Benutzerprofil

inkorrekt

Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
31.03.2012, 19:00 Uhr

Auch daneben ! I UK heist es fuel panic. mehr

25.02.2012, 12:32 Uhr

Eingewandert Eingewandert, wie alle Menschen außerhalb Afrikas. Und lange bevor die Araber den nahen Osten kolonisierten. mehr

25.02.2012, 09:53 Uhr

Was Sie so alles wissen Aber aus irgendwelchen Gründen erheben sich die Massen nicht. Woran das wohl liegt? mehr

24.02.2012, 07:52 Uhr

Haben Sie überhaupt eine Ahnung? Haben Sie überhaupt eine Ahnung wie groß ein Batallion ist? Was hat Gauck mit dem Zusammenbruch des Westens zu tun? Und überhaupt, wo sind die Illuminaten? mehr

12.02.2012, 22:01 Uhr

Glaubenssache Woher nehmen Sie diesen Glauben? Beides sind politische Organisationen! Solange es kein weltweites Gewaltmonopol gibt, das rechtstaatlich kontrolliert wird, dürfen wir nicht auf Neutralität [...] mehr

12.02.2012, 20:09 Uhr

Mir ist Ihre Logik nicht ersichtlich Mir ist der wahabitische Fundamentalismus mit seinen extremen Formen wie Al Khaida ebenfalls nicht sympathisch. Aber deshalb einen Täter wie Assad zum Buhmann zu verharmlosen, ist schon krass. Da [...] mehr

12.02.2012, 19:54 Uhr

Eher nicht Der Nordirlandkonflikt war eher ein Kolonialkonflikt, bei dem die Religion für die jeweilen Zwecke instrumentalisiert wurde. mehr

10.02.2012, 23:20 Uhr

Völlig richtig Aber was ist die Lösung? Das Ausmerzen der Opposition und das Weiterbestehen eines menschenverachtenden Regimes? Die Dinge sind jetzt soweit fortgeschritten, dass sie scheinbar nicht mehr [...] mehr

08.02.2012, 20:13 Uhr

Wenn Sie den Artikel ganz zitiert hätten, wäre klar geworden, dass laut diesem Artikel 55% der Syrer ein Rücktritt Assads aus Angst vor einer ungewissen Zukunft nicht befürworten. Wenn es [...] mehr

07.01.2012, 13:55 Uhr

Welche Fakten? Worin bestehen denn die neuen Fakten? Darin, dass Herr Wulff vor einem illustern Gremium, weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit, eine wohlgesetzte aber wenig brisante Rede gehalten hat? [...] mehr

07.01.2012, 13:07 Uhr

Danke, das musste gesagt werden Mit Ausnahme der Referenz auf Jesus stimme ich Ihnen zu. mehr

07.01.2012, 12:52 Uhr

Etwas kleiner bitte Haben Sie Helmut Kohl oder Franz Josef Strauß vergessen? Von anderen subalternen Korruptlingen wir Pfahls nicht zu sprechen. Dagegen ist Wulf ein Milchbubi. mehr

07.01.2012, 12:40 Uhr

Das ist diffamierend Der Forist xzz hat lediglich die Gleichsetzung der Homosexuellen-Feindlichkeit in Malaysia und den USA durch den Mitforisten beklagt und eine etwas diffrenziertere Darstellung gegeben. Ihre [...] mehr

07.01.2012, 12:11 Uhr

Mann ohne Eigenschaften Wulf war und ist der Mann der wohlfeilen Reden. Mit den zitierten Aussagen rannte er offene Türen ein. Kein Grund für eine Verschwörungstheorie. mehr

07.01.2012, 11:56 Uhr

Gerade deswegen Gerade weil wir es schon vorher gewussst haben, sollten wir angesichts der zielgerichteten Pressekampagne gegen Wulf sehr skeptisch sein. Mir scheinen hier mal wieder Journalisten am Werk zu [...] mehr

07.01.2012, 11:33 Uhr

Völlig richtig Malaysia ist kein Hort der Gleichheit. Die islamischen Malayen, die sich selbst als "Söhne der Erde" bezeichnen, fühlen sich den chinesischen und vor allem den indischen Bürgern [...] mehr

07.01.2012, 11:20 Uhr

Nicht überzeugend Wenn ich den Artikel ganz lese und nicht nur die wohlfeilen Statements kann ich mir einer großen Skepsis nicht enthalten. Ob sich Ibrahim als Ministerpräsident tatsächlich weniger autokratisch [...] mehr

27.11.2011, 20:35 Uhr

Das wars Das steht ja nun fest. Nur 47,1% für die S21-Gegner in Stuttgart(Stadt) Ganz typisch ist, dass die S21-Gegner nur in solchen Wahlkreisen gewonnen haben, in denen die Wahlbeteiligung besonders [...] mehr

27.11.2011, 18:34 Uhr

Hoffentlich nicht [QUOTE=volkerriegel@aol.com;9218046] Wichtig ist auch, dass wir die Verfassung unseres Landes für die Zukunft so ändern, dass alle wichtigen Großprojekte durch das Volk bestimmt werden und somit die [...] mehr

27.11.2011, 15:51 Uhr

Leider doch Ich wohne in BW und beziehe mich mit meinen Eischätzungen auf öffentliche Aussagen von führenden S21-Gegnern. Ich habe wie gesagt keine Position zu der Frage des Bahnhofs, das ist Sache der [...] mehr

Seite 1 von 3