Benutzerprofil

hyho

Registriert seit: 13.03.2011
Beiträge: 77
Seite 1 von 4
01.02.2015, 17:28 Uhr

ein großer Präsident, fürwahr ... ...vor allem im Vergleich zu manchen anderen, denen die Ehre zuteil wurde plus lebenslangem Ehrensold. Aber mich wundert - vielleicht mit anderen Foristen - warum der Satz von der Befreiung eine [...] mehr

01.02.2015, 10:20 Uhr

ein großer Präsident, fürwahr ... ... vor allem im Vergleich zu manchen anderen, denen die Ehre zuteil wurde plus lebenslangem Ehrensold. Aber mich wundert - vielleicht mit anderen Foristen - warum der Satz von der Befreiung eine [...] mehr

19.01.2015, 23:05 Uhr

100 mio pro Jahr ... ... das wäre kein Problem, wenn diese Leute endlich wieder angemessene Steuern zahlen müßten. Auch in der BRD gab es schon Zeiten, wo der Spitzensteuersatz bei über 70% lag. In den USA waren es bis [...] mehr

11.01.2015, 13:51 Uhr

Es gibt leider immer noch ... ... zu viele, die glauben, sowas könne ihnen nicht passieren. und es gibt immer noch viel zu viele, die die gurtpflicht als Einschränkung ihrer "Freiheit" ablehnen. Vorschlag: Kosten, die [...] mehr

09.12.2014, 19:51 Uhr

da bin ich aber mal gespannt... ...ob es heute abend dazu einen Brennpunkt im TV gibt. Wäre sowas über z.B. Kuba oder Russland veröffentlicht worden, würden wahrscheinlich schon die Flugzeuge zu humanitären Bombereinsätzen [...] mehr

24.11.2014, 09:37 Uhr

es ist Stufe 1: (Wie von sehr vielen Foristen, auch bei SPON, immer wieder behauptet:) Es gibt keinen menschengemachten KlimawandelStufe 2: Da ist vielleicht doch was, aber es ist nicht so schlimm, das [...] mehr

22.11.2014, 10:25 Uhr

danke für die meisten ... .... Forum-Beiträge. Damit auch Danke für den unsäglichen Beitrag von Tenhagen. Denn ich hoffe, daß sich viele das Forum anschauen. Was mir im Forum fehlt (ich hab natürlich nicht alles gelesen) ist [...] mehr

14.11.2014, 12:21 Uhr

Na, da bin ich aber beruhigt, daß unsere Wirtschaftspolitik - und leider manches andere - von solchen Leuchten wie der Physikerin Merkel, dem Anwalt Schäuble, dem gstudierten Gymnasiallehrer Gabriel und der 20-semestrigen [...] mehr

08.10.2014, 16:19 Uhr

was sag ich immer wieder zu Schülern? Das gute alte: "Aus Fehlern lernen" ist viel zu kurz gesprungen. Meines Erachtens besser: "Fehler sind dazu da, daß man sie macht!" Dabei ist das Wichtigste, daß man überhaupt [...] mehr

02.10.2014, 14:58 Uhr

wann liest endlich jemand mal ... ... den Lissabon-Vertrag. Dort steht auf vielen Seiten, daß sich die Vertragsparteien gefälligst auf dem Stand der modernsten Technik aufzurüsten haben. Das wurde, weil wenig populär, lange Zeit nicht [...] mehr

01.10.2014, 11:34 Uhr

alle reden hier von der maroden BW.... ...... und keiner merkt, daß die bloß wieder viele Milliarden wollen, um den Forderungen des Ober-Haudraufs Rasmussen und seiner Büchsenspanner nachzukommen. Daß auch der Lissabon-Vertrag in erster [...] mehr

30.09.2014, 22:46 Uhr

hier merkt anscheinend niemand ... .... daß es keineswegs darum geht, in welchem Zustand sich die Truppe und ihre Ausrüstung befindet. So wie es jetzt ist, ist es schon lange. Aber warum wird gerade jetzt so ein Buhei darum gemacht? [...] mehr

17.09.2014, 10:43 Uhr

Wann endlich... ... bequemt sich SPON, zu vermelden, daß schon Tage vor dem sicher lobenswerten Engagement der USA mit viel Militär das kleine arme Kuba ca. 170 Mann (und Frauen) medizinisches (!) Personal nach [...] mehr

14.09.2014, 10:31 Uhr

In-KUBA-tionszeit ist das was ich in den forumbeiträgen finde, wenn ich Kuba suchen lasse. Wann endlich bequemt sich eigentlich Spon dazu, auch mal zu vermelden, daß ausgerechnet wieder mal das kleine Kuba viel mehr [...] mehr

30.08.2014, 20:26 Uhr

Es soll doch tatsächlich noch welche geben, die diese super-polit-koniferen wählen, und zwar freiwillig! erst morgen abend dürfen wir uns wieder alle freuen, daß Muttis Partei als Siegerin aus der Sachsenwahl hervorgegangen sein wird. Wer [...] mehr

03.06.2014, 08:32 Uhr

Spione??? wenn das Spione sind, dann hätte ich gerne mehr davon. noch lieber wäre mir, wenn sich SPON etwas kritischer mit dem US-Justiz-System auseinandersetzen würde. es ist einfach beschämend, wie hier [...] mehr

09.05.2014, 23:16 Uhr

Sevastopol.. ...wurde vor genau 70 Jahren, an eben diesem 9.Mai 1944 befreit. Und da sollen die Russen der Krim keine Feiern auch zum 69. Jahrestag des Sieges über den Hitlerfaschismus abhalten? Putin und seine [...] mehr

04.04.2014, 08:13 Uhr

...und unter dem Strich? wenn ich die Gesamtkosten für den Gurt, die airbags usw im auto zusammenrechne, dann kostet es eben, der Nutzen für die beim Unfall Be(Ge-)troffenen steht trotzdem außer Frage. Beim Fahrradhelm liegen [...] mehr

02.04.2014, 09:00 Uhr

schon mal was von .. ..Gewohnheit gehört? wenn wir uns nicht alle an alle möglichen und unmöglichen Gewohnheiten gewöhnt hätten, dann würden wir immer noch im Busch leben, und sogar da brauchen wir ausreichend Gelerntes [...] mehr

31.03.2014, 18:47 Uhr

ich schlage vor: jeder, der sich beim Radfahren aus welchen Gründen auch immer am Kopf verletzt, zahlt alle (!) Kosten selber, dann sähe die Welt anders aus. Als man sogar die Gurtpflicht 1976 ohne Bußgeld eingeführt [...] mehr

Seite 1 von 4