Benutzerprofil

Marut

Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 1530
Seite 1 von 77
15.06.2019, 02:32 Uhr

GB schleimt sich bei Trump ein. Trump hat eines geschafft, die Brexitiers, die sich jetzt mit der EU anlegen wollen, wollen sicherstellen, dass sie nach dem harten Austritt aus der EU ganz schnell ein Handelsabkommen mit Trump [...] mehr

13.06.2019, 22:07 Uhr

Und es geht doch schlimmer!! Nun, wenn in Amerika ein Präsident Trump die Zügel führt, ein Mensch, der seine Bauernschläue mit Intelligenz verwechselt, dann ist vieles vorstellbar, was mit wahrer Intelligenz beurteilt [...] mehr

06.06.2019, 13:57 Uhr

Man müßte ja dankbar sein! Frau Klöckner macht durch ihr Verhalten -nicht nur diesesmal- klar, dass sie in erster Linie auf der Gehaltsliste der Industrie steht und ihre Erwartungen an Lobbygefällgkeiten äußerst ernst nimmt. [...] mehr

28.05.2019, 13:54 Uhr

Durchsichtiges Manöver Die Wahl zur Fraktionschefin so schnell schon nächste Woche anzusetzen ist ja sehr durchschaubar. Zwar will sie den Schein erwecken, dass sie auf aufkeimende Kritik an ihr schnell reagiert, soll [...] mehr

27.05.2019, 19:23 Uhr

Kein Plan Die Reaktion der SPD zeigt m.M. nur zu deutlich, dass die SPD zu keinen deutlichen Veränderungen in der Lage oder bereit ist. Und so wird hilflos über kleine, aber sinnlose Veränderungen geredet, hat [...] mehr

27.05.2019, 13:40 Uhr

Möglichst schnell Neuwahlen.... ....wenn die alten Parteien ohne wirklich etwas zu ändern, nicht ganz abschmieren wollen. Wenn die die Legislaturperiode bis 2021 durchgezogen wird (und Merkel will das ja, da sich schwer loslassen [...] mehr

27.05.2019, 12:40 Uhr

Fehleinschätzung Die SPD ist nicht rot. Richtiger wäre die Behauptung: "die Wähler haben die Nase voll von neoliberal in pseudo-roter Verkleidung" und jetzt wollen sie echtes Rot. mehr

27.05.2019, 11:51 Uhr

Woher diese Einschätzung? Warum will der Bremer Wähler eine Jamaika-Koalition? In welcher Glaskugel stand das geschrieben? Also wenn schon, dann ist RGR die stärker gewählte Variante. mehr

27.05.2019, 11:48 Uhr

Dazulernen Die SPD muß dann aber einiges dazulernen. Sie kann nicht mehr in solche Koalitionsverhandlungen hineingehen und erwarten dass sich die anderen für eine Koalition anzupassen haben. Diese Einstellung, [...] mehr

24.05.2019, 10:02 Uhr

Unqualifizierte Aussagen? Dieser Beitrag zeigt, dass der Author sich mit der Quellenliste gar nicht auseinandergesetzt hat. Man könnte fast fragen, ob der das Video ganz gesehen hat. Die Faktenlage ist schon sehr gut, [...] mehr

24.05.2019, 09:02 Uhr

Ganz falscher Weg Es geht darum weniger Dreck (Abgase) zu produzieren und nicht darum, nur einen neuen größeren Mülleimer zu kaufen. mehr

24.05.2019, 08:51 Uhr

Stimmt nicht!!! Die Währung der Volksparteien sind Wählerstimmen, das ist das Vergleichbare zu den Klickraten. Das dazu vermeintliche Vertrauen wird von hochdotierten Fachleuten versucht zu erzeugen - zumeist [...] mehr

24.05.2019, 08:48 Uhr

Ganz falsche Antwort Wenn die CDU in ihrer hilflosen Reaktion -erst Antwortvideo drehen, dann doch nicht zeigen und zum Schluss auch noch Ziemiak mit einer Antwort, die zeigt, dass die CDU die Kommunikationsmedien, auf [...] mehr

22.05.2019, 13:36 Uhr

Minister für die Arbeitgeber Es ist schon peinlich, wie sich Altmaier (und nicht nur der) inzwischen völlig ungeniert als Vertreter der Industrieinteressen darstellt. Die genaue und lückenlose Erfassung der Arbeitszeiten dient [...] mehr

18.05.2019, 13:08 Uhr

Warum bei Windows bleiben? Ein großes Problem ist es, dass viele Softwarehersteller Linux boykottieren, z.B. Adobe. Die Sammlung hervorragender Grafikprogramme, die auch in der kommerziellen Anwenderscharr fast [...] mehr

16.05.2019, 13:28 Uhr

Na siehste... ...hätte mich auch sehr gewundert, das eine Verschiebung von Zöllen auf Autos nicht mit irgend einer Erpressung verbunden würde. Das richtet sich natürlich gegen die deutsche Autoindustrie. So eine [...] mehr

14.05.2019, 12:16 Uhr

Immer wieder Erpressung Trump macht wieder mal eigene Interessenpolitik durch Erpressung der sog. Verbündeten. Hier muß die EU äußerst konsequent entgegentreten. Wie lange dauert es noch, bis die EUler endlich [...] mehr

11.05.2019, 13:59 Uhr

Behaupte ich ja gar nicht... Behaupte ich ja gar nicht, das China eine freiheitliche Alternative ist, aber Amerika ist es auch nicht mehr. Mein Vorschlag (#30) ist davon geprägt, dass Amerika ganz schnell einen Dämpfer [...] mehr

11.05.2019, 10:58 Uhr

Keine Verhandlungen Trump betreibt keine Verhandlungen, sondern geht ausschließlich mittels Erpressung vor. So wird das dann alles schlüssig. mehr

11.05.2019, 10:55 Uhr

Die deutsche Autoindustrie.... ....ist von den Strafzollallmachtsphantasien stark betroffen. Deutschland sollte langsam begreifen, dass Trumps USA langsam z einem Fein für uns geworden sind. Deutsche Autohersteller sollten die [...] mehr

Seite 1 von 77