Benutzerprofil

lollicruncher

Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 65
Seite 1 von 4
18.01.2019, 11:45 Uhr

Auch, wenn die Emailadresse ... ...in der Datei bekannt ist heißt dies noch lange nicht, dass der Account kompromittiert wurde. In allererster Linie bedeutet dies, dass die Mailadresse irgendwo eingesammelt wurde. Ein Reversetest [...] mehr

21.03.2018, 08:40 Uhr

Nicht Facebook und CA... ... sind verantwortlich, sondern all die User, die bereitwillig ihre Daten für solche Analysezwecke zur Verfügung stellten und immer noch stellen. Sag mir, was Du likest und ich geb Dir den nächsten [...] mehr

02.03.2018, 11:28 Uhr

Was sagt es eigentlich... ... über unsere Gesellschaft aus, dass ein fünftel der Tindernutzer aus Deutschland stammen? Sind das die richtigen Daten? Mich gruselt es wirklich. Aber der #2 kann ich da nur zustimmen. Wer nicht [...] mehr

11.02.2018, 10:39 Uhr

Frau Barley wäre geeignet,... .. den Parteivorsitz zu übernehmen. Sie würde zumindest die "soziale Komponente", für die die SPD einst stand, wieder in den Vordergrund bringen. mehr

17.11.2017, 15:13 Uhr

Danke... ... für diesen Artikel. Es verhält sich damit wie die Studien zu "Solar Roadways". Sieht vielleicht toll aus, die Umweltbilanz fällt dann eher ernüchternd aus. mehr

18.07.2017, 14:27 Uhr

Kaffee im McCafé ... ... ist nicht so schlecht wie man meint. Gerade, wenn man auf der Autobahn unterwegs ist und einen "günstigen" Kaffee haben möchte, kann ich den nur empfehlen. Einfach so, ohne Milch und [...] mehr

11.06.2017, 20:38 Uhr

Waruuuum? Warum muss wieder so übertrieben werden? Diese billige Ansprache, Spirit bla. Nicht mal meine Töchter wurden so einen Quatsch von sich geben. Freue mich dafür schon auf Sherlock. mehr

08.04.2017, 23:06 Uhr

Man konnte heute sehen... .... wo die wirklich spannenden Momente im Fussball stecken. In der Sportschau wurde der Sieg des HSV gegen Hoffenheim so richtig gefeiert. Spannende Berichterstattung auch auf NDR2 während der Spiele [...] mehr

22.02.2017, 10:45 Uhr

Die Aussage,... ... ein "Atomkrieg würde die Zivilisation zurückwerfen", finde ich immer wieder amüsant. Es sollte jedem Menschen klar sein, dass bei einer nuklearen Katastrophe das gesamte Leben endet, [...] mehr

07.02.2017, 15:27 Uhr

Ethik und Moral... ... sind, wie es scheint, vollkommen abhanden gekommen in unserer Gesellschaft. Und damit meine ich nicht nur die der Deutschen. Die Bezüge von Managern sind ja schon seit Jahren das Dauerthema, nur [...] mehr

30.01.2017, 11:26 Uhr

Auch als Mann... ... musste ich mir das aus der Familie anhören. "Wann ist es denn so weit?" "Ich will Patentante werden!" Die Klassiker halt. Wir haben es dann so gehalten, das wir gesagt haben: [...] mehr

23.01.2017, 14:53 Uhr

Ich verstehe... ... einige Personen hier definitiv nicht: Der Bundespräsident wird von der Bundesversammlung gewählt. Die Bundesversammlung ist von uns, der deutschen Bevölkerung gewählt worden. Somit ist alles [...] mehr

16.01.2017, 13:15 Uhr

Warum geht man nicht einfach ... ... einen Schritt weiter, und schafft das Geld einfach ab? Wie schon die Welt ohne wäre... mehr

10.01.2017, 11:05 Uhr

Damit fällt ... die Sparda-Bank für die Einrichtung zweier Konten für meine Kinder weg. Im Bekanntenkreis werden eben diese Münzen gesammelt und die Kinder können es dann zur Bank bringen. Schön, wenn dem [...] mehr

13.10.2016, 09:43 Uhr

Ich frage mich wirklich, ... ... was uns Menschen wirklich noch ausmacht? Wie kann es sein, dass uns Bilder von toten und verletzten Kindern kalt lassen. Warum sind Politiker und selbsternannte "Weltenlenker" so kalt in [...] mehr

06.10.2016, 15:33 Uhr

Müssen dann alle professionellen Youtuber ... ... wie z.B. Gronkh demnächst auch neue Räumlichkeiten beziehen, weil sie den Großteil ihres Gewerbes daheim produzieren? In was für einer Welt leben wir eigentlich, wo soetwas überhaupt noch ein [...] mehr

25.07.2016, 15:30 Uhr

Man könnte auch sagen... ...das "normale Web" ist der Teil des Webs, den man in der Google-Diktatur zu sehen bekommt, das Deep-Web und Darknet ist der Teil, wo noch die Freiheit herrscht, die zu Beginn des [...] mehr

13.04.2016, 10:24 Uhr

Für die Belegschaft... ... tut es mir Leid, dass sie für ein solches Management arbeiten müssen. Aber so, wie es aussieht, wird VW mittelfristig die Probleme an bestehenden Fahrzeugen nicht lösen können. Das Unternehmen [...] mehr

07.04.2016, 14:13 Uhr

Abwicklung und Neuanfang Im gesamten VW Kontext wäre es nur konsequent, wenn man den gesamten Konzern abwickeln würde und das Ganze entweder verstaatlicht oder in einer neuen Marke mit neuen Gesichtern neu aufbaut. Ethik und [...] mehr

13.11.2015, 12:51 Uhr

Die SPD wird ... ... mit ihrer "Fähnchen im Wind" Haltung auf geraume Zeit kein Bein mehr an den Boden bekommen. Seitdem ich wählen kann, ist die SPD mein Favorit gewesen, dies in Verbindung mit Grün. Die [...] mehr

Seite 1 von 4