Benutzerprofil

bradnex

Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 18
23.08.2016, 15:03 Uhr

Änderung des Stils in der Automotive-Branche dringend erforderlich! Ich finde es abenteuerlich VW in Schutz zu nehmen. Die OEM schrecken auch nicht davor zurück den Zulieferer am langen Arm verhungern zu lassen, um deren wirtschaftliche Interessen durchzusetzen. [...] mehr

01.10.2014, 10:38 Uhr

Dies ist eine Kampagne: es nervt und verkauft die Bürger für bescheuert Es ist schon auffallend, dass mit einem mal die ganzen Misstände im Minutentakt "bekannt" werden. Das sieht nach einer geziehlten Kampagne aus, um einen Politiker zu schaden. Ich finde [...] mehr

17.09.2014, 12:10 Uhr

Richtig. Ihre Anmerkung ist absolut richtig. Eine Einführung einer entsprchenden Strafrechtsnorm alleine verdrängt das Problem möglicherweise nur. Flankierende Maßnahmen, um dies tatsächlich in den [...] mehr

17.09.2014, 12:03 Uhr

Naja! Ich denke es ist absolut abzuwägen, ob es unter Strafe stehen sollte oder nicht, wenn Kinder, wie in Ihrem Beispiel beim Kindergebutstag im Sommer nackig umherlaufen, per Schnappschuss von [...] mehr

04.09.2014, 14:39 Uhr

5b - grds. richtig, aber Ich selbst habe eine Yoga-Lehrer Ausbildung genossen und und bin zum Yoga über den Wunsch gekommen, etwas gegen Stress und für Entspannung zu tun. Ich habe mich zunächst für MEditation entschieden und [...] mehr

02.07.2014, 13:58 Uhr

Das ist letztlich richtig BS und SK sind für volle 90/120 Min nicht fit. Wenn sich JL auf PL rechts festlegt und einer oder beide schwächeln und das ist sogar am wahrscheinlichsten für beide Problempunkte im Spiel eine Lösung [...] mehr

30.05.2014, 16:54 Uhr

Nun ja, hat sie sich denn von Juncker distanziert? Ich denke nicht. Dies ist aus meiner Sicht von den Medien und von dem politischen Gegener hochstilisiert worden. Sie hat lediglich auf die [...] mehr

30.05.2014, 16:20 Uhr

Komplexität ist halt nicht einfach! Diese Diskussion in den Medien, Merkel würde sich nicht festlegen, ist scheinheilig und an der Realität vorbei. Jeder Journalist kennt die Mechanik, nach der es zu einem EU-Kommissionspräsidenten [...] mehr

18.02.2014, 16:52 Uhr

Edathy liegt am Boden ... das ist richtig. Ich finde es unerträglich, wie in einem Land wie Deutschland ein Mensch derart fertig gemacht wird, wenn noch nicht einmal fest, ob er sich strafbar gemacht hat. Die Tendenz geht [...] mehr

07.11.2013, 11:18 Uhr

Kann es sein, dass Sie den Artikel nicht richtig gelesen haben? Das ganze hat einen Grund: Häufig in der Kindheit. Mit zusammenreißen, wie sie dies vorschlagen, ist es meist nicht getan. Der GAU [...] mehr

08.08.2013, 11:54 Uhr

bradnex ich kann mich nur der Forderung anschließen, dass dem Umstand, dass die modernen Arbeitsbedingungen psychische Erkrankungen fördern und dies für ein Anstieg von Erkrankungen dieser Art [...] mehr

24.07.2013, 09:52 Uhr

es wird Zeit ... dass sich mal was ändert. Ich finde den Anspruch, den Herr dM hat vollkommen in Ordnung. Ich kann diese parteipolitisch gelenkten Getöse-Aktionen von der Opposition nicht mehr ertragen. Ich höre [...] mehr

23.07.2013, 10:29 Uhr

Die SPD geht mir auf die Nerven Die SPD kann in der gegenwärtigen Situation keinen Stich landen und nutzt mit dem "kleinen Gabriel" genannt Oppermann seit 6 Wochen das NSA-Thema um Wahlkampf-Getöse zu veranstalten. Nun [...] mehr

12.06.2013, 10:07 Uhr

Da kann man das Wesentliche in D sehen Wenn ich mir die Berichte aus den Flutgebieten durchlese über die Einzelschicksale und die Hilfsbereitschaft jedes einzelnen, ob sie aus der Bundeswehr, dem THW, dem DRK, der Feuerwehr, der Polizei, [...] mehr

24.05.2013, 11:16 Uhr

Der Betze muss brennen Ich erinnere an das sagenumobene Spiel in 2008 als der FCK beinahe in die Drittklassigkeit abstürzte. Wenn jemals der Betze brannte, dann an diesem Tag. Die Fans müssen die Manschaft tragen, dann ist [...] mehr

09.11.2012, 09:50 Uhr

Alles nur Säbelrascheln des Hauptmanns der SgHSteinbrück, dies ist derart durchsichtig. Die Mehrheit in Deutschland ist gegen dieses Betreuungsgeld, wie im übrigen auch ich. Es ist für Sie wie für die SPD daher ein leichtes dies mit Ihren [...] mehr

08.11.2012, 17:33 Uhr

Finanzkrise - Moralverfall als Ursache, hier kanns jeder lesen Finanznischen - brachialgewalt - "mords'" Kohle verdienen. Wenn jemand wissen will, warum die Finanzwelt an der Klippe steht seit 2008, kann es hier lesen. Einen Gang runter schalten und man [...] mehr

01.03.2011, 13:25 Uhr

Arme Republik! Ich kann nicht sagen, wieviel Vertrauen die Politik derzeit verspielt, wenn Sie einen Politiker, der Ecken und Kanten hat, Entscheidungen trifft, im Ausland als einer der wenigen ernst zu nehmenden [...] mehr