Benutzerprofil

schubladensprenger

Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 101
Seite 1 von 6
30.05.2019, 21:05 Uhr

Das EDEKA-Video... hat mich zum schmunzeln gebracht, obwohl ich ein engagierter Vater bin. Ich kann mit dieser Art von Humor umgehen. man stelle sich aber einmal vor es währe ein entsprechendes Video über Frauen in [...] mehr

16.03.2019, 08:47 Uhr

Achtung Nachahmer Wenn die Briten den Austrittsantrag wieder zurück ziehen, sollte die EU zusehen, das UK davon keinen Vorteil hat, denn sonnst lädt das ganze nur zur Nachahmung ein. Streicht den Briten ihre [...] mehr

08.02.2019, 15:57 Uhr

"Deutschland schafft sich ab" Nicht in Sarrazins Sinn sondern im Ökonomischen Sinn. In den letzten Jahrzehnten wurde wie Blöde privatisiert, eigentlich immer zum langfristigen Nachteil des Staates (oder Länder und Kommunen). [...] mehr

27.01.2019, 20:02 Uhr

Ich fahre jeden Tag über 100 km Autobahn und ich würde ein generelles Tempolimit sehr begrüßen. Die Vorteile für den Umweltschutz halte ich eher für gering, aber zusammen mit dem Sicherheitsaspekt [...] mehr

03.12.2018, 20:19 Uhr

Die Meinungsfreiheit muss mit allen Mitteln verteidigt werden... ...so lange die geäußerte Meinung meinen Ansichten entspricht. Es ist schon sehr erschreckend wie in den letzten Jahren Grundwerte auf denen unsere Gesellschaft fußt abgeschafft werden. z.B. gilt die [...] mehr

24.09.2018, 19:22 Uhr

Traue keiner Statistik... Das Verhältnis der Teilzeitkräfte hat ein andrer Forist ja schon genannt, wurde überhaupt das Gesamtverhältnis der Berufstätigen berücksichtigt, jenes liegt garantiert nicht bei 50/50. Ich bin der [...] mehr

04.08.2018, 16:40 Uhr

Vielleicht sollte man einmal überlegen ob man Katastrophenschutz und Bundeswehr komplett neu organisiert um Synergien besser zu nutzen. Meiner Erfahrung nach ist bei Freiwilliger Feuerwehr und THW [...] mehr

20.05.2018, 10:33 Uhr

Einseitiger Artikel Was nützt es wenn es tausende Imker gibt, aber keine Nahrung für die Bienen. Gerade auf dem Land ist es für die Bienen schwer zu bestimmten Zeiten genügend Nahrung zu finden. Dank der Monokulturen in [...] mehr

18.05.2018, 18:43 Uhr

Aufarbeitung Die Randalierer werden mit großem Medienspektakel gesucht und angeklagt, aber eine unabhängige Aufarbeitung findet leider nicht statt. Ich glaube dass die Polizei gewaltig zur Eskalation um den G20 [...] mehr

14.05.2018, 20:28 Uhr

Zurück zum UN Plan 1947 gab es von der UNO einen Plan für einen jüdischen und einen palästinensischen Staat, doch Israel hat sich leider vom ersten Tag an nicht an diesen Plan gehalten und wollte immer mehr. Ich kann [...] mehr

22.03.2018, 10:13 Uhr

Würde der Kindergarten meiner Kinder so etwas machen währe ich nicht begeistert. Wenn ein Vater den Kindern etwas von seinem Job erzählt ist das in Ordnung, denn er präsentiert sich selbst und alle [...] mehr

19.03.2018, 20:12 Uhr

Alles super Als nächstes wird mit Steuermitteln die Bundesbank zum hoch profitablen Finanzunternehmen umgestrickt, das ordentlich Gewinn abwirft, hat in Hamburg ja auch super geklappt. Spaß bei Seite. Gegen Leute [...] mehr

05.03.2018, 20:17 Uhr

Keine Panik Ich glaube es ist für werdende Mütter nicht sehr hilfreich nur die ganzen Horrorgeschichten zu hören, dann gehen sie nur völlig verkrampft in die Geburt und dann wird es bestimmt schrecklich. Ich bin [...] mehr

14.12.2017, 17:55 Uhr

Viel heiße Luft um nichts So oder so wird Lufthansa die meisten Marktanteile von AirBerlin übernehmen, denn kein andrer Konzern hat die Kapazitäten schnell auf den Freien Strecken einzuspringen, auch wenn das heißt dass man [...] mehr

28.11.2017, 18:06 Uhr

Das Leben der anderen Man sollte bitte bedenken, dass das Recht auf Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung immer dort an seine Grenzen stößt wo das Leben eines anderen berührt wird (Ich betrachte auch das ungeborene [...] mehr

11.07.2017, 21:23 Uhr

Debatte in die falsche Richtung Ich finde es ziemlich blind, dass sich jetzt, gerade die CDU/CSU Leute auf eine Sicherheitsdebatte oder wahlweise auf das Linke Spektrum stürzen. Welche Frage mich bewegt, und welche wohl gerade für [...] mehr

09.07.2017, 08:43 Uhr

Millionen Euro für nichts Was hat dieser Gipfel denn gebracht, was nicht auch ein paar Unterhändler, oder eine Telefonkonferenz geschafft hätten. Im Endeffekt war das alles nur eine große Selbstbeweihräucherung der Politik und [...] mehr

09.07.2017, 08:02 Uhr

Auch wenn ich der Polizei grundsätzliches Versagen, oder bewusste, geplante Eskalation vorwerfe, so bin ich bei dieser, so geschilderten Situation voll auf der Seite des Polizisten. Bei dieser [...] mehr

07.07.2017, 09:15 Uhr

Alles so gewollt Ich unterstelle, dass die Eskalation der Demo gestern Abend, von Anfang an von der Polizei geplant war. Wenn man, bei einer Demo, die schon im Vorfeld gewaltbereit scheint, eine Route zulässt, die [...] mehr

09.07.2016, 09:02 Uhr

Amerikanische Logik So etwas währe nicht passiert wenn die Polizisten stärker bewaffnet währen. So währe eigentlich die Amerikanische Logik. So sehr diese Ereignisse (Polizeigewalt und Polizistenmorde) auch schmerzen sie [...] mehr

Seite 1 von 6