Benutzerprofil

Overseasreader

Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 474
Seite 1 von 24
05.07.2019, 18:59 Uhr

Wenn man bedenkt wie schnell die Amerukaner ihre angeschlagenen Flugzeugtraeger nach Midway wieder in einen kampffaehigen Zustand versetzten, muss man ja ueber die Instandhaltung der Marieneschiffe lachen; Hier geht [...] mehr

14.05.2019, 20:48 Uhr

Wenn es unbequem wird dann sollte man Herrn Kuzmanys Beitrag als humoristisch ansehen. Ist das Ihr Ernst?? mehr

14.05.2019, 18:48 Uhr

Was sollen diese Warnungen? Ich empfinde diesen Artikel voellig daneben und beleidigend. Der ewige deutsche Warnfinger (Warnungen aller Art sind in Deutsvhland ja sehr beliebt) wird wieder erhoben, um anderen klar zu machen, wie [...] mehr

16.04.2019, 06:55 Uhr

Es sind immer die Ausreden Die Bahn muss staatlich sein um strukturieren zu koennen. Die Bahn muss in privater Hand sein um Gewinn zu realisieren. Die Bahn muss............... usw. Sei Jahrzehnten hat uns unser franzoesischer [...] mehr

04.04.2019, 23:20 Uhr

Wie war das noch als ich zur Schule ging? War der Schulweg mehr als 3 Kilometer durfte ich das Fahrrad benutzen. Darunter ging man zu Fuss. Haben die heutigen Kinder keine Beine mehr oder ist die Autofahrersucht hier [...] mehr

25.03.2019, 15:42 Uhr

Sie sagte es sei nicht realistisch, das Tempolimit durchzusetzen, denn es stehe nicht im Koalitionsvertrag. Was fuer ein Quatsch. Wenn nur alles im Vertrag Vorhandene besprochen werden soll, ;koennten ja Vorgaenge, die nach [...] mehr

20.03.2019, 18:42 Uhr

Ich glaube das Beispiel von Todd Insler mit dem Ferseher hinkt ein wenig. Natuerlich muss man nicht die elektronischen Vorgaenge im Fernseher wissen, aber hier im Flugzeug fehlt es wohl an klaren Hinweisen fuer "override", einer [...] mehr

19.03.2019, 23:03 Uhr

Eine Person wegen ihrer nicht akzeptablen Verhaltensweise als unerwuenscht zu erklaeren hat nichts mit Populismus zu tun. Das sollte auch Frau Christine Hoffmann wissen. Deswegen ist ihr ganzer Artikel ueberfluessig. mehr

19.03.2019, 17:31 Uhr

Nun ist doch dieser Botschafter oft genug ins Fettnaepfchen getreten ebenso wie sein Praesident. Zurueckweisen seiner Kritik, wie sich die Bundeskanzlerin lapidar aeussert, reicht hier nicht. Eine "persona non grata' Klausel [...] mehr

18.03.2019, 16:48 Uhr

Ob die USA die Anschluesse baut und sie Deutschland spaeter in Rechnung stellt oder Deutschland sie gleich bszahlt ist unwichtig. Der Ton "Wir kommen den USA entgegen" ist voellig fehl am Platze. Das drueckt [...] mehr

12.03.2019, 13:51 Uhr

Hier ist wieder einmal das Sprachrohr von Trump am werkeln. Dies sind ja nicht Grenells persoenlichen Ansichten, die duerfte er ja gar nicht aeussern. Hier spricht der Machthaber der USA, der seinen Willen anderen [...] mehr

11.03.2019, 20:33 Uhr

Vielleicht ist eine Europa Politik fuer Annegret Kramp-Karrenbauer eine Nummer zu gross. Die Saarlandgroesse waere da mehr passend fuer sie. Sie haette dann auch weniger Einfluss auf die Bundespolitik. Wir braucen eine vorwaerts [...] mehr

09.03.2019, 02:37 Uhr

Ich haette allergroesste Bedenken meine Kinder in die Schule, in der Frau Brunschweiger einen Lehrerdienst entrichtet, zu schicken. Der erste Gedanke dieser Schulkinder, wenn sie so etwas hoeren, muss sie doch das Gefuehl der eigenen [...] mehr

05.03.2019, 22:00 Uhr

Und siehe da ein Automobilhersteller reagert Moege dies der Anfang sein Vernunft walten zu lassen und die 300km schnellen Irsinnsautomobile von der Strasse zu verbannen. Ich peroenlich finde 180 km/h immer noch [...] mehr

01.03.2019, 18:27 Uhr

In der Theorie vorzueglich in der Praxis so nicht durchfuehrbar, da die Stadtplanung die Baugenehigungen eingeschlossen auf individualen Verkehr ausgelegt ist. Bis so etwas korrigiert werden kann,werden Jahrzehnte vergehen. [...] mehr

20.02.2019, 16:23 Uhr

Grundsaetzlich ist es eine moralische Frage fuer die Kirche und keine rechtliche. Eine Organisation wie die katholische Kirche ist und soll nicht in die Dreigewaltenteilung eingreifen duerfen, da dieser Pfeiler nicht exzistiert. Wenn der Staat [...] mehr

28.01.2019, 13:58 Uhr

Der Klimaschutz ist nur ein Vorwand der Regierung das Tempolimit zu verhindern, weil sie zu feige ist, dem wahren Grund in die Augen zu sehen.naemlich die vielen Toten durch diese Raserei. Man will ja Waehlerstimmen. Wenn [...] mehr

22.01.2019, 01:00 Uhr

Ob das Tempolimit den C02 Austoss verringert oder nicht ist doch Nebensache. Was wichtig ist sollte sein, Unfaelle zu verringern und wenn auch nur ein Menschenleben dadurch gerettet wuerde ist das 130km/h Limit schon [...] mehr

15.01.2019, 01:11 Uhr

Das ein Botschafter eines anderen Landes sich in deutsche Angelegenheiten einmischt und deutsche Firmen direkt anschreibt, sollte eigentlich genuegen, diesen Botschafter als" persona non grata " zu erklaeren. Trump kann in [...] mehr

08.01.2019, 10:20 Uhr

Wozu diese Gruene Pfeil Logik Rechtsabbiegen bei geradeaus Rot, wenn sich eine Moeglichkeit eroeffnet, foerdert den Verkaehrsfluss, so wie ich es in Canada kenne. Hier wuerde nie einer auf die Idee kommen, es nur fuer bestimmte [...] mehr

Seite 1 von 24