Benutzerprofil

Arabsalam

Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
27.06.2015, 17:53 Uhr

Endlich Na endlich hat dieses Schmierentheater ein Ende, auch wenn ich es noch nicht so recht glauben will. Alles Gute Athen mit der Drachme, vielleicht findet ihr ja in Moskau den nächsten Dummen, den ihr [...] mehr

27.06.2015, 12:16 Uhr

Die D-Frage Da fragt man sich einmal mehr, wofür das D im Parteinamen steht. Deutschland kann es nicht sein, denn der deutsche Steuerzahler ist für diese Partei nur Stimmvieh und unerschöpfliche Quelle zur [...] mehr

15.06.2015, 09:48 Uhr

Offener Brief an die Euro-Gruppe Liebe Eurogruppe, hiermit fordere ich Sie auf, mir binnen 48 Stunden 1 Millionen Euro zu überweisen, da ich ansonsten aus der europäischen Währungsunion austreten werde. Sobald ich das Geld [...] mehr

15.06.2015, 09:37 Uhr

Offener Brief an die Euro-Gruppe Liebe Eurogruppe, hiermit fordere ich Sie auf, mir binnen 48 Stunden 1 Millionen Euro zu überweisen, da ich ansonsten aus der europäischen Währungsunion austreten werde. Sobald ich das Geld [...] mehr

04.06.2015, 11:21 Uhr

Das Übliche Wie erwartet, dass Stimmvieh zwischen Lissabon und Talinn darf sich erneut darauf freuen, mit seinen Steuergeldern Athen und Gläubigern wie der Deutschen Bank und GoldmanSachs auszhelfen. Selbst der [...] mehr

25.05.2015, 21:07 Uhr

Mut? Kann eben nicht jeder so mutig sein wie die Amis und mit Drohnen und Jagdbombern von oben alles platt machen ohne Bodentruppen zu bemühen. mehr

21.05.2015, 20:27 Uhr

Kostet nur was Natürlich wird der griechische Pleiteminister die Aufnahmen vertraulich behandeln, wenn der Preis stimmt und Resteuropa genügend zahlt, wird davon nie etwas an die Öffentlichkeit gelangen, es sei denn [...] mehr

17.05.2015, 10:09 Uhr

Partei der deutschen Arbeiter Mal wieder typisch SPD, nachdem gestern Kürzungen bei der Unterstützung für deutsche Jobsuchende durch die Sozialdemokratin Nahles bekanntgegeben wurden, wird am Tag darauf ein Hilfspaket für [...] mehr

17.05.2015, 01:08 Uhr

Schlackefans Bei den Fans ist langfristiges Arbeiten in der Tat nicht möglich, ich weiß nicht, was die bei dem Kader eigentlich erwartet haben, die Meisterschaft? Aber die Fans haben bereits in den 2000er Jahren [...] mehr

18.04.2015, 01:34 Uhr

Vom Euro zum Rubel Die EUROkraten in Brüssel wird es zwar zur Weißglut bringen, aber was spricht gegen einen solchen Deal? Unser Erdgas kommt ja auch aus Russland, also warum nicht auch das von Athen. Wenn Griechenland [...] mehr

18.04.2015, 01:02 Uhr

Peter-Prinzip Fachliche Kompetenz ist in der Bundeswehr keine zwingende Karrierevoraussetzung, in manchen Fällen ist sie sogar hinderlich. Und der immer größer werdende Wasserkopf aus immer mehr Kommandos, [...] mehr

04.02.2014, 22:50 Uhr

Nette Geschichte Ich fand den Artikel nett und was an dieser Geschichte nun skandalös sein soll, verstehe ich nicht. Wenn einem so etwas nicht interessiert, keiner ist dazu gezwungen, Artikel außerhalb der Rubrik [...] mehr

23.11.2013, 13:45 Uhr

Wayne interessierts? Auf jemanden eintreten, der bereits am Boden liegt, menschlich gesehen eine typische Verhaltensweise für die FDP. Aber warum berichtet SPON überhaupt von Vorgängen in einer Splitterpartei? Bei der [...] mehr

19.11.2013, 17:35 Uhr

Heuchrecken Eine Heuschrecke warnt vor Parasitenbefall des Finanzmarkts, wenn da mal keine eigenen Optionsscheine zur weiteren unproduktiven Vermögensmehrung dahinterstecken. mehr

17.11.2013, 13:51 Uhr

Ausgleichendes Korrektiv Eigentlich schade, dass es keine RAF mehr als ausgleichendes Korrektiv gibt. So hat diese schamlose mafiöse Selbstbedienungs- und Käuflichkeitskaste unserer Politiker nichts zu befürchten, juristische [...] mehr

11.11.2013, 17:59 Uhr

Bürger und Kaiser Schon irgendwie bezeichnend, dass unserem Sportadel wie dem Kaiser, die seit Jahren in Kitzbühel leben, um an ihrem Golf-Handicap zu arbeiten und in Deutschland keine Steuern zahlen zu müssen, sich [...] mehr

04.11.2013, 19:46 Uhr

Rückgratlose Karrieristen Bei den Großen mit- und sich als als lead Nation aufspielen wollen, aber den eigenen Soldaten nicht einmal gefechtsfähige Schlauchboote liefern können, hier kann es sich nur um unsere Bundeswehr [...] mehr

07.10.2013, 20:25 Uhr

Fahren für den Frieden Dass an der FüAk Angehörige noch ganz anderer, alles andere als lupenreinen Demokratien ausgebildet werden, wurde im Artikel erwähnt. Meines Wissens waren auch mal arabische Nationen dabei, weit vor [...] mehr

21.09.2013, 10:32 Uhr

Lächerlich Diese Probleme gibt es schon seit einem Jahrzehnt, jedes Kontingent meldet es an das Einsatzführungskommando und auch der Verteidigungsausschuss weiß darum, wenn er denn seine Arbeit macht. Jetzt, [...] mehr

13.09.2013, 17:07 Uhr

Was will uns diese Meldung sagen? Mal ehrlich, liebe SPON-Redaktion, wo besteht in dieser Nachricht der Informationswert? Wenn in Dakota eine Tanne gefällt wird, berichtet darüber auch nicht die NYT, mit der sich der Spiegel [...] mehr

Seite 1 von 8