Benutzerprofil

mobbing

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
13.09.2019, 07:22 Uhr

Die Jungen Unternehmer und die Rentenverschiebung Die Herren machen sich Sorge dass das Rentensystem kollabiert, wenn wir nicht länger arbeiten. Die Jungspunde haben keine Vorstellung davon, wie es ist mit 60 arbeiten zu gehen, aber große [...] mehr

26.06.2019, 07:46 Uhr

Man könnte unken der Klimawandel hilft den Erneuerbaren Energien Dabei wollen sie ihn doch verhindern. mehr

12.08.2018, 13:06 Uhr

Suche seit 18 Monaten im IT Bereich nen Job, bekomme viele Absagen... oder halt nur Küttelbeträge als Gehalt angeboten. Jedem der meint wir hätten zu wenig Fachkräfte dem empfehle ich mal die Arbeitgebersuche bei der Agentur für Arbeit. Das ist en Luxuproblem, weil man [...] mehr

20.11.2017, 11:27 Uhr

FDP hat das Hauen & Stechen zwischen Grünen und CSU gesehen,..... und sich gedacht, in der Form gibt das halt 4 Jahre Chaos. Mehr als verständlich, dass sich die FDP Spitze überlegt hat, da wollen wir nicht politisch mit untergehen. Neuwahlen sind absolut legitim, [...] mehr

09.10.2017, 13:11 Uhr

Das Leben ist eine Reise zu sich selbst und keine Sklaverei Viele müssen noch lernen das bestehende System in Frage zu stellen. 40 Stunden sind einfach zu viel, wir brauchen eine gesamtgesellschaftliche Bewegung. Und am Ende klappt es auch mit mehr Nachwuchs. mehr

09.10.2017, 13:06 Uhr

Das Hauptproblem der Rente ist einfach, dass der Nachwuchs fehlt. Es ist nicht per-se ein Problem der Arbeitszeit. mehr

09.10.2017, 13:04 Uhr

Lieber arbeiten? Zu welchem Zweck? Angst vor der Selbstorganisation? Verstehe ich echt nicht, diese Position. Gibt doch so viele tolle Sachen außerhalb der Arbeit. Ich glaube viele haben einfach noch nicht den Sinn des Lebens erkannt und sind noch ganz wirr vom [...] mehr

03.10.2017, 20:22 Uhr

Waffen nur sekundäres Problem, primäres Problem ist die soziale ... Spaltung und Entmenschlichung in der Gesellschaft. Ist ja die große Ikone der freien Welt. Gibt ja in unserer unmittelbaren Nähe Länder mit laxem Waffenrecht, aus denen man nur äußerst selten [...] mehr

19.06.2017, 16:21 Uhr

Wie Siemens Ende der 90er: "Wer braucht schon ein Farbdisplay im Handy???" Bis 2030 ist es noch verdammt lang hin. Sogar 2025 kann die Auto-Welt schon gewaltig anders aussehen. mehr

12.06.2017, 12:08 Uhr

Toll, was bringt es nur? Die Gehälter hinken der Wertentwicklung der Anlagegüter hinterher ...und das stark verzögert. Wenn irgendwann die ganzen Staatsanleihen und Aktien welche die EZB gekauft hat wieder auf den Markt sollen, purzeln die Kurse ins Endlose. Die Tragfähigkeit manches [...] mehr

09.05.2017, 16:29 Uhr

Und Entgeldgruppe 10, die Informatiker häufig im ÖD haben, ist nur wahrlich nicht fürstlich. mehr

09.05.2017, 14:49 Uhr

Sie haben zu viel RTL geguckt am Anfang der 200x Jahre, wo man uns Hartz4 aufgetischt hat. Ich entsinne mich, dass da alle naselang irgendwelche Verwahrlosten Familien gezeigt wurden und somit der [...] mehr

09.05.2017, 14:23 Uhr

Papier ist geduldig. Ich kann Ihnen Firmen zeigen, die sogar auf Bussen nach Mitarbeitern suchen. Ich habe mich vor 5 Wochen dort beworben, nach der Eingangsbestätigung ist es verstummt. mehr

09.05.2017, 14:20 Uhr

Lieber Pietschko, Ich bin gerade auf Jobsuche, ich kann echobravo nur zustimmen. Im System der Arbeitsagentur finden sich mehrere Stellen der Firma Arvato. die mehrfach von verschiedenen [...] mehr

09.05.2017, 12:44 Uhr

Toll, was nützt das wenn die Gehälter von vor 15 Jahren sind und Suchende keine Chance auf Einarbeitung... bekommen? mehr

20.03.2017, 18:57 Uhr

Spagat zwischen Frau sein & Mann (sein) wollen Die Zeile oben ist sicherlich sehr kontrovers, aber seien wir ehrlich in unserer Gesellschaft zählt nur der, der beruflich Erfolg hat bzw. Kohle nach Hause scheffelt. In dem ganzen Genderwahn bzw. [...] mehr

06.03.2017, 10:45 Uhr

Rente 67 ist nur ne Kaschierung des Rentenverfalls Sozusagen ein Rechenmodell. Genauso wie der Fachkräftemangel, suche gerade in der IT nen Job in einer B-Region, für mich stellt sich raus, die suchen irgendwelche Kistenschlepper mit dem Motto [...] mehr

28.02.2017, 13:18 Uhr

Diese Aussage soll nur die Illusion stützen... Dass der Euro nicht am Ende sei. Korrekterweise müsste die Schlagzeile lauten "In Anbetracht der steigenden Geldmenge dienen Immobilien als Inflationsindex - 10℅ Geldwertverlust". mehr

26.01.2017, 15:36 Uhr

Blablabla - siehe Golem.de Dort werden 51.000 offene Stellen bei mind. 26.000 Arbeitslosen beklagt. Das Problem ist, es gibt kaum noch Streiten oder Schulungen im klassischen Sinne - mach das mal nebenbei online. mehr

30.10.2016, 18:44 Uhr

Kein Ehegattensplitting sondern Kindersplitting ..wäre die gerechte Abstrafung für die die nix für den Generationenvertrag leisten. Und es müssen wieder Arbeitskämpfe für bessere Gehälter geführt werden. Immer klagen alle, aber keiner will mehr [...] mehr

Seite 1 von 2