf der Krim für den Beitritt zu [...] mehr

14.03.2014, 11:54 Uhr

USA hat gesiegt die Europäer sollten sich nicht von den USA vorschreiben lassen,wie man mit Russland umgeht.Russland ist Europa und die USA saoll sich gefälligst hier raushalten.Die Verlockung ist natürlich [...] mehr

12.03.2014, 15:19 Uhr

recht hat er mit Lahm und Neuer könnte der User exeblue Recht haben.Sollen sich mal ein Beispiel an Hitzelsperger nehmen mehr

11.03.2014, 20:20 Uhr

sprachrohr der USA Das hört sich irgendwie nach Sprachrohr der USA an. Warum wird Russland nicht in die EU aufgenommen,obwohl es sehr wohl ein europäischer Staat ist? wäre Russland integriert in die EU,wäre damit das [...] mehr

11.03.2014, 20:12 Uhr

Korruption Sind denn VW bzw.AUDI,Adidas usw. auch schon so von Korruption zerfressen,dass sie nicht Hoeness zum sofortigen Rücktritt auffordern .Da sieht man mal ,wessen Kind die Vorstände sind.Vom wahn des [...] mehr

11.03.2014, 13:48 Uhr

putins besetzung die Besetzung der Krim war einfach ein genialer Schachzug von Putin,und das alles ohne einen einzigen Schuss abzufeuern. Kann mir vorstellen,dass das der Nato nicht passt,denn er hat Tatsachen [...] mehr

10.03.2014, 16:10 Uhr

heulsuse das hat Uli Hoeness wahrscheinlich alles für den FC Bayern gemacht und sich für seinen Verein geopfert.so soll das doch rüberkommen. aber vor dem Gesetz sollten alle menschen gleich sein mehr

09.03.2014, 23:38 Uhr

lebensleistung? Soviel ich weiss,gehts bei dem Prozess um Steuerhinterziehung und nicht um Lebensleistung. Voe dem Gesetz sollten alle Menschen gleich sein ,egal ob sie eine Wurstfabrik gebaut haben oder nur als [...] mehr

Seite 2 von 6