Benutzerprofil

Lonsinger

Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 169
Seite 1 von 9
25.01.2019, 15:17 Uhr

Der durch Merkels PK-Rede am 31 August 2015 stark angestiegene Migrantenstrom ging 2015/2016 zum Großteil durch Österreich und Salzburg. Wohl nicht zuletzt wegen des vom IS initierten Anschlags in [...] mehr

07.06.2018, 15:30 Uhr

Ob BREXIT oder nicht Da werden sich große Diskussionen auftun. Menschenrechte mit dem inkludierten Recht auf Arbeit, Zwangsarbeit (psychischer Druck in der Zelle), Sklavenarbeit mit Hungerlohn, Risiko für die [...] mehr

02.06.2018, 18:00 Uhr

Mein Präsident ist er nicht, dennoch stimme ich ihm zu, diesen Wildwuchs der Personenbeförderung zu unterbinden. In D würde ein Verbot natürlich alle Gerichtsinstanzen bemühen, 5 Jahre gingen dafür [...] mehr

20.05.2018, 15:07 Uhr

Den Grandseigneur Heynckes haben die Bayern respektiert und geachtet. Ob diese z.T. "Alten Herren" auch einem Esprit tragenden neuen Chef folgen, ist für mich sehr fraglich. Die Mannschaft, [...] mehr

28.07.2017, 15:22 Uhr

Win-win Alle werden gewinnen a) Die schlechten Diesel gehen zu reduzierten Preisen aufs Land und ins Ausland, die Käufer freuen sich über Schnäppchenpreise b) Die Automobilhersteller produzieren Ersatzautos [...] mehr

26.06.2017, 16:11 Uhr

Carpe diem - Mit einer einstweiligen Verfügung ließen sich die Unterlagen temporär an die Kette legen. Historiker und Staatsjuristen könnten hier schon Privates von Staatsansprüchen trennen. Die Zeit der [...] mehr

15.06.2017, 15:31 Uhr

Antworten sind Gerede Die Menschen brauchen keine Antworten auf die Brandursache. Mit "Benzinplatten" verkleidete Hochhäuser fackeln einfach so ab, vor vier Tagen auch in China. Die Regierenden müssten einfach [...] mehr

27.03.2015, 19:31 Uhr

Neues NATO Mitglied ? Ein Motorboot mit einer Länge von 8 Meter ist ja ohnehin nicht für die See gebaut, diese Nußschale war sicher sehr nahe an der Küste. Was ballern deutsche Kriegsschiffe im Hohheitsgebiet Südafrikas [...] mehr

27.03.2015, 09:26 Uhr

Schnelle Ermittler Noch während sie die Kartons tragen, so das Bild, geben sie die ersten Informationen an die Presse. Sie berichten von Hinweisen auf eine psychische Erkrankung des Co-Piloten. Eigentlich ist es kein [...] mehr

26.03.2015, 16:49 Uhr

Es spricht manches für den Suizid, Enleitung zum Sinkflug just als der Capt. nicht im Cockpit war, totaler Tür-Lock, der geradlinige Kurs Richtung der 3000er Alpen. Dennoch fehlt mir hier noch die [...] mehr

26.03.2015, 13:11 Uhr

Wie denken Sie sich das ? Der Pilot im Cockpit ruft kein "MAYDAY" er verriegelt die Tür mit Total-lock er ändert den Kurs nicht auf das offene Mittelmeer zur Notwasserung Nein, [...] mehr

22.03.2015, 21:00 Uhr

Die Zeit kommt! Marine Le Pen gibt vielleicht, wenn sie sich vom Rummel erholt hat, Unterrichtsstunden in Politik. Ich würde unserer Kanzlerin einige Nachhilfestunden bezahlen, in der Hoffnung dass auch etwas hängen [...] mehr

19.03.2015, 18:13 Uhr

Danke Einen großen Dank für Ihre Offenheit haben Sie sich verdient, Herr Augstein. Dies sage ich als alter Mann, ehemals sebständig, aber auch immer mehr im linken Lager, sozial, auch manchmal grün, bei [...] mehr

19.03.2015, 10:20 Uhr

Weitere Spenden, aber für wen? Frau Merkel freut sich schon auf den Besuch, sie will ja auch weiter Geld spenden, wie sie mit dem langen Weg andeutet. Ob von diesen Gaben auch der griechische Bürger etwas bekommt, entzieht sich [...] mehr

18.03.2015, 13:10 Uhr

Mahnende Zeigefinger der Zeit Glaspaläste waren noch nie ein Symbol des Volkes, sie stehen vielmehr für die Potenz der Oberschicht aus Politik und Geld, also der Macht. Auch dieses Symbol wird mit dem ganzen Nimbus eines Tages [...] mehr

18.03.2015, 12:06 Uhr

Es sind zwei Paar Schuhe Das eine Paar ist die staatliche Reparation, vom Agressor hin zum überfallenen anderen Staat. Diese Gelder sind in der Regel immens hoch, erreichen aber auch heute keine Geschädigten mehr. Das [...] mehr

18.03.2015, 10:57 Uhr

Soo tief So tief fallen mitunter Politiker, diesmal war Bayern dran mit einem Beamten. Dass er nicht Ministerpräsident wurde, haben bessere Kandidaten verhindert, aber knapp geht es schon mitunter runter. Da [...] mehr

17.03.2015, 18:38 Uhr

Ich möchte auch etwas geben! Nachdem ich die ganze Geschichte der von der SS umgebrachten Dorfbewohner gelesen habe, möchte ich mich, auch wenn hier alle lachen, an einer kleinen Wiedergutmachung beteiligen. Noch weiß ich nicht, [...] mehr

17.03.2015, 13:54 Uhr

Die Residenz läßt bitten Die internationale Finanz-Mafia läßt ihre Residenz bewachen, noch nicht mal dies bezahlen die Jongleure selbst, nein, auch diese Leisteung bezahlt der Steuerdepp. Und die Herren Polizisten müssen, [...] mehr

16.03.2015, 12:39 Uhr

Glück auch ohne OOOOO Sollten die Spiele der Neuzeit bei der Gründung noch über die Unschuld verfügt haben, in den letzten Jahrzehnten sind sie immer mehr zu einem Inkassounternehmen maffioser Strukturen geworden. Liebe [...] mehr

Seite 1 von 9