Benutzerprofil

polyglotter Kosmopolit

Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 31
Seite 2 von 2
02.03.2011, 10:16 Uhr

Das sieht nicht gut aus...! Das wird gefährlich! Wenn Gaddafis Schergen die Bastionen der Rebellen und Revolutionäre zurückerobern, dann droht den dortigen Menschen ein grausamer Rachefeldzug. Gaddafi wird eine bittere Lektion [...] mehr

28.02.2011, 01:04 Uhr

FalscheVorstellungen ...und wieder einer, der die Uni nicht von innen gesehen hat. In der Wissenschaft herrscht keine "Vetternwirtschaft", sondern bitterer "Konkurrenzkampf" - und zwar um die [...] mehr

27.02.2011, 21:25 Uhr

Was für ein Wissenschaftsverständnis... So einen Unsinn können nur Leute schreiben, die nie eine Universität von innen gesehen haben. Ich kenne Chemiker, die allein 5 (fünf !) Jahre am Versuchsaufbau gearbeit haben, um am Ende genügend [...] mehr

27.02.2011, 21:06 Uhr

Nicht nur Sozialphilosophen sind Geisteswissenschafter Da scheinen Sie die letzten 30 Jahre Universitätsbetrieb verschlafen zu haben. Außerdem haben viele Geisteswissenschaften mit den sozialphilosophischen Arbeiten der Frankfurter Schule nichts am [...] mehr

27.02.2011, 18:20 Uhr

Geisteswissenschaften Mich nervt die despektierliche Art, wie hier über Geisteswissenschaften gelästert wird. Auch Mathematiker, Linguisten und Informatiker sind Geisteswissenschaftler. Und überhaupt: Ist es etwa [...] mehr

27.02.2011, 12:34 Uhr

Das ist grundsätzlich richtig... Es ist richtig, dass das anglo-amerikanische System externer anonymer Gutachter besser vor Plagiaten schützt. Trotzdem: Auch in Deutschland gibt es einen Schutz, nämlich Neid und Missgunst! Die [...] mehr

27.02.2011, 10:36 Uhr

Warum nur die Doktorarbeiten? Hier wird der Eindruck erweckt, dass gerade Dissertationen plagiatsanfällig seien. Wer Spaß am Finden von Plagiaten hat, wird mit Sicherheit bei Hausarbeiten, Seminarbeiten, Abschlussarbeiten, [...] mehr

26.02.2011, 11:09 Uhr

Blut für Öl? Millionen Arme, Entrechtete, Gedemütigte und Unterdrückte gehen auf die Straßen, um sich vom Joch zu befreien und um für mehr Chancen und Rechte zu kämpfen. Und alles, um was die westliche [...] mehr

24.02.2011, 22:35 Uhr

Angst vor den Orientalen? Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie sehr das westliche Araberbild von Angst und Furcht geprägt ist. Wann immer ich im Nahen Osten unterwegs war, bin ich auf freundliche Menschen gestoßen, die [...] mehr

23.02.2011, 23:32 Uhr

Hoffen und Bangen! Freude über die neue Freiheit der Kyrenaika. Banges Hoffen für Tripolitanien. Mitgefühl für den Aufschrei der Entrechteten und Unterdrückten. Möge der Marsch der Freiheit unaufhaltsam sein...! mehr

23.02.2011, 22:32 Uhr

Volkes Stimme Wieder einmal stellt sich heraus, dass Homo Academicus und der gemeine deutsche Michel auf zwei verschiedenen Planeten leben. Smart und hart, so wünscht sich das Volk sein Politidol. Von der [...] mehr

Seite 2 von 2