Benutzerprofil

sponsch

Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 117
Seite 1 von 6
11.09.2014, 12:29 Uhr

Ich bin froh, in einem Land und in einer Zeit zu leben, in der Behinderte eine Chance haben, sich würdevoll zu entwickeln und nicht völlig ausgeschlossen zu werden. Noch vor nicht allzu langer Zeit sah es auch [...] mehr

30.04.2013, 10:36 Uhr

Eine für alle bei uns im Club gibt es auch nur eine Toilette. Bisher hat das nie Probleme gemacht. Da steht aber kein Hen drauf, sondern Garnichts. Auch gibt es nur ein einzige Umkleide. Die Damen gehen einfach [...] mehr

02.02.2013, 11:22 Uhr

100% Fake Das ist nie im Leben ein echtes Flugzeug. Man sieht auch deutlich, dass es sich um eine Pilotenpuppe handelt. Netter Versuch, nur obwohl die Presse darauf reingefallen ist, gibt es zum Glück noch [...] mehr

20.01.2013, 21:53 Uhr

Tolle Idee Kaum hat jemand mal eine Tolle Idee, kommen die Gewerkschafter wieder mit dummen Vorwürfen. Was soll an der Verlosen bitte unter der Menschenwürde sein? mehr

12.11.2012, 13:02 Uhr

Der Betrug geht weiter Genau das war abzusehen. Griechendland und damit der EURO soll gehalten werden, koste es was es wolle. Der Enteignung aller deutschen Sparer steht nun nichts mehr im Wege. mehr

25.10.2012, 12:06 Uhr

Die Mensche sind an allem Schuld Ich warte nur noch darauf, bis hier behauptet wird, wir würden Sonnenstürme auslösen. Niemals lösen Menschen Erdbeben aus! mehr

29.08.2012, 08:35 Uhr

Sehr ausgewogene Berichterstattung Täusche ich mich oder berichtet der Spiegel leicht einseitig? mehr

12.07.2012, 08:28 Uhr

Klar, dass die international aktiven Konzernen den EURO wollen. So können Sie den Gewinn auf kosten der deutschen Sparer maximieren. Dass die Presse fast unisono ins gleiche Horn bläst ist schon [...] mehr

12.07.2012, 08:24 Uhr

Das war keine rechte Gewalt Bei dem Fall handelt es sich nicht um rechte Gewalt, auch wenn man das gerne dem Leser suggerieren will. mehr

13.03.2012, 09:23 Uhr

Ich bin dann mal Ernährungsberater Ist das Gleiche in Grün. mehr

20.02.2012, 18:51 Uhr

Seine Schwäche ist seine Stärke Besonders die Aussagen zu Sarrazin zeigen doch, dass Gauck keine politisch korrekte Persönlichkeit ist. Genau das zeichnet ihn aus. Weichgespülte Waschlappen haben wir genug. Wir brauchen einen [...] mehr

20.02.2012, 12:19 Uhr

Frau Merkel hat mit der Entscheidung gepunktet Zumindest in der Bevölkerung wird die Entscheidung für Gauck nicht als Schmach, sondern als Größe interpretiert. Mir scheint so, als wäre der Autor verärgert, weil ein bereits aufgesetzter [...] mehr

15.02.2012, 07:43 Uhr

Vielleicht? Nicht vielleicht, sondern sicher! Man sollte wenigstens so aufrichtig sein und zugeben, dass die bisherige tendenziöse und zum Teil auch falsche Berichterstattung nicht auf Dauer zu halten ist. [...] mehr

11.02.2012, 23:28 Uhr

Geniale Aktion Das sollte der Tochter eine Lehre sein. Jetzt muss sie wohl doch mal für ihr neues Laptop arbeiten gehen. So ist recht. Das Jammern auf hohem Niveau sollte damit beendet sein. Noch ein Grund, wieso [...] mehr

08.02.2012, 13:36 Uhr

Wo leben Sie eigentlich? Was passiert, wenn man bestimmte Themen mit Name und Anschrift anspricht, sollte spätestens nach Sarrazin jedem klar sein. Da hat die Presse ein Exempel statuiert, nachdem jeder sich zwei mal [...] mehr

05.02.2012, 17:39 Uhr

Wozu Linux, wenn man Windows mit Virenscanner hat? Wer zu viel Zeit hat, macht sich Linux drauf. Wer einfach nur Arbeiten will, lässt Windows auf dem Rechner und hat keine Probleme. mehr

29.01.2012, 19:30 Uhr

Send Republikaner alle unfähig? Täusche ich mich oder ist das der gefühlte 250ste Artikel in den letzen 4 Wochen, der versucht die Republikaner im Allgemeinen als unfähig darzustellen? Inzwischen ist diese Parteiname zu Gunsten [...] mehr

24.01.2012, 10:34 Uhr

Tolles Demokratieverständnis Ein tolles Demokratieverständnis haben Sie. Umbequeme Meinungen gehören glücklicherweise auch zu einer demokratischen vielfältigen Gesellschaft dazu. Aber genau das scheint es zu sein, was die nach [...] mehr

17.01.2012, 08:58 Uhr

Naja Als größter Boxer kann er sicher durchgehen, als größter Sportler sicher nicht! Er war zwar für seine Zeit legendär, inzwischen hat die Welt aber sportlich gesehen achtungsvollere Athleten [...] mehr

11.01.2012, 19:13 Uhr

Super Idee als Schüler hätte ich mir das auch gewünscht. Wir hatten leider langweilige Lehrer, deren größte Herausforderung es war, uns Umweltpapier schmackhaft zu machen. mehr

Seite 1 von 6