Benutzerprofil

maximilianST

Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 19
04.07.2011, 20:28 Uhr

Naja Wenn ich die registriere das soetwas vor mir passiert, stehe ich sofort am Pannestreifen :) mfg Max mehr

08.06.2011, 17:21 Uhr

Viel geht vermutlich nicht mehr Seit langem wird gezweifelt das die OPEC die Förderquoten noch stark steigern kann. Der derzeitige Schritt könnte auch von Vorteil sein. Die Welt wird so "sanft" auf die Zeit des permanent [...] mehr

18.05.2011, 16:20 Uhr

Ein paar Fakten am Rande vergessen sie Guten Tag Erstens muss man schon noch die Produktivität berücksichtigen, und die steigt immer weiter an. Aber vermutlich auch nicht schnell genug um alle Probleme zu lösen. Zugegeben! Das mag [...] mehr

18.05.2011, 15:26 Uhr

Kann Denn Bitte Mal Jemand An Die Manager Denken! Man will aber das die Leute ihr Geld in die Finanzwirtschaft investieren. Was machen sonst die ganzen Manger und Angestellten in der Finanzwirtschaft. Die armen brauchen ja auch eine Arbeit. [...] mehr

18.05.2011, 15:17 Uhr

Vielleicht kopiert er sichs ja :) Es ist der Versuch den derzeitigen Entwicklungen etwas gelassener entgegen zu sehen. Sonst bekomm ich bald ein Magengeschwür beim Nachrichten lesen. :) Und Angst vor der Zukunft will ich einfach [...] mehr

18.05.2011, 15:02 Uhr

Word Stimme zu, die Zukunft ist ungewiss. Aber das wir stark verarmen sehe ich nicht. Nehmen sie 50% aller Waren die heute im Handel sind raus. Was fehlt ihnen dann? GAR NICHTS!! Wer braucht 3 Arten [...] mehr

18.05.2011, 14:56 Uhr

Lol Bei den Sparmaßnahmen die einige Länder jetzt durchboxen müssen wird die Realwirtschaft dieser Länder eher stragnieren bis schrumpfen. Wie sollen da mehr Leute arbeiten wenn in Wahrheit mehr [...] mehr

18.05.2011, 14:48 Uhr

2 Frage Mir Fallen hier spontan 2 Fragen ein.: Frage 1) Gibt es auch genug Arbeitsplätzte dafür? Denn wenn die alten länger arbeiten und die jungen dann Arbeitslos sind bringt die Idee nur am Papier etwas. [...] mehr

05.05.2011, 09:15 Uhr

... Sie sollten sich noch einmal die Begriffe GAU und SUPER-GAU ansehen. Mal so aus dem Kopf: Gau: Schlimmster anzunehmender Unfall dem ein AKW Standhalten muss. Ein schwere Unfall der also noch [...] mehr

24.04.2011, 16:32 Uhr

Sie War Krank!! Sie ist nicht krank, sie war krank. Das ist ein Unterschied. Jeder der einmal Krebs hatte hat ein erhötes Risiko wieder daran zu erkranken. Wenn jede Firma das als Grund für eine nicht [...] mehr

07.04.2011, 18:07 Uhr

Immer das selbe Überall wird gespart. Die Steuern müssen rauf, die Sozialleistungen runter. "Wir haben als Gesellschaft zu lange über unsere Verhältnisse gelebt, jetzt müssen wir die Schulden abbauen." [...] mehr

30.03.2011, 19:50 Uhr

... Würde ich so nicht unbedingt sagen. Wenn der Kern tatsächlich geschmolzen ist, wäre es dann nicht möglich das die Kernreaktionen wieder anspringen?? Immerhin existieren dann ja auch keinen [...] mehr

30.03.2011, 19:18 Uhr

@Knuti @Knuti Reden wir darüber...zerlegen wir das Thema mal ein bisserl.: :) Natürlich ist alles eine reine Wahrscheinlichkeitsrechnung. Dennoch kann hier niemand abstreiten das es nicht Menschen gibt, [...] mehr

30.03.2011, 19:18 Uhr

@Knuti @Knuti Reden wir darüber...zerlegen wir das Thema mal ein bisserl.: :) Natürlich ist alles eine reine Wahrscheinlichkeitsrechnung. Dennoch kann hier niemand abstreiten das es nicht Menschen gibt, [...] mehr

30.03.2011, 17:15 Uhr

Falsch, Anpassung An Hohe Strahlung Ist MÖglich!!! FALSCH! Man kann sich gegen Strahlung nicht abhärten wie gegen manche Gifte. Es wäre aber denkbar, das durch die Evolution Körperzellen sich so verändern das sie Resistenter werden. In einer stark [...] mehr

30.03.2011, 16:29 Uhr

Stimmt so Dem stimme ich absolut zu. Nintendo hat sicher viele gut ausgebildete Leute auf die Etnwicklung des 3-DS angesetzt. Solche Leute gehen für 1200 Euro netto nicht arbeiten. Die kosten mehr. Und wenn [...] mehr

28.03.2011, 08:47 Uhr

Wer soll das bezahlen? Wo sind die Manager und Politiker? Ich frage mich, wo eigentlich die Manager und Politiker sind, die so lange gesagt haben das dieses AKW zu 100% sicher ist. Weder ein Manager von Tepco, noch ein Politiker hat sich den Unglücksreaktor [...] mehr

23.03.2011, 11:27 Uhr

Ich blick net mehr durch Hi alle zusammen. Also ich blicke jetzt nicht mehr durch. Zu beginn habe ich noch verstanden das man den Evakuierungsradius klein hält. Man musste ja erst einmal die Schäden begutachten usw. [...] mehr

12.03.2011, 12:55 Uhr

Atomgegner Hallo alle zusammen Ich selbst bin ein Atomkraftgegner. Viele hier schreiben das der Atomunfall nur durch eine verkettung unglücklicher Ereignisse passiert ist. Das stimmt so auch. Aber egal wie [...] mehr