Benutzerprofil

stony_1972

Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
25.10.2014, 21:36 Uhr

Man kann nicht auf dem Ast sitzen, den man sich selbst absägt Wieder einmal unerwähnt bleibt, dass solche Läden wie "IKEA" am Niedergang der deutschen Möbelindustrie explizit schuld sind und damit wesentlich mehr Arbeitsplätze vernichtet wurden, als [...] mehr

25.10.2014, 21:19 Uhr

Willige Handlanger für die Unfähigkeit der Unterhaltungsindustrie Es ist schon traurig, dass die deutsche Justiz nur immer dann so "hart" durchgreift, wenn sie sich als Helfershelfer der in der Vermarktung ihrer Produkte unfähigen Film- und Medienindustrie [...] mehr

22.10.2014, 23:29 Uhr

Ich glaube, diese taube Nuss würde von alleine sowieso keinen einzigen Satz unfallfrei rauskriegen, wenn man ihr nicht alles vorher "ins Heft" schreiben würde. mehr

11.10.2014, 10:59 Uhr

Ich stelle mir wieder einmal mehr die Frage, wie es die Menschheit früher AUCH OHNE diese völlig überflüssigen "Hilfsmittel" überhaupt geschafft hat, bis heute zu überleben. Wenn man so [...] mehr

12.04.2014, 16:35 Uhr

optional ES IST UNFASSBAR! Bescheiße, lüge und betrüge - und du wirst in der Bananenrepublik Deutschland zum Ehrendoktor! mehr

22.01.2014, 22:09 Uhr

Die Amis mögen keine Autos... ... die in Mexiko produziert werden. Damit ist VW schon einmal in den Staaten auf die Schnauze gefallen. Ferner lieben es die Amis, rund ums Auto "verwöhnt" zu werden. Aber auch in den USA [...] mehr

18.01.2014, 20:02 Uhr

Lieferzeiten optimieren? Aha, auch der SPIEGEL lebt mal wieder hinter dem Mond: Lieferzeiten optimieren - was für ein Quatsch! Es geht um die Lagerkostenoptimierung, wie es "Just-in-Time"-Produzenten schon lange [...] mehr

14.01.2014, 10:12 Uhr

Man muss aufpassen.... .... das sich GOOGLE nicht letztendlich zum weltumspannenden "Big Brother" entwickelt. Der Einfluss allein durch die schiere Größe dieses mittlerweile monströsen "Staubsaugers", [...] mehr

07.01.2014, 10:17 Uhr

Hier sieht man deutlich.... .... die Verlogenheit politischer Aussagen. Aber regen wir uns darüber auf? Aber nicht doch! Solange der Strom noch ausreichend aus der Steckdose kommt, geht es uns Wohlstandsbäuchen doch am Arsch [...] mehr

02.01.2014, 19:56 Uhr

Mal sehen.... .... wieviel Tage es diemal braucht, bis unsere eingeschlafene "investigative Presse" diesen neuerlichen ungeheuerlichen Vorgang wieder zu den "Akten" legt und die anfängliche [...] mehr

14.12.2013, 20:41 Uhr

optional Ein neuerlicher Beweis dafür, dass Qualifikation in der Politik völlig nebensächlich ist. Bei der bisher gezeigten Blödheit bei der Ausübung ihrer bisherigen "Posten" wird sie sich auch hier [...] mehr

07.12.2013, 23:07 Uhr

Ein Finanzminister.... .... eines souveränen Staates lässt sich von einer popeligen Bank "rügen"? Das kann ja wohl nur ein schlechter Witz sein! Nun ja: Wie heißt doch der Slogan der Deutschen Bank doch gleich? [...] mehr

21.11.2013, 21:26 Uhr

Womit wieder einmal... ... bewiesen wäre, dass auch die ach so gefeierten "Retter" nichts anderes als Lügner und Betrüger sind, nicht wahr, Herr Berggruen! Es ist zum k.t.en, dass es gar nicht mehr um den [...] mehr

14.11.2013, 15:59 Uhr

optional Wenn die "Bemühungen" bei allen Steuerhinzerziehern, Steuerflüchtlingen und Wirtschaftskriminellen der Oberklasse (einschließlich der "Politikergarde") auch so "intensiv" [...] mehr

07.11.2013, 15:21 Uhr

Ja, eindeutiger geht es nicht mehr. Übrigens hat offenbar noch keiner gemerkt, dass diese Webseite NICHT über das in Deutschland vorgeschriebene Impressum verfügt. Anwälte sind doch sonst immer [...] mehr

07.11.2013, 14:40 Uhr

Leider MÜSSEN viele Menschen, die am Rande des Existenzminimums leben MÜSSEN, auf den "abgepackten Billig-Fraß vom Discounter" zurückgreifen, weil es finanziell gar nicht anders möglich [...] mehr

04.11.2013, 11:05 Uhr

Lesen Sie doch bitte richtig! Ich sprach von Ländern mit "MAUTSYSTEMEN" und nicht explizit von Ländern mit PKW-Maut. Alles andere haben Sie ja zitiert! mehr

04.11.2013, 11:02 Uhr

Einen dümmeren Kommentar gibt es hier wohl im gesamten Thread nicht! Mir erschließt sich nicht, was das mit "bösen, bösen" Ausländern zu tun hat. Es geht um Gerechtigkeit in Europa - um [...] mehr

04.11.2013, 10:39 Uhr

Ich bezog das natürlich zunächst auf die "Autobahngebühren". Es wäre jedoch ein Ansatz, dieses System in ganz Europa einzuführen. Mir ist schon klar, dass dies nicht einfach ist. Aber [...] mehr

04.11.2013, 10:14 Uhr

Wo ist eigentlich das Problem? Natürlich muss in Deutschland eine Maut her, damit auch endlich die ausländischen Straßennutzer zur Kasse gebeten werden! Das ist allen deshalb schon legitim, weil dies auch schon in fast allen [...] mehr

Seite 1 von 3