Benutzerprofil

twistedbrain

Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 72
Seite 4 von 4
09.05.2011, 21:19 Uhr

Ein schönes Resümee... ich denke es werden einigen Karrieren enden nach dem Urteil, und nicht unbedingt die falschen. mehr

08.05.2011, 21:19 Uhr

Was wird denn erwartet von dem asozialen Rattenpack? Die "Systemrelevanz" ist doch ein Blankoscheck. Allerdings denke ich, das im Zeitalter der Transparenz beim nächsten Crash einige von diesen Krteaturen aufgeknüpft an einem Laternenpfahl [...] mehr

26.04.2011, 23:39 Uhr

Ach, ein Finanzdienstleister stösst weniger CO2 aus als ein Energiekonzern. Das wusste ich jetzt echt nicht. Aber jetzt genug mit Fakten. Zeit für eine SPON-Redakteur, seine Notdurft in einem Testwagen zu verrichten und dann [...] mehr

04.04.2011, 18:28 Uhr

Lol Immer wieder erstaunlich, wie Poser Fleischhauer nur ein paar Schlüsselwörter in seinen Gedankenmatsch einflechten muss, um reflexhafte Zustimmung zu bekommen. Ich denke, die FDP muss sich nicht [...] mehr

29.03.2011, 21:37 Uhr

O-Ton Gönner: "Das eine tun, ohne das andere zu lassen". LOLOL Mit dem Fraktionsvorsitz ist es ja nicht so gut gelaufen... aber mit DEM Motto qualifiziert sie sich für das Kanzleramt. Ich könnte nur [...] mehr

28.03.2011, 22:43 Uhr

Ps Wer kann eigentlich sagen, wofür Merkel steht? Gibt es irgendwas in ihrem politischen Leben, das wahrnehmbar ist? Ausser an der Macht zu bleiben? mehr

28.03.2011, 22:37 Uhr

Was doch dahinter steht... ..ist eigentlich die totale Verachtung des Wählers. Was heisst es denn, wenn gesagt wird, die Vorgänge in Japan hätten die Wahlergebnisse "verfälscht"? Doch nur das: Die Wähler sind [...] mehr

28.03.2011, 00:02 Uhr

Und Handys wills auch noch verbieten, das grünstrichene kommunistische Kifferpack. Plopp! for president! ;o) mehr

24.03.2011, 20:57 Uhr

Läuft doch alles bestens Zonenmuttti hat wie immer mit nix irgendwas zu tun. Brüderle macht sich zum Affen, weil er ausgesprochen hat, was eh jeder weiss. Westerwelle ist froh, dass er diesmal nicht der Idiot ist. Die [...] mehr

14.03.2011, 22:03 Uhr

Künast... ich kann mir richtig gut vorstellen, wie sie vor dem Fernseher sass, den ersten expodierenden Reaktorblock betrachtete und sich vor Freude kaum noch einkriegen konnte. Ihr nächster Gedanke war: [...] mehr

14.03.2011, 21:30 Uhr

6 Monate Moratorium... wären politisch natürlich noch günstiger gewesen, aber die Kumpels aus der Atomindustrie solange zu trietzen, bloss um die Landtagswahl im MeckPomm auch noch mitzunehmen...ne. Ist eine [...] mehr

07.03.2011, 21:27 Uhr

Ich habe keinen Nerv, alle Beiträge durchzulesen. Aber die Kernfrage ist ja wohl: Können die Lokführer einigermassen gut leben von ihrem Gehalt? So ein Flugkapitän macht zwar mehr her als ein Lokführer, allein schon die [...] mehr

26.02.2011, 22:42 Uhr

Also, ist doch klar, dass der glatte Gutti weg vom Fenster ist. Kein Mensch hält es lange aus, als Lügner bezeichnet zu werden, wenn es so stimmt wie in seinem Fall. Allerdings finde ich es mindestens genauso schlimm, [...] mehr

Seite 4 von 4