Benutzerprofil

alwbd

Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 216
Seite 1 von 11
09.05.2011, 14:11 Uhr

Und dann... ...noch 'ne Currywurst dazu und Ihre kleine, heile und vor allem sehr schlichte Welt (innerhalb des Biergartens) war wieder in Ordnung... Prost! mehr

06.05.2011, 00:01 Uhr

Also irgendwie passt an Ihrer Erfolgsstory einiges nicht zusammen. Um 10.000 EUR Gewinn in 4 Monaten zu machen, müssen Sie entweder 50.000 - 100.000 EUR einsetzen oder mit einem großen Hebel arbeiten. Beides beinhaltet aber ein enormes [...] mehr

03.05.2011, 22:58 Uhr

Lieber Windmühlen und Deiche als AKW und Sarkophage. mehr

03.05.2011, 18:35 Uhr

Wenn es der Menschheit nicht gelingen sollte, mit einem (möglichen) Anstieg des Meeresspiegels um 1 Meter(chen) in den nächsten Jahrzehnten fertig zu werden, dann sollte man sich mal ernsthaft Gedanken um die Existenzberechtigung der Menschheit [...] mehr

03.05.2011, 18:18 Uhr

Einfach mal "Free"-TV am Wochenende früh morgens einschalten. (Wenn Mami und Papi noch schlafen.) Dann werden Sie schnell merken, wer hier die Zielgruppe ist: exakt die von Ihnen genannte Altersklassen. Geschickt in die Sendungen [...] mehr

03.05.2011, 16:20 Uhr

Dieser ganze "Werbe-Zauber" einer sich selbst beweihräuchernden Branche wird doch völlig überbewertet. Das wichtigste Argument ist und bleibt der Preis. Und inwieweit Werbung tatsächlich absatzfördernd wirkt, lässt sich eben [...] mehr

28.04.2011, 17:50 Uhr

Verkehrsverstöße als Einnahmequelle? Das hat schon einen schalen Beigeschmack. Weil die Übertretung z. B. in den Kommunen schon regelrecht einkalkuliert wird. Und daher immer seltener Kontrollen durch die Polizei durchgeführt werden. [...] mehr

28.04.2011, 17:10 Uhr

Dann nennen Sie es halt "lebensnotwendig" Ihre Fragen kann ich ohnehin nicht ganz nachvollziehen: in meinem Beitrag habe ich einen Bezug zwischen Lebewesen (nicht nur Menschen) und dem Zwang zu Mobilität (Nahrungsaufnahme etc.) [...] mehr

28.04.2011, 13:09 Uhr

Die von Ihnen angeführten Artikel passen aber nicht zu Ihren Argumenten. Also unterstellen Sie mir bitte nicht "getürkte Pseudodaten", sondern lesen Sie die Artikel mal richtig! "Abgastote": (Zitat)"...zu etwa 65.000 [...] mehr

28.04.2011, 01:13 Uhr

Da sind Sie aber ganz schnell Kunde von Peter Z., mit Ihren sehr "großzügigen" Berechnungen. 250EUR/mtl. für ein Auto? Fixkosten, Betriebskosten, Rücklagen... träumen Sie weiter. Und dann: 900 für's Häuschen, abzgl. [...] mehr

27.04.2011, 20:32 Uhr

Eigentlich geht es hier um's Rauchen und nicht um Pro-Contra-Auto. Entspannen Sie sich doch bitte mal. In Ihrem aufgeregten Beitrag schmeissen Sie ja alles durcheinander. Aber wenn Sie hier schon von "Dreckschleudern" [...] mehr

27.04.2011, 18:00 Uhr

Jaja der Volksentscheid... den können Sie wohl immer noch nicht verwinden, gelle? Nur: selbst bei einer Beteiligung von 100% wäre der Entscheid auch nicht anders ausgegangen (eher noch ungünstiger) denn: der Anteil der [...] mehr

27.04.2011, 17:36 Uhr

Niemand geht "locker" über 4000 Tote hinweg Und Ihre Unterstellung ist in etwa so dämlich, als würde man von Ihnen behaupten, Sie seien von der Tabakmaf(f)ia gekauft. Haben Sie nichts Sinnvolles zu sagen? mehr

27.04.2011, 14:14 Uhr

Die Legende vom "sozialverträglich früh ablebenden" Raucher hält sich hartnäckig. Das Gegenteil ist der Fall! Dank der Möglichkeiten unserer modernen Medizin versterben Raucher eben nicht früh und nach [...] mehr

27.04.2011, 13:24 Uhr

Leider wieder einer dieser albernen Pseudovergleiche. Mal die Fakten: Tote durch Autos (in 2010): 100.000 Ausserdem: ohne Mobilität (egal ob Auto, ÖPV, Fahrrad, zu Fuss...) und mit allen dadurch enstehenden Risken [...] mehr

25.04.2011, 00:33 Uhr

Was für seltsame Vorschläge... Sie halten also eine Frisörin oder einen Lkw-Fahrer für "Ungebildete"? Lkw-Fahrer ohne Staplerführerschein? Die müssen heutzutage am Zielort selbst ausladen und mit was? Richtig mit [...] mehr

24.04.2011, 23:13 Uhr

Die water-injection-rate liegt z. Zt. bei ca. 100Liter/min, also rund 150Tonnen/Tag. Rechnen Sie einfach mal nach, wieviel Wärme dieses Wassermenge abführen kann und vergleichen Sie das mit Ihrem Vorschlag der [...] mehr

24.04.2011, 13:09 Uhr

Wie wäre es wohl einem Stephen Hawking in Sachsen ergangen? Trotz einer ALS-Diagnose (bereits 1963), schwerster körperlicher Einschränkungen und einer nach damaliger Meinung drastisch geringeren Lebenserwartung, hatte er von 1979-2009 [...] mehr

24.04.2011, 12:12 Uhr

Und nicht zu vergessen: Buraku (Burakumin)! (Zitat aus Wikipedia:) "...der Burakumin, deren Nachfahren auch heute noch in bestimmten gesellschaftlichen Bereichen diskriminiert werden..." und [...] mehr

24.04.2011, 04:31 Uhr

Indien und China als Maßstab für Sicherheit? Wenn ich nur an diesen Crashtest mit dem China-SUV denke, der ist ins sich zusammen gefallen wie ein Kartenhaus. Oder Industrieanlagen in diesen Ländern. Sicherheitsstandards - wozu? Man hat doch [...] mehr

Seite 1 von 11