Benutzerprofil

snark

Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
12.08.2016, 22:41 Uhr

besser 1,3 = Das sehe ich komplett anders. Wer "deutlich unter 1,3 als Notenschnitt" vorweisen kann ist nicht "gut" sondern herausragend, gehört zu den besten 5% des Jahrgangs. So ist das [...] mehr

12.08.2016, 17:41 Uhr

Noteninflation? Ein "guter" Student sollte mit einer 1,7 sogar sehr zufrieden sein, ist schließlich fast eine sehr gute Arbeit (eine gute Studentin natürlich auch). Die Standardnote ist das bei uns am [...] mehr

06.08.2016, 19:19 Uhr

@wind_stopper Nun ja, mit MA, Magister oder 1. Staatsexamen wird man i.d.R. nach TV-L E13 bezahlt, da liegt das monatliche Grundgehalt bei mind. € 3500, das Jahresbrutto bei rund € 44.000. Nach ein und drei [...] mehr

05.01.2016, 11:32 Uhr

Learning Agreement! Also "eigentlich" kann es keine bösen Überraschungen geben, denn im Rahmen einer Förderung über Erasmus+ muss vor (!) dem Auslandsaufenthalt ein Learning Agreement abgeschlossen werden, in [...] mehr

21.08.2015, 13:54 Uhr

Deshalb... ... nimmt man eine Risikolebensversicherung wenn man Partner oder Familie absichern will, und fürs langfristige Sparen eine Mischung aus verschiedenen Fonds (ETFs). Da kann man sich das Portfolio nach [...] mehr

18.08.2015, 12:16 Uhr

Tenure Track bringt nichts Zunächst: dass nicht jede Promotion zur Professur (oder unbefristeten Mittelbaustelle) führte, war schon immer so und ist m.E. letztlich auch sinnvoll. Nicht jede/jeder Promovend will in die [...] mehr

22.04.2015, 08:43 Uhr

Banal Niedriger können die Zinsen für dt. Staatsanleihen praktisch nicht werden -- dass die Kurse der Anleihen sinken, wenn die Zinsen wieder ansteigen, ist banal. Die Frage ist also: wann steigen die [...] mehr

22.12.2014, 11:44 Uhr

Na ja... ... dass einem Professor regelmäßige Forschungsfreisemester "zustehen" stimmt nicht (zumindest nicht in Bayern, siehe Art. 11 BayHSchPG, in den anderen Bundesländern wird es nicht viel [...] mehr

22.12.2014, 10:01 Uhr

Weg damit Anwesenheitspflicht in einer Vorlesung ist quatsch -- wer meint, das Thema der Vorlesung aus Büchern besser selbst zu erarbeiten, soll das auch tun können. Nur welcher Studierende macht das [...] mehr

09.04.2014, 09:27 Uhr

nein, nicht verfassungswidrig Eine Universtität kann nicht "einfach so" einen NC auf einen Studiengang erheben, das hätte vor keinem Verwaltungsgericht Bestand. Die Anzahl der Studienplätze hängt von der Anzahl der [...] mehr

04.02.2014, 15:26 Uhr

Die "Ballungsraumzulage" gibt es tatsächlich (ausschließlich für den "Verdichtungsraum München") -- sie liegt bei € 75,- brutto, zzgl. € 20,- pro Kind (bei Teilzeit entsprechend [...] mehr

18.10.2013, 16:36 Uhr

oh boy! Nach der Logik müssten Abiturienten ja direkt Lehrer werden können, denn das, was unterrichtet wird, haben sie ja gelernt. ... Ist vielleicht doch ganz gut, dass nicht alle sofort Lehrer werden [...] mehr

18.10.2013, 16:22 Uhr

Unsinn Wo haben Sie den diesen Unsinn her? Die Regelstudienzeit des "alten" Lehramtsstudiums betrug i.d.R. 9 Semester (Gymnasium) und es wurde mit dem 1. Staatsexamen abgeschlossen (so ist es [...] mehr

02.05.2013, 16:02 Uhr

You get what you pay for... Auf Kurzstreckenflügen ist die Qualität der "Snacks" jedenfalls meist dermaßen mies, dass man sie besser gleich ganz einspart. Ob sie für Extrabezahlung wohl besser würden? mehr

12.04.2013, 16:47 Uhr

Nicht jede Promotionsordnung sieht die Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung vor -- und vor ein paar Jahren war das noch unüblicher. Von strafrechtlichen Konsequenzen ist also nicht [...] mehr

03.04.2013, 13:26 Uhr

Ja, ja, früher war alles besser! Mit vielen seiner Beobachtungen hat Herr Hansen zwar nicht unrecht, die verbreitete "Untergangsstimmung" erscheint dann aber doch etwas sehr dick aufgetragen. Schon früher (sagen wir: vor 50 [...] mehr

08.03.2013, 13:58 Uhr

Tja, so ist das mit der Statistik... "Das NTSB stellt nun fest, dass die gesamte Dreamliner-Flotte zum Zeitpunkt des Boston-Vorfalls gerade einmal 52.000 Flugstunden auf dem Buckel hatte - weit weniger als im Zulassungsverfahren [...] mehr

24.10.2012, 11:55 Uhr

Entlasten? Was heißt hier, die "Plagiatsopfer" "entlasten" Schavan? Dass sie keine rechtlichen Schritte einleiten wollen, ist verständlich -- das wäre ja auch reichlich albern. Das [...] mehr

16.10.2012, 16:57 Uhr

2 Werktage weniger -- kein Quatsch! Die Sache mit den zwei Arbeitstagen ist für den Vergleich von Monat gegenüber Vorjahresmonat kein Quatsch! Autos können nun mal nur an einem Werktag verkauft bzw. zugelassen werden. Ein [...] mehr

01.10.2012, 15:20 Uhr

Fair? "Mein Prof ist fair", sagt er. "Ich werde ihm wohl einen lieben Brief schreiben und um Fristverlängerung bitten müssen." Was ist fair daran, einem einzelnen Studenten [...] mehr

Seite 1 von 3