Benutzerprofil

hotteki

Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
31.07.2013, 01:51 Uhr

optional Die Moral, wie das empathische Empfinden nimmt mit den Jahren systembedingt ab. Ganz normaler Verschleiß. Sehr gut, dass der Spiegel immer voller Elan auf Seiten des Schwächeren ist. Auf Seiten von [...] mehr

16.07.2013, 01:09 Uhr

Psychopathen Wie Sie schon sagten, Psychopathen können den Schalter fürs Mitgefühl einschalten, denken in der Regel aber sehr rational und da kommt Mitgefühl nicht vor. Rockefeller und Rothschild, bzw. ihre [...] mehr

11.07.2013, 12:10 Uhr

Sie schreiben: "Was nützen Billigzinsen, wenn die Banken sie nicht weiterleiten?" Genau das ist der springende Punkt. Wenn die Geschäftsbanken 0.5% Zinsen an die Zentralbank zahlen, aber [...] mehr

25.06.2013, 12:49 Uhr

Verrat Hat denn Snowden die US-Regierung verraten oder das amerikanische Volk? Ich würde sagen, die Regierung und die Bevölkerungsteile, die sich aus Unwissen mit der Regierung identifizieren. Die Regierung [...] mehr

19.05.2013, 08:48 Uhr

Assad hat recht Ein Chemiewaffen- Einsatz hätte verheerende Folgen für die Bevölkerung. Israel und die USA suchen einen Grund um Assad anzugreifen, klarer Fall. Und früher oder später werden sie auch einen finden. [...] mehr

19.05.2013, 02:06 Uhr

Schuld Es geht den Verfechtern der Klimakatastrophe darum, die Menschen schuldig zu sprechen, ihnen ein schlechtes Gewissen zu machen. Da die Kirche mit ihren Schuldversprechungen, (und vergib uns unsere [...] mehr

06.05.2013, 10:46 Uhr

Wahrheitssuche Das wird nicht leicht werden für den Moderator, den Richter, die Wahrheit zu verhindern. Es wird ihm gelingen, keine Frage, muss ja aber mit welchen Mitteln. Ich bin sehr gespannt. mehr

06.05.2013, 00:13 Uhr

Schauprozess Frau Tschäpe hat keine Chance. Sie hat sich freiwillig gestellt, nicht nur weil sie intelligent ist und weiß, dass sie keine Chance hat unterzutauchen, sondern weil sie überleben wollte. Jetzt wird [...] mehr

21.04.2013, 12:17 Uhr

Mit mehr Waffen Frieden schaffen? Diese Idee schwachsinnig. Wenn ich nicht wüsste, dass es um was anderes geht... Ghandi sagte, "Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg." [...] mehr

07.04.2013, 14:38 Uhr

Die besten Nach Hermann Scheer nun Otmar Schreiner. Warum verabschieden sich ausgerechnet die besten der SPD? mehr

25.03.2013, 19:09 Uhr

Nicht die Armen aus Athen zahlen für die reichen Deutschen, sondern die armen Deutschen bestreiten den größten Anteil der Hilfspakete für Athen mit denen die Griechen dann die Zinsen für die reichen [...] mehr

24.03.2013, 12:54 Uhr

129 Verdächtige Die lange Liste dient sicher mehr zur Verwirrung der Ereignisse, als zur Aufklärung. Warum verfolgt man die Spur des V-Mannes Andreas Temme nicht intensiver, der nachweislich bei 6 von 10 Morden in [...] mehr

19.03.2013, 22:26 Uhr

Von Deutschland lernen Die Zyprioten könnten vom deutschen Untertanen viel lernen, wenn es darum geht sich von den Banken und ihren Helfern, den Politikern, ausnehmen zu lassen. Kein Land steckt das so gut schweigend weg [...] mehr

16.03.2013, 14:39 Uhr

Aktiendepots? Ist das wirklich wahr, dass die Aktiendepots verschont bleiben? Das heißt die wirklich Reichen müssen nichts zur Sanierung Zyperns beitragen? Das wird ja immer grotesker, was sich um die Staats- und [...] mehr

19.02.2013, 12:51 Uhr

DeCO2 hat einen Anteil von nur 0.0385% an der Atmosphäre (laut Wiki) und der Mensch trägt dazu nur 5% bei (laut UNO Klimabericht), also nur 0.0019%. Dieser winzige Anteil an der Luft soll das [...] mehr

11.01.2013, 11:39 Uhr

die Langeweile endet mit dem Tabubruch Letztendlich ist es ein gutes Dutzend reicher Familien, welche die Richtung vorgeben. Dazu gehört der alte David Rockefeller, der die große Krise und die daraus entstehende neue Weltordnung noch [...] mehr

02.05.2011, 19:07 Uhr

Wer immer es war... Wer glaubt, dass es sich bei dem Getöteten um Osama bin Laden handelt, glaubt sicher auch, dass er 19 Araber das World Trade Center angreifen ließ. Genau so wie man keine Identität der 19 Araber, im [...] mehr

21.03.2011, 10:46 Uhr

Ja Wenn Gaddafi die Wurzel des Übels ist, warum tötet man ihn dann nicht? Was mit den Cruise Missile ja möglich wäre? Ganz einfach, es geht gar nicht um Gaddafi, sondern um eine Schwächung der ganzen [...] mehr

21.03.2011, 10:37 Uhr

alle Ich wüsste kein Beispiel, bei dem die Bürger durch Privatisierung Vorteile gehabt hätten. Diese extremen Auswüchse unserer Wirtschaftsordnung nutzen nur dem Großkapital. Privatisieren kommt aus dem [...] mehr

19.03.2011, 03:14 Uhr

Eine Militärintervention, die weniger Tote nach sich zieht, als ein Nichteingreifen, gibt es leider nicht. Allerdings, während die Einmischung in Jugoslawien und Afghanistan absolut falsch war, und [...] mehr

Seite 1 von 2