Benutzerprofil

Linaritblauer

Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 106
Seite 1 von 6
26.06.2019, 07:26 Uhr

Alkohol Die weltweit am häufigsten konsumierte Droge ist und bleibt Alkohol. Aber macht ruhig weiter mit der Kriminalisierung von Cannabis Konsumenten. Es ist eben ein dickes Brett, dass in Deutschland zu [...] mehr

07.05.2019, 13:49 Uhr

Spanien Ich war gerade einige Tage in Palma. Da fahren die e-Roller ohne Probleme auf den Gehwegen und auf den öffentlichen Plätzen. Die offenbar damit einhergehenden schwer verletzten Fussgänger müssen mir [...] mehr

05.05.2019, 08:44 Uhr

Pizarro Robben könnte, wenn denn alle Beteiligten das möchten, der Pizarro des FC Bayern werden. Nicht mehr für 90 Minuten geeignet, aber als Joker für die letzte halbe Stunde ein Top Spieler. Dafür benötigt [...] mehr

12.03.2019, 14:36 Uhr

Bitte ja Joe Biden wäre ein hervorragender Kandidat für die Demokraten weil er 1. In der Lage ist, Wähler von Trump zurückzuholen, was einer der jüngeren Kandidatinnen nicht so stark gelingen dürfte. 2. Ihn [...] mehr

06.02.2019, 20:02 Uhr

Uwe Hück ist ein charismatischer Typ, wer ihm mal zugehört hat findet ihn meist interessant. Die Sprüche, die er jetzt klopft sind aber wohl eher kontraproduktiv. Im Ortsverein heißt es erst mal [...] mehr

29.11.2018, 14:33 Uhr

Der eigene Hintern „An der Fortführung der großen Koalition hängen viele Karrieren“. Sie haben es erfasst, Herr Fleischhauer. Genau darum geht es: nicht um die Partei, schon gar nicht um das Land, sondern darum den [...] mehr

27.11.2018, 19:25 Uhr

Paul Breitner war schon immer ein kritischer Geist und so man sollte seinen Äußerungen lieber zuhören, statt ihn aus dem Stadion zu werfen. Mir ist das Theater der Vereinsführung inzwischen zu [...] mehr

04.07.2018, 21:15 Uhr

Niedlich die ganzen Kommentare hier wegen den angeblich falschen Verhandlungspartnern... als ob die Politiker nicht die Wünsche der Autolobby umsetzen würden. mehr

15.01.2018, 14:16 Uhr

So ist es Allen SPD Parteimitgliedern sei dieser Artikel ans Herz gelegt. Statt sich erneut zum Bückling von Frau Merkel zu machen, sollte die SPD mutig mit neuem Personal (Dreyer, zur Not auch Scholz) und [...] mehr

14.12.2017, 11:14 Uhr

Wahlverhalten Solange sich die Ungleichheit nicht im Wahlverhalten der Menschen niederschlägt, kann ich keine große Not der Mehrheit erkennen, an der bestehenden Situation etwas zu verändern. Die Top Ten freuen [...] mehr

26.11.2017, 11:57 Uhr

Ach wie süß Was die Junge Union will dürfte Frau Merkel reichlich egal sein. Die Frau hat es in der Vergangenheit geschafft, deutlich kompetentere Parteimitglieder wegzubeissen (Merz u.a.) da wird sich ihr [...] mehr

24.11.2017, 14:49 Uhr

Mid-engine - Rear-wheel-drive - 2-seater Ich hatte einen MR2 der ersten Generation mit T-Bar Roof. Ganz viel Freude am Fahren und ein innovatives Konzept,bereits viele Jahre vor einem Porsche Boxster. Leider gibt es heute solche genialen [...] mehr

27.10.2017, 08:05 Uhr

Digitalisierung Kein einziges deutsches Unternehmen kann auch nur annähernd solche Ergebnisse vorweisen. Die Digitaliserung kommt mit großen Schritten und wir sind dabei, diese Entwicklung vollständig zu verschlafen. [...] mehr

05.09.2017, 08:04 Uhr

@37 Insigma Sie sind mir zuvor gekommen und haben absolut recht. Leider wird diese Debatte weder heute, noch in Zukunft ernsthaft geführt, da es sich bei den Beamten um 1.9 Mio Wähler handelt. Und mit denen [...] mehr

10.07.2017, 00:54 Uhr

Das kann die CDU perfekt Die CDU ist ja Meister darin, ihren Mist der SPD anzuhängen und die frisst das dann meistens auch noch demütig. Es ist gut, dass Olaf Scholz das Spiel diesmal verweigert. Natürlich hat er durch [...] mehr

22.06.2017, 18:42 Uhr

Verwechslung Eine grosse Anzahl an Wählern versteht offenbar nicht, dass Deutschland trotz einer Kanzlerin Merkel so gut da steht und nicht wegen ihr. So wie die CSU den Bayern glauben macht, dass allein sie den [...] mehr

11.06.2017, 19:46 Uhr

Wenn in der Besetzungsliste Wilson Gonzales Ochsenknecht auftaucht, habe ich schon genug gesehen. Wer castet diesen "Schauspieler" eigentlich? mehr

03.05.2017, 10:27 Uhr

Typische politische Kehrtwendung von der Frau Ministerin, nachdem ihr die unbedachten Äußerungen um die Ohren fliegen. Ich denke aber nicht, dass es vor der Bundestagswahl noch zu einem Wechsel kommen [...] mehr

15.04.2017, 12:13 Uhr

Ich hatte das zweifelhafte Vergnügen, mit diesem Unternehmen als Lieferant in Kontakt zu kommen. Der Umgang, sowohl mit externen Partnern, als auch mit Mitarbeitern, ist erschreckend. Business ist [...] mehr

10.04.2017, 09:17 Uhr

Schlecker 2 Immer schön den Vorteil suchen und wenn es schief läuft, soll es die Justiz richten. Da ist mir der erklärte Antroposoph Götz Werner mit seiner dm-Gruppe viel näher und wird somit als Kunde [...] mehr

Seite 1 von 6