Benutzerprofil

sponleser22

Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 30
Seite 1 von 8
31.08.2019, 20:58 Uhr

Der Ticker lies vermuten, dass fast über die gesamte Spielzeit nur eine Manschaft am Ball war. Laut Balkengeafik war Union weit überlegen - fie Manschaft interssierte aber die Schreiber nicht sie [...] mehr

14.08.2019, 20:58 Uhr

#11 upalatus:" ...und die entsprechenden Pensionen für Gauland, Weidel, Höcke und weiterer Gesellschaftsweiterbringer. " Es hat ja nicht lange gedauert, bis sich ein Troll gefunden hat, der [...] mehr

12.08.2019, 14:26 Uhr

@ Amun76: " Genauso hat der Osten ein rechtes Problem nicht der Westen !!!!" Bevor Sie solche Thesen aufstellen, sollten Sie sich erst einmal informieren. Und zwar nicht nur in [...] mehr

12.08.2019, 14:20 Uhr

"Wenn Sie sich etwa die Europawahl anschauen, kann man ja kaum behaupten, dass wir politisch alles richtig gemacht hätten" Falscher, wirklichkeitsfremder Ansatz. Der Fehler liegt nicht in [...] mehr

26.07.2019, 20:29 Uhr

Wer macht sich bitte mal die Mühe und listet die dutzenden Lokal- und Bundespolitiker der alten BRD (bis 1989) mit NDSAP- und SS-Vergangenheit auf, damit dieses teils paranoide AFD-Gelabere endlich [...] mehr

07.09.2018, 18:15 Uhr

Früher war es für jeden Fußballer eine ehre, für die Fußball-Nationalmannschaft spielen zu dürfen. Heute: wenn ich nix Besseres vorhabe - mal schauen, ob ich Bock habe... mehr

02.09.2018, 12:07 Uhr

Endlich Endlich ein richtiger, also West-Deutscher, der mit der notwendigen Richtlinienkompetenz den Ostdeutschen die Richtung weist und sagt, wie es richtig funktioniert. mehr

31.07.2018, 19:48 Uhr

Wie bei Pipi Langstrumpf Der Artikel strotzt nur so von Polemik. Warum wird Syrien durch eine dichte türkische Grenze zum Gefängnis? Was ist mit den anderen Grenzen? Warum Sollen Ankerzentren die Ghettoisierung der Kriegs- [...] mehr

21.02.2017, 08:34 Uhr

Wunder gibt es immer wieder (alle 4 Jahre) Was die Kritiker der Schulzschen Ideen wohl vergessen haben: Wir sind VOR der Wahl, und die Idee klingt für sehr, sehr viele Menschen gut. Also wird noch mehr davon kommen. Glaubt tatsächlich jemand [...] mehr

17.02.2017, 10:05 Uhr

Das Finale naht So langsam nähert sich die Amerikanische Politik dem Punkt, wo entweder wieder ein paar Häuser in die Luft fliegen müssen wie damals im September, damit der POTUS mit 2-Zentner-Gewichten sicher in den [...] mehr

06.02.2017, 18:43 Uhr

Hätten sich diese Szenen in Dresden, Rostock oder Leipzig abgespielt, wäre der Aufschrei un der Protest wesentlich lauter und hätte bei SPON tagelang die Top5 der Nachrichten dominiert. Es ist auch [...] mehr

28.01.2017, 21:27 Uhr

Prost Mahlzeit. Die Nachrichten über den neuen POTUS erinnern mich immer mehr an einen schlechten Science- Fiction-Film, in dem irgendein Durchgeknallter durch die üble Verkettung mehrerer seltsamer Umstände zum [...] mehr

17.01.2017, 09:58 Uhr

Abwärts Wenn ich hier sehe, was SPON für veröffentlichungswert hält, wird mir klar: Dieses Land bewegt sich in einer ungebremsten Abwärtsspirale. Betrügen ist nichts Verwerfliches mehr. Jeder macht mit. Wer [...] mehr

28.12.2016, 09:37 Uhr

Grusel Aha. Alles sehr interessant. Und würüber wird als Nächstes aus Grusel-Nordkorea berichtet? Daß alle Wohn-Adressen im Einwohner-Meldeamt gemeldet werden müssen? Die armen Nordkoreaner! Könnte uns [...] mehr

20.12.2016, 19:08 Uhr

Die Einschaltquoten werden wohl nie sinken Lieber "reinerhohn", (Beitrag 4), dass ist leider nur reine Theorie. Fußball, RTL&Co. und billiger Alkohol sind die Grundstützen unserer noch relativ stabilen Gesellschaft. Fällt eine [...] mehr

27.11.2016, 14:26 Uhr

Entwicklungsland "Deutschland ist, zumindest was das Preis-Leistungs-Verhältnis im Mobilfunksektor angeht, ein Entwicklungsland". Was meint der Autor mit "Entwicklungsland"? Entwickelt sich die [...] mehr

05.09.2014, 08:28 Uhr

gute Idee Abgesehen davon, daß der Artikel wohl eher zur zweifelhaften Kriegspropaganda gehört, wären solche Brigaden eine gute Idee für deutsche Graffitti-Sprayer und andere unbelehrbare Idioten in [...] mehr

21.07.2014, 10:18 Uhr

zivilisiert? Kriegt jetzt auch der letzte mit, daß man bei den Russen nicht die üblichen Maßstäbe einer zivilisierten Gesellschaft nach europäischen Maßstäben sprechen kann? Wenn ich sehe, was sich auf den Feldern [...] mehr

20.07.2014, 15:01 Uhr

Russen eben. Terror nach innen und aussen. Seit Stalin unverändert. mehr

16.07.2014, 21:05 Uhr

Nun laßt mal die Kirche im Dorf! Es sind Berufsfußballer, also große Kinder! mehr

Seite 1 von 8