Benutzerprofil

h.yurén

Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
09.03.2013, 20:18 Uhr

Ein lustiger Pendelausschlag während der flächenverbrauch nicht gebremst wird, sondern unmäßig weiterwuchert, entsteht im gegenzug das bedürfnis nach wildnis. ist bei den verantwortlichen planern noch nicht die kunde von der [...] mehr

31.12.2012, 19:02 Uhr

meinungsfreiheit wenn doch das recht auf freie meinungsäußerung genauso konsequent gegen rechts in frage gestellt würde, wären wir ein stück glücklicher. mehr

13.12.2012, 20:19 Uhr

So ein Schmarrn der liebe spiegel schmeißt der meute der ahnungslosen ein fressen vor. ein gefundenes fressen für die schafsköpfe en gros. ein armutszeugnis für den spiegel, dass er der öl-lobby und dem rest der [...] mehr

22.11.2012, 22:04 Uhr

Schiller doch der schrecklichste der schrecken, das ist der mensch in seinem wahn... mehr

19.11.2012, 21:30 Uhr

Jammern und Schimpfen tröstet, sagt man "Dass aber so viele der insgesamt rund 1000 Anbieter in Deutschland mitmachen, ist neu:" steht da geschrieben. ist es wirklich so neu, dass die preise auf breitester front in die höhe gehen? [...] mehr

19.11.2012, 09:39 Uhr

Fahrlässige Tötung wer nach der bilanz der vergangenen wochen noch überlegen muss, was es kostet, die einzige wirksame sperre gegen falschfahrer zu bauen, die metallkrallen, macht sich der vielfachen fahrlässigen tötung [...] mehr

07.10.2012, 20:12 Uhr

Von wegen umstritten fracking ist bei ahnungslosen und tollkühnen möglicherweise umstritten. für insider ist die fördertechnik kriminell. denn in den usa und auch in niedersachsen sind so viele unfälle und schäden [...] mehr

04.09.2012, 22:14 Uhr

Und wer hat die Studie bestellt und bezahlt? mir fehlt im artikel die feststellung, dass neben sogenannt konventioneller landwirtschaft, die adäquater als agroindustrie bezeichnet wird, zwei klassen bio exisieren. das eine ist echt bio, das [...] mehr

08.08.2012, 19:42 Uhr

Traue keinem Hetzer wie till 67 es als erster richtig einschätzte, ist der artikel eine üble hetze, die einen generationenkonflikt aufbläht, wo es in wirklichkeit um die umverteilung von unten nach oben in dieser [...] mehr

06.08.2012, 08:34 Uhr

Nuklearbatterie gelandet der karren auf dem planeten, der mal den kriegsgott symbolisierte, heißt NEUGIER (= curiosity). für amokschützen auf der erde fehlt es offensichtlich an soviel neugier, die immerhin zweieinhalb [...] mehr

30.07.2012, 22:40 Uhr

Ohne Angabe von Gründen der Friederich, der Friederich, das ist ein arger ... mehr

08.07.2012, 22:18 Uhr

Verräterischer Entwurf wie bereits gemeldet, nutzten die schwarzgelben den leeren plenarsaal (es waren fast keine abgeordneten anwesend), um ein gesetz zum verkauf der meldedaten der bundesbürger zu beschließen. schande [...] mehr

06.07.2012, 13:04 Uhr

4009 Menschenopfer zuviel alkohol, das kulturgut nr.1, war ursächlich wie die überhöhte geschwindigkeit für die masse der tödlichen unfälle auf der straße. so weit, so bekannt. das sind keine neuen faktoren. vielleicht schaut [...] mehr

19.06.2012, 23:05 Uhr

das hat system das ist das ergebnis einer wirtschaftspolitik zugunsten der happy few. klarer fall. und das ist nicht erst seit gestern die politische marschroute. aber das spiel hat einen dicken fehler. es [...] mehr

17.06.2012, 21:42 Uhr

Die Erfinder der Demokratie die griechen haben gewählt. alle schielen auf die prozente pro partei. haben alle überhört, was die medien deutlich sagen: die stärkste partei bekommt nach griechischem wahlrecht 50, in buchstaben: [...] mehr

06.06.2012, 13:01 Uhr

Unkultur oder Gene wenn selbst suchtbekämpfer sagen, alkohol sei ein kulturgut, ist der rest an thesen und kurvorschlägen doch schon überflüssig. die legale droge ist so billig und überall verfügbar, dass allein die [...] mehr

06.06.2012, 12:32 Uhr

Solarflieger mit Presse-Echo die meckerer sind hier in der klaren mehrheit. gut, intercontinental beginnt vielleicht jenseits einiger tausend km. aber der beweis, dass bereits mit der solartechnik von heute ein flugzeug über [...] mehr

15.05.2012, 09:37 Uhr

Ein alter Hut was auf die menschheit zukommt, dürften alle interessierten seit 40 jahren wissen. jetzt hat ein aktueller bericht an den club of rome die warnungen von 1972 bekräftigt. und was ist wirtschaftlich [...] mehr

10.05.2012, 18:30 Uhr

Nach uns die Sintflut so seh ich das auch. das böse an der geschichte ist nur, dass die ignoranten nicht nur im netz gelegenheit haben, ihre unwissenheit auszustellen, sie haben meist auch das wahlrecht. da stimmt an [...] mehr

17.04.2012, 09:53 Uhr

Manipulative Aufmachung natürlich steht russland mal wieder am pranger, obschon die usa zehnmal soviel für die rüstung ausgeben. aber der westen spart! propaganda ist doch eigentlich sache der regierenden. ist der [...] mehr

Seite 1 von 8