Benutzerprofil

doitwithsed

Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 495
Seite 1 von 25
21.05.2019, 17:03 Uhr

Einzelfall Gerade die Rechtsaußen höhnen ja bei jeder Nachricht über Ausländerkriminalität ständig "Und wieder mal ein Einzelfall..." und meinen damit genau das Gegenteil, wollen damit sagen, der [...] mehr

14.05.2019, 18:44 Uhr

Dunning-Kruger-Effekt Ein Musterbeispiel für den Dunning-Kruger-Effekt. https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt mehr

08.05.2019, 12:27 Uhr

Jeder durchschnittliche Sportschütze hierzulande verbraucht so eine Menge für sein Training an einem Abend. mehr

06.05.2019, 13:00 Uhr

Ein schönes Beispiel für die eigene Sicht der Dinge bei den Berufspolitikern hat Frau Beer beim Thema "Subventionen" gezeigt. Für Frau Beer wird der Diesel "subventioniert", der [...] mehr

02.05.2019, 06:34 Uhr

Wo ist der Aufreger? Das die Wahlagenda der SPD in dem Versuch besteht mit wohlprovozierten Fantastereien am linken Wählerrand zu fischen? Ich kann mir die Klüngelrunde vor zwei Wochen dazu geradezu bildlich vorstellen [...] mehr

30.04.2019, 17:48 Uhr

Leider nicht nur sich. Wie ich schon früher anmerkte: Hätte die Deutsche Bank nicht damals den Pleitier rettende Geschäfte gemacht, so wäre uns dieser Problempräsident wohl erspart geblieben. [...] mehr

21.04.2019, 15:42 Uhr

Das Konzept besteht ja darin, mit den Worten auch die dahinterstehenden Gedanken zu bannen. Diese Methode hat vermutlich ungefähr die gleiche Erfolgsaussicht wie Zaubersprüche gegen Vulkanausbrüche. [...] mehr

17.04.2019, 12:07 Uhr

War die Umstellung auf den Rundfunkbeitrag nicht auch (offiziell) aufkommensneutral geplant? Ich wette, bei der Grundsteuer wird man auch wieder danebenliegen. mehr

30.03.2019, 10:44 Uhr

Neet In den westlichen Ländern, und auch bei uns hier, beschreiben sich junge Betroffene oft selbst mit dem Begriff NEET - Not in Education, Employment or Training. Diese statistische Fremdbeschreibung [...] mehr

29.03.2019, 15:00 Uhr

Rein formal war die Kirchensteuer genau das immer schon: Ein kircheneigenes Beitragssystem für ihre Mitglieder, dessen Inkasso der Staat (gegen einen Teil der Beiträge) so freundlich war. mehr

22.03.2019, 10:38 Uhr

Weil genau das nicht stimmt. Keiner hat was gegen gerechte Entlohnung von Urhebern. Ob da nicht zuviel Geld in den Wasserköpfen der Verwerter oder Verlage versandet, ist noch ein anderes Thema. [...] mehr

06.03.2019, 09:42 Uhr

Ernsthaft? Bei den wenigen Male, wo ich gezwungen war mein Paket von einer Hauptpostfilliale abzuholen, wuchs bei mir ganz drastisch das Verständnis für spontane Gewaltausbrüche. Zu üblichen Feierabendzeiten [...] mehr

23.02.2019, 16:41 Uhr

"... nämlich als Clan, als Dorf, als Blutsgemeinschaft." Und das ist jetzt genau wo auf der Welt anders? mehr

22.02.2019, 15:44 Uhr

Diese Frage darf den "Cis-Herren" ... Immer wieder erbaulich Beiträge von den Leuten wahrzunehmen, die eine echte oder vermeintliche Diskriminierung nicht empört anprangern können ohne sich selbst zu verkneifen ihre Diskurspartner in [...] mehr

18.02.2019, 17:08 Uhr

Ich konnte bislang mit den Begriffen "Staatsfunk" und "Lügenpresse" bzw. mit den dahinterstehenden Konzepten wenig anfangen. Aber bei diesem Versuch der manipulativen Beeinflussung [...] mehr

11.02.2019, 13:30 Uhr

Ihr Denkfehler liegt darin, dass zu Kohls Zeiten auch nur wirkliche Spitzenverdiener den Spitzensteuersatz zu zahlen hatten. Dank Steuerprogression gelten heute aber ja schon gut verdienende [...] mehr

06.02.2019, 14:21 Uhr

Das weltweite Emoji-Gremium ... Mein Gott, gibt es irgendetwas überflüssigeres auf der Welt? mehr

23.01.2019, 10:44 Uhr

Die unheilige Allianz deutscher Unternehmenssteuersenkungen liegt darin, dass zwar Mindereinnahmen in Kauf genommen werden, die Staatausgaben dagegen in voller Höhe erhalten werden sollen. Um dieses [...] mehr

23.01.2019, 06:41 Uhr

Und so fügt der Potus der langen Liste von Gruppen die er verachtet eine weitere hinzu: Die Mitarbeiter und Beamten seiner eigenen Behörden, in Geiselhaft genommen für die Umsetzung rein [...] mehr

22.01.2019, 20:34 Uhr

Habe gerade die Doku angeschaut. Der Redakteur des MM führte darin aus, der Wert des Immobilienvermögen hätte sich durch die Explosion der Preise quasi verdoppelt. Ein Milliardär, der mit 5 [...] mehr

Seite 1 von 25