Benutzerprofil

stasiraus

Registriert seit: 01.03.2011
Beiträge: 140
Seite 1 von 8
08.05.2015, 10:09 Uhr

Natürlich sind das schlechte Nachrichten für das Linkenblatt Spiegel. Vor allem der Salonlinke Augstein wird sich ärgern. Gut so! mehr

29.04.2015, 11:28 Uhr

Bvb Gewinnen die mal ein Spiel glücklich, sind sie wieder die Größten. Bayern kann das verkraften. Ich mache mir aber Sorgen um Dortmund. Sind in der BL 37 Punkte hinter Bayern. Mit so einer Leistung wie [...] mehr

28.04.2015, 08:54 Uhr

Toll Toll! Die Griechen sollen dann entscheiden, ob sie Deutschland und die EU weiter finanzieren soll oder nicht. Wie wird das wohl ausgehen? mehr

14.04.2015, 12:17 Uhr

halb leer leider sieht SPON fast immer das Negative. Wer Spiegel und SPON liest kriegt auf Dauer Kopdschmerzen und Depressionen. Werden die von Psychologen gesponsert? Na ja, kommt ja eh nicht durch den [...] mehr

08.04.2015, 15:56 Uhr

Lasst sie doch die wollen keine Einmischung, sie wollen doch nur Geld, am besten von überall her. Damit noch mehr Beamte eingestellt werden. Und zurückzahlen werden die Griechen sowieso nichts. Wie kann eine [...] mehr

06.04.2015, 21:58 Uhr

8 milliarden Gebühren pro Jahr und dann so ein schwachsinniger Käse. Dilettantischer Versuch, Unternehmen zu kriminalisieren. Ein bisschen Ostern, ein paar Tote, vieles unlogisch, ein bisschen Klassenkampf, viel [...] mehr

06.04.2015, 11:44 Uhr

Einfach Wie wärs denn damit, wir wählen auch in Deutschland eine neue Regierung, die ist dann nicht mehr verpflichtet, unsere Schulden zu bezahlen. Oder eine Firma bekommt einen neuen Chef, schwups ist sie [...] mehr

02.04.2015, 17:57 Uhr

Es geht ja nicht Dass Gauweiler gegen weiter e griechenladnhilfen ist und damit den ganz linken Freunden von dem ganz linken Augstein weitere Zahlungen verhindern will. Augstein ist dermaßen linke, dass alles, was [...] mehr

01.04.2015, 17:39 Uhr

Warren Buffet sagt, der Azstritt Griechenlands aus dem Euro wäre Positiv. Ich denke, alles andere wäre negativ für den Euro mehr

29.03.2015, 17:37 Uhr

Die griechen Nehmen sowieso alles, was sie kriegen können. Sie hoffen, dass es noch möglichst lange gut geht. Bis dahin bringen sie nun schön alles euros in Sicherheit. Zurückzahlen werden sie nichts. Das wissen [...] mehr

28.03.2015, 20:34 Uhr

Griechenland Versucht einfach noch so viel Geld wie möglich zu bekommen. Da ist die Taktik. Die wollen und werden nichts zurückzahlen. Europa soll Zahlen, so lange wie möglich. Irgendwann knallst, aber das ist [...] mehr

27.03.2015, 13:12 Uhr

Wie Sie kommentieren, das grenzt schon an Volkverhetzung. Manche Kommentatoren des Spiegel haben schon eine eigenartige Form von Toleranz. das, was Sie schreiben, ist Bayern-Bashing. Der Spiegel wird vom [...] mehr

27.03.2015, 12:56 Uhr

Warum dieser gehässige Artikel gegen die Bayern und die CSU? Immerhin hat die CSU fast soviele Stimmen wie die Grünen oder die Linken in ganz Deutschland. Und würde die CSU deutschlandweit antreten, hätte [...] mehr

27.03.2015, 09:58 Uhr

Wunder Was wäre ein Wunder? Wenn der Spiegel mal was positives schreiben würde. Nun, viele deutsche wollen die Maut für Ausländer. Die ersten drei Zeilen dieses "Artikels" sind so haßerfüllt, da [...] mehr

26.03.2015, 21:09 Uhr

Herr augstein Will doch nur, dass seine linken Freunde in Griechenland Milliarden bekommen. Das könnte ja helfen, auch in Deutschland seine geliebten Linken und Grünen voranzubringen. Wenn die Linken in [...] mehr

26.03.2015, 20:01 Uhr

Restrisiko Selbst wenn vier Leute im Cockpit sitzen, gibt es Möglichkeiten, die Maschine zum Absturz zu bringen. Wenn du genügend Aufwand betreibst, kann man nichts machen. Wenn von 100 Millionen Starts evtl. [...] mehr

22.03.2015, 09:59 Uhr

Glück ist, positiv zu sein, sich zu freuen, großzügig zu anderen, ohne sich ausnutzen zu lassen. Ich habe es im Leben zu etwas gebracht. Ich freue mich darüber. Der Spiegel will uns genau das [...] mehr

22.03.2015, 08:19 Uhr

Sagen 95 % zum Spiegel, ihr habt Unsinn geschrieben, sagt der Spiegel, nein, wir haben recht. Ihr 95 % seid die Geisterfahrer. Der Spiegel will uns erziehen zu zu Linken Bürgern, die klaglos Linkes [...] mehr

21.03.2015, 23:24 Uhr

Der Spiegel ist ganz groß darin, und deutsche zu verunglimpfen, klein zu machen, uns zu demütigen, zu beschimpfen. Ist das guter Journalismus, wenn man immer negativ ist? Hat der Spiegel denn eine [...] mehr

21.03.2015, 16:29 Uhr

Es ist unglaublich. Ich kann mich kaum noch beruhigen. Der Spiegel sieht sich wohl als speerspitze der ganz linken. Brave, fleißige Griechen, hässliche, überhebliche deutsche (Nazis). Da war wohl der [...] mehr

Seite 1 von 8