Benutzerprofil

manometer

Registriert seit: 19.03.2011
Beiträge: 105
Seite 1 von 6
13.01.2012, 16:48 Uhr

Ich bin zutiefst beunruhigt, wenn der Hort der seriösesten, unabhängigsten Wirtschafts-anal-lysten, das Maß aller Maße: Standards und Arm, den Daumen senkt. Was solle mer jetzt bloß mache? Mit denne Griesche, Franzohse un wie [...] mehr

13.01.2012, 13:57 Uhr

uups – ausgerechnet zum Ende des vierten Satzes Ebenso schrecklich ist die Unsitte, wenn mal die 9. überhaupt gespielt wird, nach dem dritten Satz, dessen Pause zum Vierten ein Paradebeispiel auskomponierter Stille ist, mit dem Klatschen [...] mehr

13.01.2012, 12:15 Uhr

dröge, bräsig, miefig ist die an den Haaren herbeigezogene, pc-triefend-erzieherische Krimikost Monokultur, die uns ÖRR Untertanen, nur noch und ausschließlich, serviert wird. Hast du einen gesehen, hast du alle gesehen. [...] mehr

12.01.2012, 18:36 Uhr

dem kann ich mich anschließen: geht mir auch so! Wobei SPON noch Gold ist. Da werden die Beiträge unliebsamer Meinung einfach weggelassen. Mit grimmigen Vergnügen beobachte ich dabei, wie stattdessen das Niveau vieler Zuschriften ins [...] mehr

12.01.2012, 17:57 Uhr

Wer sich hier im Forum dafür interessiert, wer die Führung im Poltik-Medienbetrieb in Deutschland das Milliardenrad dreht, sollte sich einmal durch diese Site klicken: WMP EUROCOM AG :: HOME (http://www.wmp-ag.de/) Noch Fragen? Hier [...] mehr

01.01.2012, 15:47 Uhr

Maledeutschdivien Wenn auch in kleineren Schritten, so findet diese Entwicklung seit Jahren in D/EU, mit bemerkenswerter Beharrlichkeit und Erfolg, ebenso statt. Beispiele gibt es. Sie zu nennen ist leider nicht [...] mehr

30.12.2011, 17:50 Uhr

No Country for old Men (wie mich) So kann ich mich Ihnen gänzlich anschließen. "Haben Mylady noch einen Wuunsch?" war wenigsten noch Kult. Dieses heutige, an den Haaren herbeigezogene Kriminal-Befindlichkeits-Gedöns [...] mehr

30.12.2011, 15:34 Uhr

Hallo Diana, nichts gegen Ihren Geschmack – über den sich bekanntlich nicht streiten lässt. Weshalb aber ausgerechnet Sie 'die Schnauze' voll haben, erschließt sich mir anhand Ihrer Beispiele nicht. Ihre TV [...] mehr

30.12.2011, 13:59 Uhr

Die Derrickisierung des deutschen Krimis nimmt immer absurdere Züge an. Es wird nur noch das immer gleiche Kochbuch verfilmt. Die immer gleichen hölzernen Szenen lediglich etwas variiert. Menscheln muss es bis zum [...] mehr

28.12.2011, 19:22 Uhr

In meine tränenverschleierten Augen kommt mit diesem Interview endlich etwas Klarheit, die mir bei der Bewältigung der Trauer um den geliebten Führer Trost und Hilfe ist: "In Nordkorea herrscht ein System, bei dem einer oben an [...] mehr

28.12.2011, 17:02 Uhr

Es tut gut, daß uns SPON mit seinen täglichen, ergreifenden Kondolenzberichten an der Trauer des Nordkoreanischen Volkes am Ableben des geliebten Führers teilnehmen lässt. Eine Anteilnahme, gepaart mit [...] mehr

23.12.2011, 14:37 Uhr

Zickenaktion Wenn ich es nicht gesehen hätte, ich würde es nicht glauben wollen. Jones läuft um das Rudel vorm Schiri herum und tritt dem Reus auf den Fuß – mit einem Stollenschuh! Klar, im Gefecht, [...] mehr

16.12.2011, 21:24 Uhr

Also ich glaube alles, was die Ratingagenturen veröffentlichen. Da schreibt ja auch der Spiegel jeden Tag drüber. Deshalb weiß ich, wie recht die haben und daß die nur das Wohl der Bürger und der Wirtschaft fördern [...] mehr

15.12.2011, 16:22 Uhr

'Entwicklungsland' China Schon merkwürdig: gigantische Devisenreserven, größter Exporteur – aber in Durban erfolgreich den Status 'Entwicklungsland' exerzieren. Kanada hat vorgemacht, wozu es unseren Politikern an Mumm und [...] mehr

09.12.2011, 16:42 Uhr

Ford Pinto Gestern schrieb der Forist "Scott" treffend in der Jerusalem Post: It looks like a Ford Pinto with flaps. Maybe that is what it really is. Some guy drove his Pinto over the Iranian [...] mehr

25.11.2011, 18:35 Uhr

Die Re-Feudalisierung ist seit ca. 10 Jahren in vollem Gange, als entsprechende Begleiterscheinung zum gesellschaftlichen Roll-back. Der Abbau der sozialen Regeln und Errungenschaften erfolgt in umgekehrter Reihenfolge [...] mehr

25.11.2011, 18:06 Uhr

Die Transaktionssteuer verhindern und sich anschließend über Merkel mokieren. Wenn Mutti wirklich Mumm hat, sollten die Eurobonds nur im Gegenzug der Finanzmarktsteuer kommen. Daran wird sich zeigen, wer in Europa [...] mehr

18.11.2011, 16:42 Uhr

Latte Macchiato Schaum Diese pc-triefenden, nach dem immer gleichen Drehbuchschema abgearbeiteten: Dialoge stets mit vollem Mund schmatzend beim Essen - Tatorte, sind genau das, was uns ÖRR Untertanen gewährt wird. Die [...] mehr

14.11.2011, 20:44 Uhr

Aussichtslos "Damit scheint die Hoffnung in der EU, bei den Vereinten Nationen eine Verschärfung der Strafmaßnahmen zu erreichen, offenkundig aussichtslos." Besser lässt sich die verantwortliche [...] mehr

14.11.2011, 15:51 Uhr

Hochsterilisiert Es ist international üblich, daß Staatsgäste, und dabei handelt es sich bei Olympia Mannschaften, auch von eigenen Sicherheitskräften abgesichert werden. Ebenso bekannt dürfte sein, daß die [...] mehr

Seite 1 von 6