Benutzerprofil

kolappps

Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
16.07.2019, 12:05 Uhr

passt doch rein in die EU Geld verbrennen, von nix wissen und Juncker hat was zum busseln. Und viele loben sie weg mehr

11.07.2019, 09:18 Uhr

Wirksamkeit belegt??? Ich denke, dass bei vielem was die Kassen bezahlen eine Wirksamkeit nicht belegt werden kann. Aber die Lobbyisten können doch jeden anderen unnützen Kram als gesundheitsfördernd teuer verkaufen, wenn [...] mehr

06.07.2019, 09:49 Uhr

ist doch toll der nächste Waffenkonflikt wird mit Beratern ausgeführt. Kein Blutvergießen, keine scharfe Munition, die noch jahrelang im Wald rumliegt. Es kommt drauf an, wer die besten Berater aufbringt. Das [...] mehr

21.05.2019, 13:00 Uhr

Macron ist der einzige richtige Europäer in diesem ganzen Haufen, die über Europa sprechen mehr

12.05.2019, 11:18 Uhr

bald geht es allen gleich gut das hatte unser Bundeskanzler Kohl damals bei der Euro-Einführung von sich gegeben. Damals war schon klar, dass "gleich gut" das Level sein wird, auf dem sich die Ärmsten in der EU befinden [...] mehr

05.05.2019, 10:10 Uhr

was soll eigentlich die Impfpflicht? Eltern, die ihre Kinder impfen lassen haben ja sowieso die Variante gewählt, in derer ihr Kind "sicher" ist. Jemand der nicht impfen lässt umgeht das Risiko eines Folgeschadens und trägt [...] mehr

02.05.2019, 12:25 Uhr

Frage: zu was hat der Mensch Beine mitbekommen? Mit dem E-Roller lässt sich doch nur der Faule kutschieren. Und dazu dann in der Fussgängerzone große Klappe, wenn ein "Geher" im Weg ist. Es muss [...] mehr

02.05.2019, 11:35 Uhr

typisch deutsch überall vorne dran mit der Meinung der Besserwisser. Wo sollen bei uns 1000 alte Eichen geschlagen werden, nur um einen Dachstuhl zu bauen, den nie einer sieht? Vielleicht in 100 Jahren mal ein [...] mehr

22.04.2019, 09:45 Uhr

Großer Dank an Greta weiter so, unsere Jugend muss endlich die alten Regierungs-Zöpfe abschneiden, die unsere Generation - Jahrgänge 50er Jahre - nicht gesehen hat. Erneuerung und das Erkennen der tatsächlichen Probleme [...] mehr

18.04.2019, 20:25 Uhr

irgendwer muss ja bei der EU-Wahl mitwählen ich denke, nach diesem Hickhack wie Brexit und andere Zank-Probleme in der EU, sind doch die meisten Bürger gar nicht mehr bereit, das mitzumachen. Da gehen die meisten davon aus, die EU ist eine [...] mehr

29.03.2019, 12:35 Uhr

was wie provokation aussieht ist deutsche Geschichte. Neue und alte. Unsere Regierung darf sich darüber nicht mokieren, sie schreibt auch deutsche Geschichte - auch Blut und Krieg darin vorkommend - siehe Waffenexporte!!! mehr

20.03.2019, 09:53 Uhr

und trotzdem werden aus dieser Riesenkarre vor Kindergärten und auf Schulparkhöfen schon unsere Kleinsten mit einem ungesunden Vesperbrot entlassen - und Fahrer/in hat dann das Problem unter mords Motorenbrausen [...] mehr

18.03.2019, 12:45 Uhr

Echt spitze!! Zwei sehr gute deutsche Schauspieler haben einen excellenten Tatort präsentiert. Nicht der übliche Probleme-Blödsinn, den man abends in der Tagesschau sehen muss. Das Leben ist teilweise hart genug. [...] mehr

06.03.2019, 20:10 Uhr

Verkrampfung - auch dank Kohl- und Merkel-Regierung. In den 1970er und 80er Jahren war Deutschland nicht so ein schreckhaftes Volk wie es jetzt immer mehr wird. Wir haben langsam Angst, unseren Namen zu nennen. [...] mehr

10.02.2019, 13:59 Uhr

danke teacher 20 Das ist mir alles auch bewusst. Jedoch schreien wir "hurra", wenn der gute Freund überm Teich wieder was gegen Putin twittert. Alle brauchen Nachrüstung, die BW in erster Linie würde erst [...] mehr

10.02.2019, 12:58 Uhr

nicht nur Wehrpflicht abschaffen sondern die ganze Bundeswehr. Einer muss ja mal beginnen, gegen den Rüstungswahn was zu tun - etwas positives tun. Die Jungs können sich im Katastrophenschutz üben, Sandsäcke für Hochwasserschutz [...] mehr

15.01.2019, 17:02 Uhr

Freiwillige für die BW und gleichzeitig sucht man in allen Herren Ländern Freiwillige für die Bundeswehr. Irgendwie witzig! Das grenzt an "Asterix als Legionär" mehr

29.12.2018, 12:23 Uhr

Die Osterweiterung war klare Sache nach dem Untergang des Warschauer Pakt. Hier stand doch die militärische Frage im Vordergrund, so weit wie möglich Posten vor Moskau zu schaffen. Aber daran haben sich schon einige die Finger [...] mehr

26.01.2018, 15:09 Uhr

schau in die SPD-Geschichte umgefallen sind die doch schon immer. Nur jetzt brauchen keine Historiker nach der Wahrheit graben, Schulz gibt sie selbst öffentlich ab. Ich hoffe, die Zukunft für die SPD liegt bei 4,99 %. Dann [...] mehr

24.12.2017, 14:13 Uhr

Und noch einer Wiederum einer dieser schwachköpfigen Kriegshetzer. Ich weiß nicht warum man diese Heinis nicht einfach irgendwo verbuddeln lassen kann. Zündelei und dicke Worte direkt vor der Haustüre um ewigen [...] mehr

Seite 1 von 2