Benutzerprofil

ChrisStTh

Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 13
13.12.2018, 17:04 Uhr

Ablehnung des Tunnelbaus aus Umweltschutzgründen befremdlich Inzwischen ist zu lesen, dass die Grünen, vertreten durch Herrn von Notz, und auch der NABU das Urteil begrüßen und gleichzeitig hoffen, dass infolge dieses Urteils der Tunnelbau aufgegeben wird. [...] mehr

11.08.2018, 09:29 Uhr

Das Problem einer hohen Zahl von Flüchtlingen in der Nachbarschaft Diejenigen, die sich über die ablehnende Haltung gegenüber Sozialwohnungen beklagen, wohnen sicherlich nicht neben neu gebauten Sozialwohnungen, in die dann eben auch viele Flüchtlinge einziehen. [...] mehr

14.06.2018, 09:17 Uhr

Seehofers Show zur Aufrechterhaltung des Status quo Seit Beginn der Flüchtlingskrise droht Herr Seehofer mit Verfassungsklage oder stellt Bedingungen. Dann schließt er scheinbare Vereinbarungen oder „Kompromisse“ mit Frau Merkel, die in Wirklichkeit [...] mehr

31.10.2017, 20:59 Uhr

Aus Sicht des Spiegels ist ein mit seinem Einbruchsversuch gescheiterter Einbrecher, der nun unter Geldmangel leidet, vermutlich auch das Opfer des Hausbesitzers, der sich unerhörter Weise erlaubt [...] mehr

18.02.2017, 09:20 Uhr

Diktatoren und Islamisten der Welt: Kommt zu uns, wir unterstützen Euch! Ein Wunder, dass die Regierung Merkel und die Regierung Kraft in Nordrhein-Westfalen den Auftritt dieses autokratischen, die Menschenrechte verletzenden Regimes, das die Islamisierung seines Landes [...] mehr

24.01.2017, 20:41 Uhr

Wechsel Sigmar Gabriels in Außenministerium Herr Gabriel ist weder für diplomatisches Geschick bekannt, noch hat er sich bislang als erfahrener Außenpolitiker profiliert. Jede neue Tätigkeit bedarf Einarbeitungszeit. Die Tatsache, dass Herr [...] mehr

11.07.2015, 19:29 Uhr

Grexit auf Zeit: sehr vernünftig und wird hoffentlich Realität! - Teil 2 d) Jeder solide gebildete Volkswirt weiß, dass eine Währungsunion langfristig nur dann funktionieren kann, wenn auch die Fiskalpolitiken der Länder miteinander kompatibel sind. Dasselbe gilt für [...] mehr

11.07.2015, 19:28 Uhr

Grexit auf Zeit: sehr vernünftig und wird hoffentlich Realität! - Teil 1 Glücklicherweise agiert wenigstens Herr Schäuble mit Sachverstand. Griechenland ein drittes Hilfspaket zukommen zu lassen, wäre unverantwortlich: a) Griechenland hat in den letzten Jahren [...] mehr

27.06.2015, 21:58 Uhr

Endlich mal die richtige Entscheidung – Teil 2 c) Die deutsche Opposition und auch Herr Gabriel scheinen nicht zu begreifen, dass jede Handlung und jede Entscheidung (also auch solche, „um den armen Griechen zu helfen“) mit Anreizwirkungen [...] mehr

27.06.2015, 21:57 Uhr

Endlich mal die richtige Entscheidung - Teil 1 Man kann der Euro-Gruppe nur gratulieren, die Verhandlungen endlich für gescheitert erklärt zu haben. Man kann nur hoffen, dass die Regierungschefs nicht wieder irgendeine „politische“ Lösung [...] mehr

09.05.2015, 11:33 Uhr

Artikel schlampig: Wo ist die Legende der Tabellen? Sehr geehrte Spiegel-Redaktion, es ist ja schön, dass Sie Tabellen mit hübschen blauen, roten und grünen Türmchen wiedergeben. Es wäre nur hilfreich, wenn auch erkennbar wäre, was sich hinter den [...] mehr

14.03.2011, 16:29 Uhr

Verlogen, dreist, verantwortungslos und korrupt Nun soll also die Laufzeitverlängerung deutscher Kernkraftwerke bis nach den Landtagswahlen aufgeschoben werden, damit insbesondere die Stammwählerschaft der CDU trotz der unverantwortlichen Haltung [...] mehr

14.03.2011, 16:02 Uhr

Verlogen, dreist, verantwortungslos und korrupt Nun soll also die Laufzeitverlängerung deutscher Kernkraftwerke bis nach den Landtagswahlen aufgeschoben werden, damit insbesondere die Stammwählerschaft der CDU trotz der unverantwortlichen Haltung [...] mehr