Benutzerprofil

pmax

Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 184
Seite 1 von 10
07.10.2019, 21:37 Uhr

Jetzt ist es der Klimawandel. Wie oft habe ich in den 80-gern mit meinen Eltern über Atomkraft (PershingII hatte ich eh schon aufgegeben ;) ) diskutiert... Sie meinten, die Technologie wäre sehr sicher, an den Müll [...] mehr

26.08.2019, 20:21 Uhr

Wenn Medien, die DT sieht, ähnliche Schlagzeilen bringen, wird Macron am Ende gar nichts erreicht haben. Niemand "zähmt" DT (und wenn die Ergebnisse der Gespräche noch so positiv und [...] mehr

23.06.2019, 21:42 Uhr

Man mag sich ja erstmal freuen... aber für die Türkei steht es trotzdem noch auf Messers Schneide, weil Erdogan bis 2023 Präsident der Türkei ist. Ich hoffe sehr darauf, dass sich die Demokraten in der Türkei gegen diese Einzelperson [...] mehr

18.06.2019, 21:40 Uhr

Es ist eigentlich absurd... Boris Johnson hat den Briten Lügen aufgetischt, damit sie für den Brexit stimmen. Welche Konsequenzen eine emotional gegebene Stimme nach sich ziehen kann, hat sich ja dann gezeigt... ... und [...] mehr

05.06.2019, 22:12 Uhr

Wo wird Frau Klöckner wohl nach ihrer Politik - Karriere unterkommen? Das wird schwer, wo sie doch so knallhart die Interessen der Verbraucher vertritt. Oh Mann, mir fällt einfach kein zurecht [...] mehr

30.05.2019, 16:42 Uhr

Ich habe mir das Video von Rezo in voller Länge angesehen und für jede Behauptung wird sogar unten im Bild ein Link zur Quelle gezeigt. __________________________________________ In meinen Augen [...] mehr

27.05.2019, 20:24 Uhr

Eine sozialdemokratische Partei wäre hoch willkommen... klar, Klimaschutz ist wichtig und muss auch voran getrieben werden. Die Jugend wird ja gerade zum Glück wieder etwas politischer, wie man an Fridays for Future sieht. [...] mehr

22.05.2019, 21:19 Uhr

Wenn Trump die Zusammenarbeit mit den Demokraten und damit dem Verfassungsorgan Kongress wirklich straflos einstellen kann, hat er es geschafft. Dann gibt es in den USA keine Gewaltenteilung mehr. [...] mehr

27.03.2019, 22:21 Uhr

Trumps Wiederwahl... ist eben noch nicht sicher. Da wird die Nation traditionell hinter einem starken Führer gegen den außenpolitischen Feind gesammelt. Ich denke, jetzt wird ein Schreckens- Szenario aufgebaut, das [...] mehr

25.03.2019, 20:57 Uhr

na ja... die Demokraten könnten jetzt auch einfach wieder Politik machen, nachdem klar ist, dass Trump als US-Präsident mit der Strategie eines Mafiabosses schwer juristisch greifbar ist. Cohen hat ja recht [...] mehr

23.02.2019, 23:06 Uhr

Kann ich verstehen. Die einen mögen den Hype, weil sie ihr Geld mit den Touristen verdienen, die anderen, die nur Scherereien und keinen Profit haben, eben nicht. Ganz einfach und normal und aus meiner Sicht keinerlei [...] mehr

03.02.2019, 22:23 Uhr

Abgeordnete sollten ihrem Gewissen verpflichtet sein. Wenn dann jemanden etwas wirklich anrührt, bewerte ich das sehr positiv. Kühl kalkulierende Juristen hat es ohnehin genug. mehr

06.01.2019, 18:27 Uhr

Wenn das Restaurant läuft, wird es wohl noch mehr "Reiche" geben, die sich vergoldete Dry Aged Steaks reinziehen. Lecker! Zum Glück dürfte der Goldüberzug den Geschmack zumindest nicht [...] mehr

01.12.2018, 19:59 Uhr

Die GroKo ist doch nur der sichtbare Indikator des Elends der SPD (wofür steht die nochmal?) . Es geht gerade nicht darum, im Stillen gute Realpolitik zu machen. Es geht nach Schröder und der Agenda [...] mehr

11.11.2018, 19:25 Uhr

Das stimmt nur leider aus meiner Sicht nicht. Menschen, die mehr soziale Leistungen in Anspruch nehmen, fühlen sich oft unnütz und abgehängt und suchen sich dann vielleicht jemanden, der daran [...] mehr

21.09.2018, 20:44 Uhr

Ab in den Ruhestand. Herr Seehofer macht immer mehr einen überforderten Eindruck. Für die CSU hat er viel geleistet und erreicht, aber jetzt scheint er nur noch Bockmist zu bauen, wenn er nicht schon heimlich in die AfD [...] mehr

21.09.2018, 20:28 Uhr

Jetzt sind langsam Neuwahlen fällig. Mal sehen, wie viele Stimmen die AfD dann bekommt. Sie ist nicht verboten, also kann man sie als formal demokratische Partei wählen. So einfach ist das. An die Regierung wird sie mangels [...] mehr

18.09.2018, 21:54 Uhr

Die SPD existiert nur noch auf dem Papier. Von der SPD erwarte ich in dieser Phase unserer Demokratie einfach sozialdemokratische Politik ohne wenn und aber, so wie das im Namen steht. Die SPD ist aber leider anscheinend schon fast tot [...] mehr

10.09.2018, 22:41 Uhr

Schade... die USA sind ein Imperium, das seine guten Zeiten hinter sich hat und langsam im Untergang begriffen ist. So ist das mit Imperien nun mal. Im Grunde ist Trump unwichtig. Er ist nur der Indikator, [...] mehr

09.09.2018, 19:51 Uhr

von Demokrat zu Demokrat. Die Solidarisierung gestatte ich Ihnen mit dem größten Vergnügen und ich hoffe, wir sind dabei nicht nur zu zweit. ;-) Ich denke, Sie haben recht. Aus meiner Sicht ist es in einer Demokratie [...] mehr

Seite 1 von 10