Benutzerprofil

F.X.Fischer

Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 1323
Seite 1 von 67
08.02.2019, 08:26 Uhr

Kulturrevolution in China Das Ganze erinnert mich an die Kulturrevolution in China unter Mao. Auch dort wollte man über Kinder und Jugendliche die Alten belehren und umerziehen! Un den Kinder und Jungendlichen gefiel es, die [...] mehr

09.01.2019, 10:25 Uhr

Zustimmung! Frauen kokketieren und werben doch höchstselbst und freiwillig mit ihrer Ausstrahlung und Wirkung auf Männer: sie zwängen sich in unbequeme, enge und figurbetonte Kleidung, geben Unsummen für Mode [...] mehr

20.12.2018, 16:06 Uhr

auf Arzneimittel verzichten!? ...verzichten Sie denn im Bedarfsfall auf aus Tierversuchen gewonnenen Arznemitteln? mehr

20.12.2018, 16:02 Uhr

Gurken und Salat.... Der Verzehr von Fleisch ist ein menschliches Privileg? Essen Löwe, Tiger, Bär, Wolf und Co. denn Gurken und Salat? mehr

10.09.2018, 14:05 Uhr

Naturvölker und Hochkulturen Zu Ihren Argumenten: die inneren afrikanischen Staaten standen von circa 1900 bis 1960 unter europäischer Herrschaft, - Liberia und Äthiopien nie! In Indien, Indonesien, Malaysia, Timor bestand [...] mehr

10.09.2018, 12:08 Uhr

Daran sollte sich Afrika ein Beispiel nehmen! Afrika bekommt genauso wie der Rest der Welt für seine Rohstoffe "Weltmarktpreise"! Wir können uns die Erdölpreise ja auch nicht aussuchen und klagen dass wir hier ausgebeutet werden! [...] mehr

10.09.2018, 10:35 Uhr

...das sind aber ziemlich viele Chancen! In Niger bekommt jede Frau im Schnitt sieben Kinder, - die Bevölkerung Äthiopiens hat sich von den 1980ern bis jetzt von damals gut 40 Millionen auf über 100 Millionen mehr als verdoppelt und im Sudan [...] mehr

10.09.2018, 10:32 Uhr

...das sind aber ziemlich viele Chancen! In Niger bekommt jede Frau im Schnitt sieben Kinder, - die Bevölkerung Äthiopiens hat sich von den 1980ern bis jetzt von damals gut 40 Millionen auf über 100 Millionen mehr als verdoppelt und im Sudan [...] mehr

10.09.2018, 08:59 Uhr

...Afrika kaum am Welthandel beteiligt! Afrika hatte 1960 (...das Jahr der Entkolonialsierung) circa sechs Prozent Anteil am Welthandel, - heute sind es gerade noch zwei Prozent! Zieht man hiervon ab die fünf entwickelten Staaten [...] mehr

10.09.2018, 08:42 Uhr

.... so gut wie nicht am Welthandel beteiligt! Afrika hatte 1960 (...das Jahr der Entkolonialsierung) circa sechs Prozent Anteil am Welthandel, - heute sind es gerade noch zwei Prozent! Zieht man hiervon ab die fünf entwickelten Staaten [...] mehr

10.08.2018, 06:40 Uhr

Tatsachen gibt es viele: beispielsweise dass viele Regionen über lange Zeiträume verheert, verwüstet und ausgeplündert wurden! Oder jene, dass Sklaverei und Sklavenhandel seit Jahrtausenden in [...] mehr

09.08.2018, 13:56 Uhr

Bitte um inhaltliche Auseinandersetzung und Argumentation Was glauben Sie von mir zu wissen, dass Sie sich ein solches Urteil über mich erlauben können, - nur weil Ihnen meine Meinung nicht passt!? Wenn etwas an meiner Argumentation innhaltlich nicht [...] mehr

09.08.2018, 11:42 Uhr

Afrika ist selbst in der Verantwortung Not, Mangel, Hunger, Instabilität und Gewalt sind in der Weltgeschichte weniger Ausnahme als leider oft immer wiederkehrende Normalität! Es braucht einiges an den Erfahrungen und Traditionen der [...] mehr

09.08.2018, 07:05 Uhr

Eine doch sehr einseitige Sichtweise die Sie da haben! Jede Region dieser Welt wurde irgendwann mal Opfer von Eroberung, Fremdherrschaft und Unterdrückung! Im gleichen Zeitraum hat kein Land [...] mehr

09.08.2018, 06:42 Uhr

Afrika kaum am Welthandel beteiligt! Afrika hatte 1960 sechs Prozent Anteil am Welthandel, - heute gerade noch zwei! Rechnet man die entwickelten arabischen Staaten Nordafrikas und die Südafrikanische Republik weg, so verbleiben [...] mehr

08.08.2018, 14:15 Uhr

Regeln der Weltwirtschaft gelten für alle gleich! Ganz unabhängig von der Art und Dauer einer etwaigen Kolonialisation, Unterdrückung oder Ausbeutung haben sich seit der Nachkriegszeit jene Länder gut entwickelt, die schon vor den Europäern [...] mehr

08.08.2018, 11:44 Uhr

Zollfreiheit gibts doch schon lange (Handeslabkommen EBA): "Everything but Arms (EBA) is an initiative of the European Union under which all imports to the EU from the Least Developed Countries are duty-free and quota-free, with the exception of [...] mehr

08.08.2018, 11:04 Uhr

0,8 Prozent Anteil am Welthandel für Schwarzafrika Was für einen Handel denn? 1960 (...das Jahr der Entkolonialisierung) hatte Afrika 6 % Anteil am Welthandel, - heute sind es noch zwei Prozent! Zieht man davon die fünf arabischen Staaten [...] mehr

26.07.2018, 08:11 Uhr

Armut ist nicht Folge von Ausbeutung Hunger, Mangel und der Kampf ums Überleben ist nicht Folge von Ausbeutung und Kapitalismus, sondern der Urzustand der Dinge! Diesen zu meistern war eine Herausforderung für alle unsere Vorfahren [...] mehr

24.04.2018, 11:48 Uhr

... verkehrt eine gute Sache in ein negative! Es wäre an der Zeit, diese "radikalen Thesen" mal kritisch aufzuarbeiten! Zugegeben: in der BRD sassen in jener Zeit Personen in Amt und Würden, die wegen ihrer Vergangenheit keine [...] mehr

Seite 1 von 67