Benutzerprofil

mirror66

Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
01.10.2019, 14:08 Uhr

Teflon Teflon Insgesamt recht lustig und treffend. Für mich sieht Kurz allerdings nicht aus wie ein junger Käääiser, sondern eher wie dümmlich dauerplappernder Standlverkäufer, der etwas senilen älteren [...] mehr

10.09.2019, 11:15 Uhr

Fraglich Vor vielen Jahren hatte ich 1000 Euro zuviel auf dem Konto, was ich zunächst nicht bemerkte und ausgab. Ungewöhnlich höflich überredete mich die Bank im persönlichen Gespräch, es zurück zu geben. [...] mehr

07.07.2019, 13:31 Uhr

Was für ein Unsinn Ich will mir von diesen wenig lebensfrohen Politiker(innen) nicht vorschreiben lassen, wie ich zu leben habe und die aufgeklärten und selbstbestimmten Damen in diesem Geschäft übrigens ebensowenig. [...] mehr

20.05.2019, 07:53 Uhr

Die Diktatur des Primitiven Keine weiteren Illusionen bitte! So jemand wie Herr Strache ist Präsident der größten Großmacht und die Amerikaner haben noch lange nicht genug. Und wie steht’s mit dem angeblich zivilisierteren [...] mehr

10.03.2019, 07:46 Uhr

Paradox Das Leben ist ein Komiker des Paradoxen. Ähnlich wie bei Helmut Kohl, handelt es sich bei Yogi um einen eher minderbegabten Blender, der durch eine Verkettung glücklicher Umstände in eine [...] mehr

27.01.2019, 11:23 Uhr

Überstanden! Holt mir nen Star, ich bin hier raus! Und der Hohlbirnen-Oscar geht wohlverdient an Evelyn - prima inter pares. mehr

25.01.2019, 09:21 Uhr

Perlen und mit Verlaub Säue Was offensichtlich leider wenigen auffällt: die Musik ist wie immer unglaublich genial und detailliert sehr witzig kommentierend gewählt. Ein großer Sonderapplaus einem Team, das sich offensichtlich [...] mehr

25.12.2018, 10:25 Uhr

Frechheit Wenn man sich überlegt, was durch die Zwangsabgabe der ÖR eingenommen wird, ist das Programm eine Zumutung aller ärmlichster Sorte. Das kann selbst die Ältesten der Alten nicht mehr hinter dem Ofen [...] mehr

20.12.2018, 17:38 Uhr

Ein Witz Ich kann’s nicht mehr hören, das Gejammer über die verwaisten Innenstädte. Fast immer sind die U-Bahnen verstopft mit den treuen Anbetern der Umsatz-Religion zu den Tempeln des Konsums. Dort wird man [...] mehr

31.10.2018, 09:47 Uhr

Unglaublich Wenn Merz oder Spahn frage ich mich selbst als totaler AFD-Gegner, warum dann nicht gleich das Original? Den anderen Parteien kann aber wohl nichts besseres passieren! mehr

14.10.2018, 09:15 Uhr

Grundannahme Es fängt schon mit zwei falschen Voraussetzungen an: erstens bestehen die rechten Brüllbewegungen keineswegs nur aus Männern - z.B. schon mal was von Women for Trump gehört? Zweitens fluten sie [...] mehr

11.10.2018, 09:13 Uhr

Aus der Traum Söder träumte ja gar nicht mal so heimlich von österreichischen Verhälntnissen in Bayern in enger Freundschaft mit Herrn Orban obendrein. Aber da müsste er mit der Afd koalieren und das kann er (noch) [...] mehr

14.09.2018, 06:22 Uhr

Der Vater Wer weiß schon, wer die Mutter ist? Aber auf jeden Fall heißt der Vater aller Probleme Horst Seehofer! mehr

21.08.2018, 07:00 Uhr

Gestöpsel Gewann in der Nachspielzeit? So kann man auch sagen. Man könnte aber auch sagen, es wird einfach mal so endlos verlängert, bis Dortmund doch noch ein Tor zustande bringt. Manchmal sind diese [...] mehr

13.08.2018, 11:58 Uhr

Euros in Lira? Erdogan und Familie haben über Jahre hinweg Milliarden vom Türkischen Volk gestohlen und ins Ausland abgeführt. Die können sie ja nun zur Stützung der Lira zurückführen. Es war der größte historische [...] mehr

12.08.2018, 10:31 Uhr

Historie In meinen jungen Jahren, war es vornehmlich ein Medium, das unermüdlich tagtäglich Hass ins Volk gepustet hat, bis dann mal einer hinging und tatsächlich geschossen hat ... auf Dutschke. Das Medium [...] mehr

12.08.2018, 09:59 Uhr

Das Ergebnis Dass die Trumpeter und diese rechten Plattformen extrem dümmliche Erscheinungsformen sind, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich um ein gesamtgesellschaftliches Phänomen handelt. Demokratie [...] mehr

11.08.2018, 11:45 Uhr

Früher oder später Erdogans Zukunft: noch kann er wählen zwischen Ehepaar Ceausescu, Gaddafi oder Saddham - aber wie lange noch? Wie auch immer, es wird eine große Befreiung für die Türkei sein und ein großes Aufatmen! mehr

06.08.2018, 07:13 Uhr

Wunderbar Dass man den an Currywurst Gewöhnten keine Haute Cusine vorsetzen kann, ohne dass die meckern ist klar. Mich kann des Deutschen liebster Sonntagabend Einheitsbrei normalerweise nicht locken. Hier [...] mehr

28.07.2018, 11:26 Uhr

Kläglich Um Ironie zu erkennen, bedarf es ein Mindestmaß an Intelligenz. Da bei Herrn Dobrindt da ein gewisser Mangel besteht, ist es kein Wunder, dass er nicht in der Lage ist, Ironie zu erkennen. Ich als [...] mehr

Seite 1 von 8