Benutzerprofil

proust89

Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
16.04.2014, 16:39 Uhr

In der deutschen Öffentlichkeit ist es doch immer der größte Konkurrent der Bayern, der besonders beliebt ist und angeblich den attraktivsten Fußball spielt. mehr

12.04.2013, 14:44 Uhr

Merkelfans Prognosen Merkelfan 29.10.2012 (nach der ersten und bis dato einzigen Bayern-Niederlage in der Bundesliga) "Es war von vornherein abzusehen, dass die Bayern diese Saison wieder nichts auf die Reihe [...] mehr

07.04.2013, 12:33 Uhr

Ja aber: "Was in Deutschland zählt ist die Meisterschaft. Cl-Erfolge sind schön, aber wichtiger ist der Auftritt in der Bundesliga." Hank Hill- 6.05.2012 [...] mehr

01.03.2013, 17:29 Uhr

Erstens: Dortmund lag bereits mit 1-2 hinten. Zudem kann man Lewandowskis Foul nicht mit dem von Martinez vergleichen, weil es einfach zwei völlig unterschiedliche Fouls sind. Man kann eine [...] mehr

02.12.2012, 11:59 Uhr

Bayern hat in Hamburg schon gewonnen (3-0). mehr

21.11.2012, 11:21 Uhr

Danke, Merkelfan! Ach, ja. Aber solange es Leute wie Sie gibt, die ihr halbes Leben damit verbringen, in Webforen gegen den FC Bayern zu stänkern, die sich nicht über einen Sieg ihres BVB freuen können, wenn sie [...] mehr

03.09.2012, 16:28 Uhr

Danke Genauso geht es mir auch. Übrigens das Beste am Artikel: Das Jauch-Foto in Kombination mit der Bildunterschrift. mehr

19.06.2012, 13:29 Uhr

Also das ist doch jetzt purer Populismus vom Spiegel. Der Pass von Iniesta ist eine neue Spielsituation und da stand Navas nicht mehr im Abseits. So ist nunmal die Regel. In dieser Situation hat [...] mehr

07.06.2012, 11:44 Uhr

Wieso? Sie lenken die Debatte doch wieder in diese Richtung, indem sie indirekt Dortmunder Spieler in die Startelf fordern (Hummels statt Merte würde ich viell. sogar noch unterschreiben). Es [...] mehr

15.05.2012, 14:32 Uhr

Ich kann es mir ausdenken: wir werden Ihre qualitativ hochwertigen Beiträge hier noch öfter bewundern können. Nachtreten ist schließlich kein bisschen armselig. mehr

06.05.2012, 15:26 Uhr

Gier Was hier mit Gier umschrieben wird bedeutet vor allem eine enorme körperliche Belastung für die Spieler. Wer weiß wie Götze in 10 Jahren über Klopp denkt... mehr

03.05.2012, 22:23 Uhr

Wenn Sie mit Reich-Ranicki kommen, antworte ich mit Woody Allen: "Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird." mehr

13.04.2012, 16:10 Uhr

Ist mir schon klar, dass das nicht so einfach ist. Aber beides sind Sechser, die eher den offensiveren Part übernehmen (d.h. Gustavo bzw. Khedira übernehmen jeweils den defensiveren Part) und da [...] mehr

13.04.2012, 13:03 Uhr

Ja krasse Aussage, zu behaupten, Schweinsteiger könne mit seinen erbärmlichen 12 Scorerpunkten in 2155 Minuten einem Xabi Alonso, der in 4309 Min. überragende 11 Scorerpunkte erzielt hat auch nur [...] mehr

12.02.2012, 15:32 Uhr

Losglück Nicht erst seit dieser Saison. Zumindest was den DFB-Pokal betrifft. Das letzte Auswärtsspiel gegen einen Bundesligisten musste der BVB anno 2004 gegen Hannover bestreiten (und verlor). mehr

21.01.2012, 22:22 Uhr

ja ja Das wusste man bereits letzte Saison und trotzdem hat Robben in nur 14 Spielen noch 12 Tore und ja auch noch 10 Torvorlagen zustande gebracht (zum Vergleich Reus hat in seiner aktuellen [...] mehr

21.01.2012, 11:16 Uhr

Hanke Ich wage mal die Prognose, wenn Favre Mike Hanke so hingekriegt hat, schafft er das auch bei Spielern wie Toni Kroos. mehr

21.01.2012, 10:49 Uhr

. Vielleicht hat sich Neuer als Sechsjähriger auf die Schule konzentriert und hat Rechtschreibung geübt. mehr

28.11.2011, 09:57 Uhr

BVB-Dusel Wie Reus fällt aus? Ausgerechnet gegen Dortmund ?! Immer dieser BVB-Dusel! Zur Bayernkrise: Mit ein wenig Glück schaffen wirs noch in die Relegation. Und da ist alles möglich. Sogar der [...] mehr

27.11.2011, 15:19 Uhr

keine leichte Kost Das stimmt. Der Roman ist keine leichte Kost, weil er eben (in der Hauptsache) nicht aus actiongeladenen Walkampfszenen besteht. Trotzdem lohnt sich die Lektüre meiner Meinung nach. Es ist schon [...] mehr

Seite 1 von 4